PQ über archived caches

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

goldensurfer
Geoguru
Beiträge: 3227
Registriert: Di 12. Okt 2004, 09:41
Wohnort: Fürth
Kontaktdaten:

PQ über archived caches

Beitrag von goldensurfer » Fr 10. Feb 2006, 18:45

Gibt's eigentlich eine Möglichkeit, sich eine PQ über archivierte Caches erstellen zu lassen? Habe nur die Option "not active", also temporary disabled auszuwählen.
eCiao Bild
Ralf aka goldensurfer

Bild Hardcoreprogrammierer verwechseln Weihnachten mit Halloween, weil: OCT 31 == DEC 25

Werbung:
Cornix
Geowizard
Beiträge: 1795
Registriert: Di 4. Okt 2005, 18:39
Wohnort: Saarland

Beitrag von Cornix » Fr 10. Feb 2006, 19:04

Nein, Groundspeak gibt diese Daten absichtlich nicht raus. Einzige Ausnahme ist die spezielle "My Finds" PQ, die eine Liste aller selbst gefunden Caches liefert.

In GSAK ist es möglich nach dem "Last GPX" Datum zu sortieren. Damit kann man archivierte Caches leicht erkennen und markieren.

Cornix

Kromi
Geocacher
Beiträge: 83
Registriert: Sa 29. Okt 2005, 21:38
Wohnort: Wasgau
Kontaktdaten:

Beitrag von Kromi » Fr 10. Feb 2006, 19:29

Cornix hat geschrieben:Nein, Groundspeak gibt diese Daten absichtlich nicht raus.

Weshalb?
Und ist diese Aussage belegbar?

Munter im Archiv gestöbert...

Grüße...Kromi
Bild

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22748
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Fr 10. Feb 2006, 19:32

Wahrscheinlich geht es nur deshalb nicht, weil eine solche Liste für nichts zu gebrauchen ist. Wenn ein Cache weg ist ist er weg.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Cornix
Geowizard
Beiträge: 1795
Registriert: Di 4. Okt 2005, 18:39
Wohnort: Saarland

Beitrag von Cornix » Fr 10. Feb 2006, 19:47

Kromi hat geschrieben:Weshalb?
Und ist diese Aussage belegbar?

Munter im Archiv gestöbert...

Schau mal hier rein, da äußert sich Jeremy himself: Any Plans For Archived Caches To Appear In Pqs?

Ein Grund liegt wohl darin, dass man die Suche nach Caches, die aus rechtlichen Gründen archiviert werden mussten, erschweren will.

Cornix

arbalo
Geomaster
Beiträge: 859
Registriert: Fr 28. Jan 2005, 13:53
Wohnort: euskirchen + owl

Beitrag von arbalo » Sa 11. Feb 2006, 11:08

ich hatte über so etwas ähnliches auch schon mal nachgedacht, es gibt ja etliche locations die auch noch besuchenswert sind, nachdem der c. entfernt wurde.

falls ihre auch solche kennt bitte hier nennen :!:
smilodon überlebender.

goldensurfer
Geoguru
Beiträge: 3227
Registriert: Di 12. Okt 2004, 09:41
Wohnort: Fürth
Kontaktdaten:

Beitrag von goldensurfer » Sa 11. Feb 2006, 11:55

Cornix hat geschrieben:Ein Grund liegt wohl darin, dass man die Suche nach Caches, die aus rechtlichen Gründen archiviert werden mussten, erschweren will.


ich will solche Caches ja nicht suchen - macht mir ehrlich gesagt keinen Spaß, nach einem Cache zu suchen, der höchstwahrscheinlich eh nicht mehr da ist. Generell gibt es 2 Gründe für mich:

- Bereinigung der CacheScanner-Datenbank. Abgleich mit der jeweils aktuellen Cache-DB von gc.de ginge zwar, allerdings habe ich in der Datenbank auch Caches aus AT

- Ich habe hier jede Menge Cachebeschreibungen in ausgedruckter Form rumliegen, teilweise schon 1/2 Jahr alt. Da wäre es schön, mal nen Abgleich anhand einer Liste zu machen, welcher eventuell gar nicht mehr existiert. Ist mit einer Liste einfacher als jeden Cache bei gc.com zu suchen und zu gucken, ob er archiviert ist oder nicht.
eCiao Bild
Ralf aka goldensurfer

Bild Hardcoreprogrammierer verwechseln Weihnachten mit Halloween, weil: OCT 31 == DEC 25

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22748
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Sa 11. Feb 2006, 12:43

Die Beschreibungen solltest Du vor der Benutzung ohnehin prüfen. Der Cache muß ja nicht weg sein. Evtl. wurde er verplaatst, bei einem Multi hat sich die Beschreibung geändert usw.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

goldensurfer
Geoguru
Beiträge: 3227
Registriert: Di 12. Okt 2004, 09:41
Wohnort: Fürth
Kontaktdaten:

Beitrag von goldensurfer » Sa 11. Feb 2006, 18:20

radioscout hat geschrieben:Die Beschreibungen solltest Du vor der Benutzung ohnehin prüfen. Der Cache muß ja nicht weg sein. Evtl. wurde er verplaatst, bei einem Multi hat sich die Beschreibung geändert usw.


Ja, genau diese beiden Fälle hatten wir schon: einmal Beschreibung geändert, der zweite archiviert :oops:
Aber man wird eben nicht klüger :wink:
eCiao Bild
Ralf aka goldensurfer

Bild Hardcoreprogrammierer verwechseln Weihnachten mit Halloween, weil: OCT 31 == DEC 25

Benutzeravatar
FalconBY
Geocacher
Beiträge: 164
Registriert: Do 11. Aug 2005, 21:00
Wohnort: Forchheim (Oberfranken)

Beitrag von FalconBY » Sa 11. Feb 2006, 22:25

Tja und es gibt noch einen Grund:

Owner unaktiv - Cache archiviert, aber super Location. Also warum nicht erneut (modifiziert) legen.

und noch einen:

man kann sagen das ist der erste in ...

Aber es ist sowieso aussichtslos über so etwas in deutscher Sprache nachzudenken - und mein Englisch ist zu schlecht um damit im blauen Forum zu diskutieren.

Grüße

Peter

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder