Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

BIWAK 2014 - Nacht im Eis

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
Zappo
Geoguru
Beiträge: 7889
Registriert: So 29. Jan 2006, 10:12
Wohnort: Schröck bei Karlsruhe

Re: BIWAK 2014 - Nacht im Eis

Beitrag von Zappo » Di 17. Dez 2013, 00:35

Conan_der_Barbar hat geschrieben:Ich erinnere an Anfang 2013:
......Auf offenem Feuer Grillen in Waldrandnähe etc. die Wetterstation in den Nähe das geht gar nicht
Klar, 15 Mann im Schnee und ein offenes Feuer....geht garnicht. Drohender Weltuntergang. Aufruhr. Berlin brennt.

Sorry, aber manchmal kann ich über die schon in die Köpfe eingesickerte Untertanenmentalität mancher Leute nur noch den Kopf schütteln. Was ist denn da dabei? Wen stört das - außer ein paar Leuten, die anderen die Freude nicht gönnen? Wenn das alle machen würden? Machen aber nicht alle - ganz einfach.

Gruß Zappo
------------------------------------------
"Wer schneller lebt, ist früher fertig"

Werbung:
Benutzeravatar
JackSkysegel
Geoguru
Beiträge: 5580
Registriert: Sa 22. Jan 2011, 10:25

Re: BIWAK 2014 - Nacht im Eis

Beitrag von JackSkysegel » Di 17. Dez 2013, 00:43

So ist es.
Unechter Cacher (Tm)

Benutzeravatar
Marschkompasszahl
Geowizard
Beiträge: 2025
Registriert: So 25. Jul 2010, 23:27
Wohnort: Mainz

Re: BIWAK 2014 - Nacht im Eis

Beitrag von Marschkompasszahl » Di 17. Dez 2013, 11:01

Conan_der_Barbar hat geschrieben:Ich erinnere an Anfang 2013: [...]
Ja und?

Ich war da. Kein offenes Feuer, keine Polizei...
Kein Waldbrand, keine Verletzten... höchstens Falschparken (auf Busspuren) - wenn überhaupt.

Also: mal Bälle flach halten!

FledermausSheriff
Geowizard
Beiträge: 1515
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 12:29
Wohnort: Rheingau

Re: BIWAK 2014 - Nacht im Eis

Beitrag von FledermausSheriff » Di 17. Dez 2013, 17:06

*gäääääähn* Das übliche gemobbe eben :roll:
Wir sind gar schlimme Verbrecher weil wir uns nachts zu konspirativen Übereinkünften auf dem Feldberg treffen und neue Pläne schmieden wie wir die Weltherrschaft an uns reißen können :lachtot:
Und das auch noch Glühwein im Spiel ist setzt dem ganzen die Krone auf, besoffene Horden grölen nachts auf dem Feldberg rum, nächste Siedlung 5km entfernt, also wenn man da nicht von etwas ganz verbotenem reden kann weiß ich es ja auch nicht :D
no risc no fun! - Bei mir läuft...

Sawyer
Geocacher
Beiträge: 142
Registriert: So 20. Jan 2008, 13:08
Wohnort: 66583 Spiesen-Elversberg (Forca 1. FC Saabrücken!!!)

Re: BIWAK 2014 - Nacht im Eis

Beitrag von Sawyer » Mi 18. Dez 2013, 07:32

Ich finde die Aktion gut. Wäre mein Winterschlafsack nicht so ausgelutscht und mein Terminkalender würde es zulassen, wäre es für mich auch eine Überlegung wert gewesen, die zwei Stunden Anfahrt in Kauf zu nehmen. :^^:
Inveniam viam aut faciam!
Ja, ich bin mit Knoten, Seilen und Kletter-Hardware vertraut, aber auch nicht allwissend. :-)

Benutzeravatar
Zappo
Geoguru
Beiträge: 7889
Registriert: So 29. Jan 2006, 10:12
Wohnort: Schröck bei Karlsruhe

Re: BIWAK 2014 - Nacht im Eis

Beitrag von Zappo » Mi 18. Dez 2013, 11:01

Sawyer hat geschrieben:Ich finde die Aktion gut. Wäre mein Winterschlafsack nicht so ausgelutscht.......
ich finds auch gut. Zugegebenerweise ist es aber nicht mein Schlafsack, der mittlerweile ausgelutscht ist - sondern eher ich :D

Gruß Z.
------------------------------------------
"Wer schneller lebt, ist früher fertig"

Sawyer
Geocacher
Beiträge: 142
Registriert: So 20. Jan 2008, 13:08
Wohnort: 66583 Spiesen-Elversberg (Forca 1. FC Saabrücken!!!)

Re: BIWAK 2014 - Nacht im Eis

Beitrag von Sawyer » Mi 18. Dez 2013, 11:06

Die Penntüte war früher echt gut, aber beim letzten Winterbiwak war mir schon bei -18°C etwas kalt. :motz:
Und wenn Minusgrade + Saufen zusammen kommen, muss das Teil ja noch ´nen Tick besser isolieren. :D
Inveniam viam aut faciam!
Ja, ich bin mit Knoten, Seilen und Kletter-Hardware vertraut, aber auch nicht allwissend. :-)

FledermausSheriff
Geowizard
Beiträge: 1515
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 12:29
Wohnort: Rheingau

Re: BIWAK 2014 - Nacht im Eis

Beitrag von FledermausSheriff » Mi 18. Dez 2013, 12:05

Zusätzlich noch die Federbettwäsche einpacken :^^:
no risc no fun! - Bei mir läuft...

Benutzeravatar
a flock of dodos
Geowizard
Beiträge: 2445
Registriert: Di 27. Aug 2013, 11:18

Re: BIWAK 2014 - Nacht im Eis

Beitrag von a flock of dodos » Mi 18. Dez 2013, 16:48

Wie wär´s mit ´nem Neoprenanzug?

FledermausSheriff
Geowizard
Beiträge: 1515
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 12:29
Wohnort: Rheingau

Re: BIWAK 2014 - Nacht im Eis

Beitrag von FledermausSheriff » Mi 18. Dez 2013, 16:57

Jeder der nicht kommt verpasst ein einmaliges und unvergessliches Erlebnis :D
no risc no fun! - Bei mir läuft...

Antworten