Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Deine Dose ist nur billiger Beifang!

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
Marschkompasszahl
Geowizard
Beiträge: 2025
Registriert: So 25. Jul 2010, 23:27
Wohnort: Mainz

Deine Dose ist nur billiger Beifang!

Beitrag von Marschkompasszahl » Mo 18. Aug 2014, 15:50

Bei WIKIPEDIA heißt es:
Beifang bezeichnet in der Biologie als Beifang (Fischerei) den ungewollten Teil des Fischfangs
Alternativ:
Beifang beizeichnet beim Geocaching jene Dosen, die im Umkreis/ Verlauf des extra herausgesuchten Super-Multis (mit x FPs, usw.) oder Events gesucht, gefunden und geloggt werden.
Ich denke, der ein oder andere von uns hatte auch schon den ein oder anderen "Beifang", der nicht unbedingt zu großen Glücksgefühlen einludt, aber wenigstens den Zählerstand erhöhte. Und da finde ich einen Log wie: "Auf der großen Runde "HiTech-Spielereien im Wald" auch an dieser Dose vorbei gekommen. Danke fürs Verstecken!" vollkommen in Ordnung.

Aber kürzlich las ich den Log "Auf der Tour des Wherigos XY diese Dose als Beifang mitgenommen. DFDC".
Das* ist schon ein wenig frech und stillos. Wenn man nix zur Dose zu sagen hat, dann doch lieber ein kurzes TFTC, als solch eine öffentliche Degradierung. Oder?

*alternativ: "Für die Challenge xyz diese Dose rausgesucht und gefunden. TFTC"

Werbung:
Silberkorn
Geocacher
Beiträge: 140
Registriert: So 8. Mär 2009, 21:55

Re: Deine Dose ist nur billiger Beifang!

Beitrag von Silberkorn » Mo 18. Aug 2014, 15:56

Meiner Meinung nach gehören Dosen die der Mehrzahl der cacher nur ein "auf runde xy mitgenommen" oder TFTC entlocken, gar nicht gelegt. Wenn der Tradi nicht durch eine schöne, besondere Location oder durch ne besondere Dose auffällt auf die man sich in log beziehen kann, dann isser auch ziemlich nutzlos.

maierkurt
Geowizard
Beiträge: 2682
Registriert: Mi 23. Jan 2008, 09:55
Ingress: Resistance

Re: Deine Dose ist nur billiger Beifang!

Beitrag von maierkurt » Mo 18. Aug 2014, 15:57

Hm. Wie kann man etwas degradieren ("herabsetzen") was schon ganz unten ist?
Läuft!

Benutzeravatar
kohlenpott
Geowizard
Beiträge: 2229
Registriert: Mo 22. Mai 2006, 18:53
Wohnort: Kohlenpott

Re: Deine Dose ist nur billiger Beifang!

Beitrag von kohlenpott » Mo 18. Aug 2014, 16:04

Diese Logs erhalten auch durchaus gute Dosen wenn sie das Pech haben, in der Nähe eines Powertrails zu liegen.

Benutzeravatar
MadCatERZ
Geoguru
Beiträge: 8664
Registriert: Fr 11. Feb 2011, 19:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Nordelbien
Kontaktdaten:

Re: Deine Dose ist nur billiger Beifang!

Beitrag von MadCatERZ » Mo 18. Aug 2014, 16:48

So einen Cache hatte ich auch mal. Das war ein Mystery, dessen Finale genau auf dem Trail lag. Einige findige Powercacher haben dann die Lücke im Trail bemerkt und an der Stelle gesucht, waren aber nicht wirklich viele

Benutzeravatar
Marschkompasszahl
Geowizard
Beiträge: 2025
Registriert: So 25. Jul 2010, 23:27
Wohnort: Mainz

Re: Deine Dose ist nur billiger Beifang!

Beitrag von Marschkompasszahl » Mo 18. Aug 2014, 16:53

Es gibt halt Sachen, die man sich denkt, aber nicht sagt.
Und das gilt meines Erachtens auch für "Beifang" oder die "notwendige Dose" für die 1000-Tage-am-Stück-Cachen-Challenge.

Man geht ja auch nicht zu Omas Geburtstag und anwortet auf die Frage, ob es denn gefallen hat mit "naja, zum Vorglühen für die Partynacht ganz okay".

ch3ka
Geocacher
Beiträge: 221
Registriert: Di 21. Mai 2013, 15:47
Ingress: Resistance

Re: Deine Dose ist nur billiger Beifang!

Beitrag von ch3ka » Mo 18. Aug 2014, 17:00

Ach, das hat mit Powertrail oder nicht wenig zu tun.

Erst gestern waren wir auf dem Weg zu einem hochgelobten T5 - und stellen fest, dass direkt auf der Zufahrt zu den Parkkoordinaten ein... T5 liegt. Den haben wir natuerlich als "Beifang" schnell erledigt, und so sah dann auch das Log aus:
Auf der Anreise zur (K)Letterbox schnell mitgenommen. TFTC.
Und ich wuesste nicht, was ich sonst haette schreiben sollen... die Filmdose da war in 2min ohne Zwischenfaelle erledigt.

Nicht, dass der schlecht war... aber er war halt auch kein hammergeiler Cache - im Gegensatz zum eigentlichen Ziel des Abends.

Muss es ja auch nicht, nicht jeder Cache kann Begeisterungsstuerme ausloesen; manchmal ist es auch einfach nur ne Dose, die halt gerade da ist. Das macht sie ja aber auch nicht per se schlecht.

Beifang halt. Glaube kaum, dass der Begriff im Geocachekontext tatsaechlich beleidigend gemeint ist - jedenfalls nicht als "so ein Muellcache, aber wenigstens ein Gummipunkt".

mickey2010
Geocacher
Beiträge: 198
Registriert: Sa 1. Jan 2011, 18:36

Re: Deine Dose ist nur billiger Beifang!

Beitrag von mickey2010 » Mo 18. Aug 2014, 17:12

Ich habe auch schon geschrieben, das die Dose auf dem Weg zu einer anderen vorbeikam.

Aber das heisst nicht, das man nur vorbeigekommen ist, um diesen Punkt auch zu holen. Manchmal überlagert der Eindruck von dem Multi, den man gemacht dann das Erlebnis bei der Dose am Weg und entsprechend fällt das Log aus.

Heisst aber nicht, das man die Mühe nicht würdigt.

Benutzeravatar
UF aus LD
Geowizard
Beiträge: 2385
Registriert: Mi 4. Okt 2006, 11:14
Wohnort: 76829 Landau in der Pfalz (Stallhasenhausen)

Re: Deine Dose ist nur billiger Beifang!

Beitrag von UF aus LD » Mo 18. Aug 2014, 17:28

Ich würde es glaube ich machen wie dieser Owner in seiner Archivierungs-Mitteilung.
Gruß aus der Pfalz
Uwe

Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann (Francis Picabia)

Benutzeravatar
Marschkompasszahl
Geowizard
Beiträge: 2025
Registriert: So 25. Jul 2010, 23:27
Wohnort: Mainz

Re: Deine Dose ist nur billiger Beifang!

Beitrag von Marschkompasszahl » Mo 18. Aug 2014, 17:32

Bezeichnend:
Leider gesperrt - hatte das Listing nicht gelesen. Wie auch, bei gut 66 heute besuchten Dosen.
:kopfwand:

Antworten