Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Umfrage Faszination Geocaching

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
Mama Muh
Geowizard
Beiträge: 1825
Registriert: Mo 20. Dez 2010, 12:05
Wohnort: 22175 Hamburg

Re: Umfrage Faszination Geocaching

Beitrag von Mama Muh » So 9. Mär 2014, 17:20

Hier sind schon reichlich Umfragen ähnlicher Art gewesen. So langsam ödet es auch an. Es gab sicher schon schlechtere Fragen, aber trotzdem bleiben es immer sehr ähnliche Dinge, die abgefragt werden. Und meistens muß ich sagen, dass die Bandbreite einfach zu groß ist. Ich gehe auf dem Weg zu etwas anderem Cachen oder nur deshalb los. Mal sind ein paar Leute dabei, mal nicht. Die Kilometer variieren da ähnlich stark - naja, und so weiter.
Statistisch relevant werden Zahlenantworten ja erst ab einer bestimmten größeren Menge, daher würde ich von eine quantitativen Befragung absehen und mich eher um eine qualitative kümmern. Auf events oder beim Cachen Leute fragen, ob sie bereit sind für ein Gespräch und Lust haben über ihre Begeisterung zu sprechen - wenn das denn nun das Thema sein soll.
GeMUHtlich cachen

Werbung:
Benutzeravatar
HansHafen
Geowizard
Beiträge: 1679
Registriert: Do 16. Jun 2011, 22:32

Re: Umfrage Faszination Geocaching

Beitrag von HansHafen » So 9. Mär 2014, 19:09

@Mama Muh

Hast Recht, das kommt dazu. Ich könnte das gar nicht mal wirklich gut beantworten.

Denn einerseits ist die Begeisterung auch nicht immer da... dann gehe ich eben nicht los, oder mal eine Zeit lang öfter mal. Und dann ist man nun als Suchender unterwegs? Oder als Owner? Das eine kann gerade ziemlich nerven, während man am anderen Spaß findet.

Schwierig das alles in einen Rahmen zu pressen - da käme es bei mir wohl eben dann auch darauf an, wann man mich fragt...

BG
HansHafen
Ich und die Schwerkraft, was für eine nervenaufreibende Kombination...

Benutzeravatar
Zappo
Geoguru
Beiträge: 7846
Registriert: So 29. Jan 2006, 10:12
Wohnort: Schröck bei Karlsruhe

Re: Umfrage Faszination Geocaching

Beitrag von Zappo » So 9. Mär 2014, 20:27

HansHafen hat geschrieben:......Ich könnte das gar nicht mal wirklich gut beantworten......
Ist ja auch schwer. Insbesonders wenn man praktisch alle zur Verfügung stehenden Alternativen für sich zutreffend angeben könnte. Ich geh mal allein, mal zu mehreren, mal im Rahmen eines Extra gestartenden Ausflugs, mal en passant bei einer Muggelwanderung, mal bei ner Geschäftsreise, mal im Urlaub, mal zuhause. Da trifft einfach alles zu.

DIE Fragen sind da so beliebig wie die Auswertung der Antwort rätselhaft. Außer die paar, bei denen man merkt, um welche Tendenz es denn gehen soll: Förster und Naturschutz. Der Rest ist wegen Beliebigkeit wahrscheinlich nicht real auszuwerten. Was will man aus der Tatsache, daß ich allein oder zu viert losziehe -oder 38 oder 28 bin - denn schon schließen - außer dem, was der Umfrageersteller schon von vorneheraus draus folgern will?

Gruß Zappo
------------------------------------------
"Wer schneller lebt, ist früher fertig"

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22957
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Umfrage Faszination Geocaching

Beitrag von radioscout » So 9. Mär 2014, 22:30

Fragebogen für Erwachsene

Geschlecht:
Männlich

Alter:
47

Wie lange machen Sie schon Geocaching?
Seit Januar 2003

Wie sind Sie darauf gekommen?
Durch cachende Pfadfinder

Welches GPS-Gerät benutzen Sie und warum haben Sie sich dafür entschieden?
GPSMap 76Csx
Weil es das Spitzenmodell war und man mit dem Kauf des Spitzenmodells nie etwas falsch macht. Der Kauf eines Oregon 650t ist geplant, aber leider habe ich es beim großen Fluß noch nicht "direkt" gesehen sondern nur auf dem Marktplatz.

Mit wem gehen Sie Cachen (Kinder, Partner, Freunde, Allein)?
Alleine oder mit Freunden

Mit wie vielen Personen gehen Sie auf Cachesuche?
1-5

Wie viel Kilometer legen Sie dabei durchschnittlich zurück?
50

Auf welche Art und Weise legen Sie die Strecke zurück (zu Fuß, Auto, Moped, Fahrrad) ?
Mit Bus, Bahn oder Fahrrad oder als Mitfahrer im Auto oder bei beruflichen Fahrten in der Pause (ich besitze kein eigenes Auto)

Wie oft gehen Sie Cachen?
Mindestens einmal pro Woche, gerne auch öfter

Suchen Sie auch Caches mit Terrainwertung 4 oder 5? Wenn ja, wie oft?
Selten

Was ist Ihre Lieblingscacheart?
Traditional Cache (und Nachtcaches)

Was fasziniert Sie am Geocaching?
Punkte, Punkte, Punkte

Gibt es auch etwas was Ihnen nicht gefällt?
Muggeldosen, Drecksdosen, Ratehaken und schlechte Multis

Hatten Sie beim Verstecken eines Caches schon mal Konflikte mit einem Waldbesitzer, Förster oder Umweltschützer?
Nein

Wenn ja, konnte dieser gelöst werden?
-

Fühlen Sie sich beim Verstecken eines Caches durch den Naturschutz eingeschränkt?
Nein

Was war Ihr schönstes Cacheerlebnis?
Eine große Serie, die viele Punkte gebracht hat
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
MadCatERZ
Geoguru
Beiträge: 8598
Registriert: Fr 11. Feb 2011, 19:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Nordelbien
Kontaktdaten:

Re: Umfrage Faszination Geocaching

Beitrag von MadCatERZ » So 9. Mär 2014, 22:33

Ich bin ja hilfsbereit, aber die Fragen sind ziemlich unscharf formuliert, da kann ich gar keine Antwort geben, und jetzt Durchschnittswerte über die Anzahl weiterer Personen pro Cache ausrurechnen, geht dann doch zu weit,
hier wäre ein richtiges Umfragetool auf jeden Fall hilfreich, aber das ist wohl zu viel verlangt für eine Facharbeit.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder