Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Geocchecker nach Adoption aus Listing weg?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
antenne49
Geocacher
Beiträge: 144
Registriert: Sa 22. Jul 2006, 10:34
Wohnort: 01257 Dresden

Geocchecker nach Adoption aus Listing weg?

Beitrag von antenne49 » So 22. Dez 2013, 14:15

Hallo Fangemeinde,

ich habe einen Mysterie- Cache adoptiert und musste nun feststellen, dass mit der Übernahme des Cache der "Geochecker" nicht mehr vorhanden ist. Wer kann mir einmal, verständlich für etwas "älteres Semester", erklären, wie ich einen "neuen" Checker im "alten" Listing installieren kann. Habe da schon mein Glück versucht bei www.geochecker.com und einen Link zugesendet bekommen. Nur wie weiter mit diesem Link?
Sachdienliche Hinweise, auch via PN.
Danke für die vernünftigen Antworten im Voraus und allen ein Frohes Fest und ein gutes Neues Jahr wünscht
Gert(antenne49)
Bild

"Nichts wurde auf der Welt gerechter verteilt,als der Verstand,
denn ein Jeder glaubt,davon genug zu besitzen!"
- Verf. unbek. -

Werbung:
luppolo
Geomaster
Beiträge: 621
Registriert: Di 23. Apr 2013, 08:52
Wohnort: BY

Re: Geocchecker nach Adoption aus Listing weg?

Beitrag von luppolo » So 22. Dez 2013, 16:50

Hallo Gert,

das steht eigentlich auf der Checkerseite recht schön beschrieben unter Anleitung für Cache-Owner:
[ + ] Anleitung für Cache Owner

Du hast einen Cache und möchtest diese Seite benutzen, um andere ihre Lösung überprüfen zu lassen? Dann bist du hier richtig. Fülle einfach den Cache Namen, den Wegpunkt und die GPS Koordinaten in die Felder unten ein und schicke die Daten ab. Die nächste Seite liefert dir einen HTML Code für einen Hyperlink, welchen du in deine Cache-Beschreibung einfügen kannst. Stelle sicher, daß du den kompletten Link verwendest, und überprüfe die Funktion am besten einmal selbst. GeoChecker verwendet das klassische WGS84 system, wie auch geocaching.com. Als Cache-Besitzer kannst du jederzeit mitverfolgen, wie viele richtige und falsche Lösungsversuche eingegeben wurden. Das ist auch für Dich eine gute Möglichkeit, den Schwierigkeitsgrad deines Rätsels einzuschätzen.


Du musst den Link eigentlich nur noch ins Listing einbinden. Also das Listing bearbeiten und den richtigen Link reinkopieren.

Ich hoffe, das hilft dir weiter.

Grüße, luppolo
Die Suchfunktion des Forums ist nicht nur zur Zierde da.

Benutzeravatar
antenne49
Geocacher
Beiträge: 144
Registriert: Sa 22. Jul 2006, 10:34
Wohnort: 01257 Dresden

Re: Geocchecker nach Adoption aus Listing weg?

Beitrag von antenne49 » Mo 23. Dez 2013, 17:58

Hallo luppolo,

recht herzlichen Dank für Deine Antwort, aber ich stehe doch noch wie e bissel "auf dem Schlauch" und komme nicht weiter. Ich habe von www.geochecker.com einen Link bekommen bin aber, weil in Sachen "HTML" totaler Newcomer, nicht in der Lage diesen Link in das vorhande Listing des Cache einzubinden. Das Listing wurde von meinem Vorgänger in HTML erstellt und der Checker war schon aktiv. In welches Feld, ich vermute nach den Hint muss ich mit was für Tag´s, oder wie auch immer den kompletten Link eintragen, damit dann die Sache richtig läuft. Darüber steht bei der Beschreibung nix, weil man bestimmt davon ausgeht, dass derjenige, der so etwas macht in Sachen HTML total "up to date" ist. Bitte, wenn es die Zeit erlaubt noch ein paar Worte über das wie Einbinden.
Danke
Gert(antenne49)
Bild

"Nichts wurde auf der Welt gerechter verteilt,als der Verstand,
denn ein Jeder glaubt,davon genug zu besitzen!"
- Verf. unbek. -

Sekomen
Geocacher
Beiträge: 50
Registriert: Do 10. Jun 2010, 17:58
Wohnort: 79098 Freiburg

Re: Geocchecker nach Adoption aus Listing weg?

Beitrag von Sekomen » Di 24. Dez 2013, 06:44

Ich denke mal es geht um den Cache "Der kleine Stübel"

Am einfachsten wäre es den Checker-Link im Feld "Long Description" oder "Ausführliche Beschreibung" ganz am Ende, also nach folgendem Satz einzufügen:
<p>Zur info, am 21.10.2012 mußte ich das Finale verlegen und die Formel anpassen.</p></span>
Mit ein bis zwei <br/> - Befehlen davor bekommst Du evtl. noch etwas Abstand zum Text darüber.

Benutzeravatar
pl1lkm
Geowizard
Beiträge: 1684
Registriert: Sa 5. Jul 2008, 10:50
Wohnort: 81825 München
Kontaktdaten:

Re: Geocchecker nach Adoption aus Listing weg?

Beitrag von pl1lkm » Do 26. Dez 2013, 11:27

Morgen,
den Hacken bei HTML setzen sonst kannst du das Listing nocht mit HTML bearbeiten.
Übrigens HTML ist kein Hexenwerk. Für ein Listing reichen 5 oder 6 Befehle. Bei Interesse schreib mir eine PN.

Gruß Robert

Gesendet von meinem GT-P5110 mit Tapatalk

Benutzeravatar
antenne49
Geocacher
Beiträge: 144
Registriert: Sa 22. Jul 2006, 10:34
Wohnort: 01257 Dresden

Re: Geocchecker nach Adoption aus Listing weg?

Beitrag von antenne49 » Mo 30. Dez 2013, 18:06

Zum Thema noch eine Ergänzende Frage: "Wie verhält es sich da bei www.geocheck.org?

Hallo Fangemeinde,
wie schon im Vorfeld beschrieben war nach der Adoption der "Checker" weg. Ich konnte nun Dank der Hilfe hier im Forum einen den "Geochecker" installieren, der auch seine Aufgabe erfüllt. Mir persönlich aber gefällt die Sacche mit bei www.geocheck.org etwas besser und ich würde gern Selbige installieren. Also angemeldet und die die entsprechenden Daten eingegeben.
Fazit, die Sache klappt nicht, weil zum Cache schon eine "Lösung" existiert. Ergo, zum Listing des Cache wurde schon eine Lösung vom Vorgänger eingetragen und ich habe keine Möglichkeit, diese nun wieder zu nutzen oder wie auch immer. Frage deshalb: "Kennt jemand einen Weg, wie ich auf die vorhandene Lösung als neuer Owner zugreifen kann?"
In diesem Sinne, verbunden mit den Wünschen für einen guten Rutsch und ein ein gutes neues Jahr, schon mal danke im Voraus für die sachdienlichen Hinweise.
MfG
Gert(antenne49)
Bild

"Nichts wurde auf der Welt gerechter verteilt,als der Verstand,
denn ein Jeder glaubt,davon genug zu besitzen!"
- Verf. unbek. -

Benutzeravatar
Fadenkreuz
Geowizard
Beiträge: 2689
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 08:37

Re: Geocchecker nach Adoption aus Listing weg?

Beitrag von Fadenkreuz » Mo 30. Dez 2013, 18:10

Da musst du den früheren Owner fragen. Er hat vor der Adoption den Link entfernt und nur er hat das Passwort, um sich bei geocheck.org anzumelden und den Cache dort zu löschen.

Sekomen
Geocacher
Beiträge: 50
Registriert: Do 10. Jun 2010, 17:58
Wohnort: 79098 Freiburg

Re: Geocchecker nach Adoption aus Listing weg?

Beitrag von Sekomen » Di 31. Dez 2013, 06:20

Soweit ich das sehe ist der GC-Code nicht unbedingt soooo wichtig. Er wird nur beim Link verwendet der angeboten wird um von der richtigen Lösung zurück ins Listing zu kommen:
Wenn man damit leben kann dass dort ein toter Link steht kann man einfach einen fiktiven GC-Code - z.B. GC9999999 - wählen. Der Checker würde soweit funktionieren, nur wird man eben nicht aufs Listing verlinkt wenn man nach Eingabe der richtigen Lösung und Anzeige der dazugehörigen Informationen oben auf den Cachenamen klickt. Dafür gibt es aber in den meisten Browsern auch den Zurück-Button :^^:

Benutzeravatar
antenne49
Geocacher
Beiträge: 144
Registriert: Sa 22. Jul 2006, 10:34
Wohnort: 01257 Dresden

Re: Geocchecker nach Adoption aus Listing weg?

Beitrag von antenne49 » Di 31. Dez 2013, 21:14

Schlusswort zum Thema:
Zuerst einmal recht herzlichen Dank den Autoren der "helfenden Beiträge".
Ich konnte nun alles wieder so einrichten, wie es einmal war. Für alle, die einmal einen Cache adoptieren und es noch nicht wissen, mir ging es ja auch so, bei einer Adoption gehen mit dem Wechsel der "Admin-Rechte" für das Listing, die Links von http://www.geocheck.org u.a., für deren Nutzung eigene Accounts notwendig sind, verloren. Der abgebende Owner muss also diese Sachen mit seinen Zugangsdaten löschen, damit der neue Owner, bei Bedarf Selbiges wieder installieren kann. In diesem Sinne, allen ein gutes neues Jahr und weiterhin fülle Freude am Hobby.
MfG
Gert(antenne49)
Bild

"Nichts wurde auf der Welt gerechter verteilt,als der Verstand,
denn ein Jeder glaubt,davon genug zu besitzen!"
- Verf. unbek. -

Benutzeravatar
Fadenkreuz
Geowizard
Beiträge: 2689
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 08:37

Re: Geocchecker nach Adoption aus Listing weg?

Beitrag von Fadenkreuz » Di 31. Dez 2013, 21:40

Ich habe das ja schon per PM bezweifelt und kann immer noch nicht nachvollziehen, wie das funktionieren soll. Der Link zu geocheck.org (oder zu jeder anderen Seite) ist ein normaler Hyperlink, der per HTML eingefügt wird. Der kann nicht automatisch gelöscht werden, denn das hieße ja, dass gc.com in die Listings eines Owners eingreifen und diese manipulieren würde.

Vielleicht ist etwas anderes gemeint: Bei den meisten Geochecker-Seiten erhält man als Owner zwei Links - ein mal den "normalen" Link zum Checker, der in die Seite eingebaut wird und ein mal eine Art "Admin-Link", auf dem man z.B. die Zahl der bisherigen Eingaben und die Fehlversuche sehen kann. Den letzteren Link macht man normalerweise nicht öffentlich, auch muss man sich zum Ändern oder Löschen des Geocheckers natürlich einloggen und benötigt ein Passwort. Da das außerdem an die Mailadresse des bisherigen Owners gekoppelt ist, kann man das bei einer Adoption nur schlecht übertragen. Und insofern ist es natürlich richtig, wenn der bisherige Owner den Link löscht und der neue Owner einfach einen neuen Checker einbaut. Aber automatisch gelöscht wird da von gc.com nichts. Der "verschwundene" Link bedeutet also nur, dass der bisherige Owner das manuell gelöscht hat.

Antworten