Cache Archivierung der anderen Art!

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
whitesun
Geowizard
Beiträge: 1677
Registriert: Sa 19. Jun 2004, 10:31
Wohnort: 26133 Oldenburg

Cache Archivierung der anderen Art!

Beitrag von whitesun » Sa 30. Okt 2004, 09:16

Sokann man seinen Cache auch archivieren lassen.

whitesun
Bild
Bild
Micros sind doof!

Werbung:

Benutzeravatar
Schnüffelstück
Geoguru
Beiträge: 3118
Registriert: Mo 5. Apr 2004, 08:21

Beitrag von Schnüffelstück » Sa 30. Okt 2004, 10:11

Wenn ich an Caches á la Väterchen Timofej denke, kann ich es irgendwie nachvollziehen.
Schnüffelstück

Bild

Benutzeravatar
Gentleman
Geonewbie
Beiträge: 6
Registriert: Fr 29. Okt 2004, 13:15
Wohnort: N 49.801 / E 9.957

Beitrag von Gentleman » Sa 30. Okt 2004, 11:29

War Hollywood da auch mit im Spiel? :D
Zuletzt geändert von Gentleman am Sa 30. Okt 2004, 12:23, insgesamt 2-mal geändert.
Ich bevorzuge einen
Wodka-Martini, geschüttelt, nicht gerührt. 8)

Bild

Benutzeravatar
Windi
Geoguru
Beiträge: 6338
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 23:57
Kontaktdaten:

Beitrag von Windi » Sa 30. Okt 2004, 11:31

Ist so etwas einem deutschen Cache eigentlich auch schon passiert?
Bild

wutzebear
Geoguru
Beiträge: 7140
Registriert: Do 5. Aug 2004, 18:33
Ingress: Enlightened
Wohnort: 49.97118 8.79640

Beitrag von wutzebear » Sa 30. Okt 2004, 11:54

Ich denke, hier hat nicht mehr viel gefehlt.
"In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.“
Kurt Tucholsky

F!ndonaut
Geocacher
Beiträge: 114
Registriert: Mo 27. Sep 2004, 20:21

Beitrag von F!ndonaut » Sa 30. Okt 2004, 13:54

"I have learned to label my hides "Geocache" from now on"

Na hoffentlich liest das kein Bösewicht, sonst kommt er noch auf die Idee, auf seine Explosiven Stücke "Geocache" draufzuschreiben :lol:

Benutzeravatar
HeatseekerGER
Geocacher
Beiträge: 139
Registriert: Sa 3. Jul 2004, 15:09
Wohnort: Göttingen / Wilhelmshaven
Kontaktdaten:

Beitrag von HeatseekerGER » Sa 30. Okt 2004, 14:16

Ach, die Ami's haben doch solche Angst vor Terroristen, das sie sogar schon denken, die würden ihren schönen Laufweg im Park in irgendeinem Kaff in die Luft jagen. Naja, lieber erst schießen, dann fragen...
Grüße
Bild

tandt

Beitrag von tandt » Sa 30. Okt 2004, 18:30

Naja, nicht gerade gesprengt worden, dafür der erste (und wahrscheinlich einzige) Cache in der großen weiten Welt des Cachens mit offiziellem Behördenstempel der Polizei im Logbuch: GCKJWP

Benutzeravatar
Starglider
Geoguru
Beiträge: 4653
Registriert: Do 23. Sep 2004, 15:00

Beitrag von Starglider » Sa 30. Okt 2004, 20:15

TandT hat geschrieben:Naja, nicht gerade gesprengt worden, dafür der erste (und wahrscheinlich einzige) Cache in der großen weiten Welt des Cachens mit offiziellem Behördenstempel der Polizei im Logbuch: GCKJWP

Leider fangen die Logeinträge erst nach dem un-archivieren an.
Was war denn passiert?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder