Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Challange Cache

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Numanoid
Geomaster
Beiträge: 490
Registriert: Di 6. Dez 2011, 02:18

Re: Challange Cache

Beitrag von Numanoid » Mi 11. Jun 2014, 01:40

Klingt für mich danach, als wenn jemand bei dir eine Challenge erstellt hast, die du nicht erfüllst und du deshalb jetzt das kleine ***** gibst um ihm eins reinzuwürgen.

Werbung:
Benutzeravatar
Kratos666
Geocacher
Beiträge: 147
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 16:39

Re: Challange Cache

Beitrag von Kratos666 » Mi 11. Jun 2014, 05:53

wallace&gromit hat geschrieben::kopfwand:
Numanoid hat geschrieben:Klingt für mich danach, als wenn jemand bei dir eine Challenge erstellt hast, die du nicht erfüllst und du deshalb jetzt das kleine ***** gibst um ihm eins reinzuwürgen.
Die Aufregung versteh ich jetz nicht ganz, ist es denn nicht bei jeder Challenge so das sie jemand nicht erfüllen kann?
Wenn ich als Owner so einen Cache erstelle, dann muss ich doch so oder so davon ausgehen das jemand die Aufgaben nicht erledigt hat.
Ist ja nun auch nich so das ich da ne 0815 Leitplankendose legen möchte.
Und mal ehrlich, ne Challenge wo man nur 2 Aufgaben erfüllen muss ist schon eher was seltenes und sollte auch leicht von vielen erfüllt werden können.
Lächeln und winken...

Schweiß ist Schwäche die den Körper verlässt...

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23049
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Challange Cache

Beitrag von radioscout » Mi 11. Jun 2014, 19:57

Kratos666 hat geschrieben: Und mal ehrlich, ne Challenge wo man nur 2 Aufgaben erfüllen muss ist schon eher was seltenes und sollte auch leicht von vielen erfüllt werden können.
Ja, wirklich ganz einfach:
http://coord.info/GC513JF
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
mattes + paulharris
Geomaster
Beiträge: 773
Registriert: Di 31. Aug 2004, 19:21
Wohnort: Dortmund

Re: Challange Cache

Beitrag von mattes + paulharris » Mi 11. Jun 2014, 20:18

Also der ist ja nun wirklich einfach. Kleiner Tip: Einen Cache in Deutschland suchen und dann Urlaub auf Mallorca machen.

PaulHarris
Bild

Benutzeravatar
Kratos666
Geocacher
Beiträge: 147
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 16:39

Re: Challange Cache

Beitrag von Kratos666 » Mi 11. Jun 2014, 20:51

radioscout hat geschrieben:
Ja, wirklich ganz einfach:
Hier versteh ich aber nich so richtig wie das freigegeben werden kann.
Mein Bruder wohnt in Nürnberg und durfte in seiner Heimatstadt im Erzgebirge, also gut 250km entfernt, nur einen Cahce legen wenn er jemanden benannt hat der sich vor Ort darum kümmert.
Wie kann man denn dann einen über mehrere Länder publishen?
mattes + paulharris hat geschrieben:Also der ist ja nun wirklich einfach. Kleiner Tip: Einen Cache in Deutschland suchen und dann Urlaub auf Mallorca machen.

PaulHarris
Eben.
Oder einen in Deutschland und einen in den Niederlanden, sollte also denk ich schon machbar sein.
Lächeln und winken...

Schweiß ist Schwäche die den Körper verlässt...

Mark
Geowizard
Beiträge: 2519
Registriert: Fr 9. Jul 2010, 15:39
Wohnort: 70374 Stuttgart

Re: Challange Cache

Beitrag von Mark » Mi 11. Jun 2014, 22:53

Geht nicht. Nachbarland und so.

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23049
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Challange Cache

Beitrag von radioscout » Do 12. Jun 2014, 01:35

Kratos666 hat geschrieben: Hier versteh ich aber nich so richtig wie das freigegeben werden kann.
Wenn man Grenznah wohnt, ist das kein Problem. Nach .nl und .be kann ich zu Fuß gehen oder ohne umzusteigen mit dem Bus fahren und nach .lu sind es ca. eine Stunde Autofahrt. Für einen Belgier, der zwischen .lu und .nl wohnt, kann das noch einfacher sein.
Bei so kleinen Entfernungen ist die Freigabe kein Problem, auch wenn eine Staatsgrenze dazwischenliegt.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Lord Helmchen
Geocacher
Beiträge: 23
Registriert: Fr 1. Mär 2013, 18:43

Re: Challange Cache

Beitrag von Lord Helmchen » Do 19. Jun 2014, 19:53

@kratos666 - Challenges sind keine Geocaches, sondern Basisbevölkerungsbespassung Made by G$.

Wenn Du geocachen möchtest, lege einen Tradi oder einen Multi an einer unique location. Damit würdest Du diesem winderschönen Hobby einen Gefallen tu'n.

Möchtest Du Geocaching zerstören möchtest - leg eine Challenge.

Mir schwebt da auch etwas vor in dem Sinne:

Fahre mit Deinem Auto von den Koordinaten X zu den Koordinaten Y. Überschreite an den Koordinaten Z die Geschwindigkeit um mind. 35 KM/h. Du darfst den Challenge loggen, wenn Du Dein Photo von der Bussgeldstelle hochlädst. Den Bonus GC XYZ darfst Du loggen, wenn die Sachbearbeiterin der Bussgeldstelle die gleiche ist, wie meine.

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23049
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Challange Cache

Beitrag von radioscout » Do 19. Jun 2014, 20:00

Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder