Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Kurzlogs, mir reichts so langsam!

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
ChiefController
Geocacher
Beiträge: 68
Registriert: Mo 20. Apr 2009, 14:15

Re: Kurzlogs, mir reichts so langsam!

Beitrag von ChiefController » Di 10. Dez 2013, 10:27

Hm, geschätze 80% DEINER Logs lauten "Heute diesen Cache gut und schnell gefunden". Und die paar Dosen, die ich bislang von Dir gefunden habe, waren in der Regel irgendwo lieblos reingestopfe Filmdosen.

Was willst du uns jetzt eigentlich genau sagen?

Werbung:
Benutzeravatar
KMundS
Geomaster
Beiträge: 577
Registriert: Di 15. Jan 2013, 07:43

Re: Kurzlogs, mir reichts so langsam!

Beitrag von KMundS » Di 10. Dez 2013, 10:53

Schade, dass es so was wie DSDS nicht für Cacheowner gibt.

M
Mit Jägern gibt es kein Miteinander.

Irrtümer über die Jagd: http://forum.geoclub.de/viewtopic.php?p ... 0#p1174810

Benutzeravatar
Lindencacher
Geomaster
Beiträge: 878
Registriert: Sa 3. Sep 2011, 23:57

Re: Kurzlogs, mir reichts so langsam!

Beitrag von Lindencacher » Di 10. Dez 2013, 11:33

Hi,

vielleicht hatten die Kurzlogger alle ein Lowrance Endura und waren nach dem Cachen so erschöpft von dem einzigartigen Gerät, dass sie nur noch ein "TFTC" in die Tastatur hacken konnten, bevor sie zusammenbrachen. :lachtot:
Andreas

maierkurt
Geowizard
Beiträge: 2682
Registriert: Mi 23. Jan 2008, 09:55
Ingress: Resistance

Re: Kurzlogs, mir reichts so langsam!

Beitrag von maierkurt » Di 10. Dez 2013, 11:42

Kurzlog-Jammer-Threads, mir reichts so langsam!

Finde dich damit ab, wie die Cacher eben loggen. Da dieses Thema immer und immer wieder hochkommt: Man kann es eben nicht ändern. Also nicht aufregen, ist besser für den Blutdruck.
Läuft!

Benutzeravatar
jennergruhle
Geoguru
Beiträge: 5272
Registriert: Mi 29. Jun 2005, 12:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Pierknüppel

Re: Kurzlogs, mir reichts so langsam!

Beitrag von jennergruhle » Di 10. Dez 2013, 12:07

Wann war eigentlich der letzte PMOC-Jammerpost? :popcorn:
Feierabend- und Urlaubscacher und bekennender DNF-Logger
---
"Geht nicht" ist keine Fehlerbeschreibung!

Benutzeravatar
eifriger Leser
Geomaster
Beiträge: 916
Registriert: Fr 4. Mai 2012, 19:14

Re: AW: Kurzlogs, mir reichts so langsam!

Beitrag von eifriger Leser » Di 10. Dez 2013, 13:02

jennergruhle hat geschrieben:Wann war eigentlich der letzte PMOC-Jammerpost? :popcorn:
Ärgern würde ich jetzt nicht als jammern interpretieren...
Eine Diskussion ist oft genug Brainstorming ohne Brain.
© Erhard Blanck (*1942), deutscher Heilpraktiker, Schriftsteller und Maler

Benutzeravatar
steingesicht
Geoguru
Beiträge: 4588
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 21:02
Wohnort: über'm Neckar

Re: Kurzlogs, mir reichts so langsam!

Beitrag von steingesicht » Di 10. Dez 2013, 13:07

jennergruhle hat geschrieben:Wann war eigentlich der letzte PMOC-Jammerpost? :popcorn:
Wieso? Ich dachte immer bei PMOCs werden viel längere und schönere Logs geschrieben als bei BMCs...

:D
Bild Bild Bild
T5 war gestern - Ächte Männer loggen DNF! Bist auch Du hart genug?

Benutzeravatar
Kocherreiter
Geomaster
Beiträge: 967
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 14:36
Wohnort: Kochertal
Kontaktdaten:

Re: Kurzlogs, mir reichts so langsam!

Beitrag von Kocherreiter » Di 10. Dez 2013, 14:00

Ich finde Kurzlogs wie "TFTC" oder "DFDC" auch übel.
Allerdings tue ich diese in meinen Cache mit einem Schulterzucken ab.
Es gibt auch unter den Cachern viele Legastheniker. Diese suchen lieber und haben TFTC auswendig gelernt; was soll's....

Viel schlimmer finde ich die Unsitte alle an einem Tag geloggten Caches mit dem selben Copy & Paste zu befeuern. Klar habe ich das auch schon bei Runden gemacht die von 1 bis 1.000.000 gehen. Bei denen geht es nicht um den Log sondern um den Gummipunkt. Wenn aber die Tradis/Multis überhaupt nichts miteinander zu tun haben finde ich das Copy & Paste total daneben.

Meine Logs hängen sehr stark von meiner Stimmung und dem Cache selbst ab.
Ich habe ein Mystery gelöst und im Log das Thema des Rätsels aufgenommen, der Owner dürfte sich über meinen Log gefreut haben http://www.geocaching.com/seek/log.aspx ... fdb299d7a1, wenn ich mich aber in einem Kreativitätsloch befinde wird es auch mal sehr kurz http://www.geocaching.com/seek/log.aspx ... ce89cb511f.
Unterwegs sein bedeutet Geschichten zu erleben: https://kocherreiter-geocaching.de/

Benutzeravatar
skybeamer
Geomaster
Beiträge: 777
Registriert: Do 3. Mär 2011, 12:01
Wohnort: Westerwald

Re: Kurzlogs, mir reichts so langsam!

Beitrag von skybeamer » Di 10. Dez 2013, 14:22

Kocherreiter hat geschrieben:Meine Logs hängen sehr stark von meiner Stimmung und dem Cache selbst ab.
+1

Benutzeravatar
Fadenkreuz
Geowizard
Beiträge: 2689
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 08:37

Re: Kurzlogs, mir reichts so langsam!

Beitrag von Fadenkreuz » Di 10. Dez 2013, 15:41

Warum schreibst du den Namen des Owners grün, deinen Namen blau und die Nummer des Fundes rot?

Antworten