Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

MOT-Wald 2.0 - MOT2207 drangsaliert weiter andere Owner

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
Zappo
Geoguru
Beiträge: 7845
Registriert: So 29. Jan 2006, 10:12
Wohnort: Schröck bei Karlsruhe

Re: MOT-Wald 2.0 - MOT2207 drangsaliert weiter andere Owner

Beitrag von Zappo » Di 29. Jul 2014, 12:31

Hängt man hier das Problem nicht ein wenig hoch? Anscheinend ist doch klar, welches Haus gemeint ist und wo das Versteck ist - und es ist sogar ein Waypoint angegeben, von wo aus man die Sache für sich entscheiden kann, ob man hier tätig werden will oder nicht. Und der Mensch dort ist eingeweiht. Das ist schonmal ein Stück weiter gedacht als der "normale" Vorgartencache.

Wenn ich vorm Museum an der alten Dampfwalze rumsuche oder am Dorfbrunnen oder der Kirche, ist die Gefahr auch groß, daß mich zig Leute sehen - und die sind meist nicht informiert. Da geh ich lieber auf ein Haus zu, bei dem ich weiß, das ist abgesprochen.

Klar, solche Caches müssen nicht sein - ich mach das auch nicht. Aber nach DER Messlatte könnte ich von 60% der Caches verlangen, daß Sie archiviert werden.

Gruß Zappo
------------------------------------------
"Wer schneller lebt, ist früher fertig"

Werbung:
Smoerf
Geocacher
Beiträge: 164
Registriert: So 29. Mai 2011, 07:56
Wohnort: Bottrop

Re: MOT-Wald 2.0 - MOT2207 drangsaliert weiter andere Owner

Beitrag von Smoerf » Di 29. Jul 2014, 16:36

Wenn mir etwas nicht gefällt, sag ich gerne meine Meinung und schöpfe gerne auch mal alle Möglichkeiten aus, um diese zu untermauern, jedoch reicht es meiner Meinung nach vollkommen aus meine Meinung an der gleichen Stelle einmal kund zu tun und eben nicht mehrfach.
Auf den Cache bezogen wäre dies EINE Note und meinetwegen auch noch EIN NA-Log, aber danach ist dann eben auch gut. Ich muss nicht hingegen und MEHRFACH Notes schreiben, bis ich vielleicht Gehör bei meinen Mitcachern finde.

Grundsätzlich find ich es vollkommen in Ordnung und richtig, wenn jemand in seinen Logeinträgen auch kritische Töne anschlägt, aber das sollte meiner Meinung nach dann eben schon direkt beim Loggen oder als direkten Hinweis an den Owner erfolgen und nicht später durch zusätzliche Notes, denn wenn etwas an einem bestimmten Cache so "schlimm" ist, das ich ihn im Archiv sehen möchte, merk ich das doch bereits beim Suchen bzw. spätestens wenn ich mir abends Gedanken um die einzelnen Logeinträge mache. Da brauch ich dann keinen zeitlichen Abstand mehr zwischen meinem Fund-Log (sofern ich denn wirklich gesucht habe) und einem möglichen NA.

Ganz abgesehen davon fehlt mir bei diesem speziellen Cache noch der Hintergrund für ein NA, denn laut Listing gibt es eine Genehmigung für den Cache vom Grundstücksnutzer, so dass das "Privatgrundstück-Argument" meiner Meinung nach nicht für einen NA ausreicht. Vielmehr dürfte der Cache tatsächlich einer der eher wenigen sein, bei denen der Grundstückseigentümer bzw. -Nutzer wirklich eingeweiht und einverstanden ist.

Gruß
smoerf

Benutzeravatar
MadCatERZ
Geoguru
Beiträge: 8597
Registriert: Fr 11. Feb 2011, 19:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Nordelbien
Kontaktdaten:

Re: MOT-Wald 2.0 - MOT2207 drangsaliert weiter andere Owner

Beitrag von MadCatERZ » Mo 8. Sep 2014, 20:46

Und weiter geht die Show http://coord.info/GC5BMAN * inklusive ahnungslosem Grundstückseigentümer, gutgläubigen (hüstel) Suchern und Nach-Archivierungsfund durch den tollsten Mannes der Welt Gerti :roll:

* Ja, gestalkt, wenn es Euch glücklich macht

Benutzeravatar
HansHafen
Geowizard
Beiträge: 1679
Registriert: Do 16. Jun 2011, 22:32

Re: MOT-Wald 2.0 - MOT2207 drangsaliert weiter andere Owner

Beitrag von HansHafen » Mo 8. Sep 2014, 20:54

....wahrscheinlich wusste der Grundstückseigentümer nichts über die MOT-Gebietsherrschaft?
Sonst hätte der sicher anders reagiert.
Ich und die Schwerkraft, was für eine nervenaufreibende Kombination...

Benutzeravatar
MadCatERZ
Geoguru
Beiträge: 8597
Registriert: Fr 11. Feb 2011, 19:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Nordelbien
Kontaktdaten:

Re: MOT-Wald 2.0 - MOT2207 drangsaliert weiter andere Owner

Beitrag von MadCatERZ » Mo 8. Sep 2014, 21:02

Bestimmt eine großangelegte Verschwörung, um Lady S. und Gerti in Verruf zu brinen

8812
Geoguru
Beiträge: 4410
Registriert: Di 6. Jul 2010, 12:21
Wohnort: Karlsborg

Re: MOT-Wald 2.0 - MOT2207 drangsaliert weiter andere Owner

Beitrag von 8812 » Mo 8. Sep 2014, 21:23

MadCatERZ hat geschrieben:Und weiter geht die Show http://coord.info/GC5BMAN * inklusive ahnungslosem Grundstückseigentümer, gutgläubigen (hüstel) Suchern und Nach-Archivierungsfund durch den tollsten Mannes der Welt Gerti :roll:

* Ja, gestalkt, wenn es Euch glücklich macht
BMAN im Code steht vermutlich für Blödmann. :lachtot:

Hans

Benutzeravatar
JackSkysegel
Geoguru
Beiträge: 5401
Registriert: Sa 22. Jan 2011, 10:25

Re: MOT-Wald 2.0 - MOT2207 drangsaliert weiter andere Owner

Beitrag von JackSkysegel » Mo 8. Sep 2014, 21:31

Ich bewundere auch Gertis Log am Loreley-Virtual! Dazu gehört schon Mut! ;)
Unechter Cacher (Tm)

Benutzeravatar
HansHafen
Geowizard
Beiträge: 1679
Registriert: Do 16. Jun 2011, 22:32

Re: MOT-Wald 2.0 - MOT2207 drangsaliert weiter andere Owner

Beitrag von HansHafen » Mo 8. Sep 2014, 21:42

JackSkysegel hat geschrieben:Ich bewundere auch Gertis Log am Loreley-Virtual! Dazu gehört schon Mut! ;)
Na und?
Er war ja da.
Also, irgendwann mal.
Und das Foto kommt bestimmt noch.

Aber was hat das mit dem Thema zu tun? Das hier sollte ja eigentlich keine Lästerecke werden. Ich hatte damals etwas dazu geschrieben, weil ich fand, dass es nicht okay ist, wie die beiden mit anderen Cachern umgehen.

Ob sie sich nun den x-ten Statistikpunkt erschummeln oder nicht - wayne.
Das müssen die ja mit sich selbst abmachen - denn heute wird wohl keiner mehr die Statistiken bezüglich Geocaching für bare Münze nehmen. Zumal denen ja auch keinerlei Wichtigkeit zukommt, maximal in den Augen der Ersteller...

BG
HansHafen
Ich und die Schwerkraft, was für eine nervenaufreibende Kombination...

Benutzeravatar
JackSkysegel
Geoguru
Beiträge: 5401
Registriert: Sa 22. Jan 2011, 10:25

Re: MOT-Wald 2.0 - MOT2207 drangsaliert weiter andere Owner

Beitrag von JackSkysegel » Mo 8. Sep 2014, 21:47

Du bist und bleibst ne olle Spaßbremse! :p Ich lästere nämlich gerne! :D
Und bevor es jemand schreibt, ich habe nicht Gerti gestalkt sondern einfach alle. :devil2:
Unechter Cacher (Tm)

Benutzeravatar
hoshie79
Geowizard
Beiträge: 1116
Registriert: Di 3. Mai 2011, 13:26

Re: MOT-Wald 2.0 - MOT2207 drangsaliert weiter andere Owner

Beitrag von hoshie79 » Di 9. Sep 2014, 15:46

Wenigstens war Gerti so ehrlich und hat den einzigen Favoritenpunkt dagelassen... :D
Hier könnte Ihre Werbung stehen!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder