Daten für Maginotbunker ind den Alpen

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

michaelie
Geonewbie
Beiträge: 5
Registriert: So 26. Feb 2006, 11:29
Kontaktdaten:

Alpen Forts

Beitrag von michaelie » Do 2. Mär 2006, 17:09

Hallo Gernot90
danke für deine recherche, tolle anlage. es ist eine der typischen befestigungen des 18.- 19. jahrhunderts. davon gibt es mehrere in dieser region die immer heiss umkämpft und demzufolge mit sperrwerken bebaut wurde.
wir übnerlegen im herbst die festungen jener zeit in den dolomiten zu drehen, aber das ist nur so ne idee.
nochmals danke
gruss micha

Werbung:
Benutzeravatar
JeeperMTJ
Geomaster
Beiträge: 712
Registriert: Mi 28. Jul 2004, 07:31
Kontaktdaten:

Beitrag von JeeperMTJ » Do 2. Mär 2006, 17:35

Schaut Euch mal die Gegend westlich von Turin, in der Nähe von Susa und Bardonechia an (wo jetzt die Olmpiade war). Dort gibt es sehr interessante Stellungen, z.B. Fort Pramand und Fort Jafferau.

Oder am Tigne-Pass das Fort Central. Der Tigne-Pass ist seinen 48 Kehren ist auch nicht schlecht, nehmt aber ein Fahrzeug mit kurzen Radstand. ;-) Dort ist auch der Anfang zur Ligurischen Grenzkammstraße. Ganz witzig im Sommer, dann muss man nicht den Weg nehmen sondern kann auch die Liftstrecke hochfahren ;-)

Hier findet Ihr eine interessante Seite mit GPS-Daten.
http://www.mdmot.de/Seealpen/Seealpen.htm

Ansonsten würde ich noch den Denzel kaufen, Standardwerk für Alpentouren mit Infos und Wegbeschreibungen auch zu Festungen.

Links zu Karten (inkl. der Nummern der IGC-Karten für die Region) sowie Fotos gibt es hier: http://www.mainrheiner-jeeper.de/alpen2003/index.htm

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder