Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Hilfe! Fehlt im Listing eine Angabe????

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
Heinerich I
Geocacher
Beiträge: 68
Registriert: Do 27. Mär 2008, 16:17
Wohnort: Tief im Westen!

Hilfe! Fehlt im Listing eine Angabe????

Beitrag von Heinerich I » Sa 20. Sep 2014, 17:43

Ich komme mir grad ziemlich vernagelt vor und hoffe, dass ich mich nicht absolut blamiere .... :roll:

Direkt vor unserer Haustür gibt es einen Multi. Hier mal das Listing:
N 51° 25.700 E 007° 14.611

Merkt euch die Anzahl der roten S-Buchstaben, die an der Hauswand stehen.

A = _____________ S-Buchstaben.

Folgt dem Kreis in gleicher Richtung.

Löst die Rechenaufgabe, die unter dem Strassenschild dieses Cache-Titels steht.

B =______________ lauted das Ergebnis.

Auf dem Weg zum Cache kommt ihr an einer Schutzhütte vorbei. Sucht dort einen Microbehälter (4 x 5 cm) mit weiteren Infos.

Hier nun die Zielkoordinaten:

N 51° 24.(A*B) + 354
E 007° 14.C + 195
In der letzten Koordinate steht ja nun "14.C + 195 !!??
Ich finde aber keine Aufgabe für "C".

Wie soll ich mich zum Cache hinbewegen, wenn ich die "E"-Koordinate nicht berechnen kann? Hab ich da nun ne Denkblockade?

Danke und Gruß
Bernd
Mein GPS: Magellan Triton 500

Bild

Werbung:
Benutzeravatar
mattes + paulharris
Geomaster
Beiträge: 773
Registriert: Di 31. Aug 2004, 19:21
Wohnort: Dortmund

Re: Hilfe! Fehlt im Listing eine Angabe????

Beitrag von mattes + paulharris » Sa 20. Sep 2014, 17:52

C dürfte der Micro mit weiteren Infos sein, vermute ich mal.

PaulHarris
Bild

slowfox
Geowizard
Beiträge: 2753
Registriert: Fr 25. Jun 2010, 20:31
Wohnort: Neuland

Re: Hilfe! Fehlt im Listing eine Angabe????

Beitrag von slowfox » Sa 20. Sep 2014, 18:00

Davon gehe ich auch aus, den Wert für C wirst Du im beschriebenen Microbehälter finden. Weiterhin gehe ich davon aus, dass dies nur einer Denkblockade geschuldet ist ;) .
Lieber tot als Hochzieher (JackSkysegel)

Benutzeravatar
Heinerich I
Geocacher
Beiträge: 68
Registriert: Do 27. Mär 2008, 16:17
Wohnort: Tief im Westen!

Re: Hilfe! Fehlt im Listing eine Angabe????

Beitrag von Heinerich I » Sa 20. Sep 2014, 18:02

mattes + paulharris hat geschrieben:C dürfte der Micro mit weiteren Infos sein, vermute ich mal.
Hmmmm....
Mich irritiert, dass dort steht "Auf dem Weg zum Cache kommt ihr an einer Schutzhütte vorbei. Sucht dort einen Microbehälter (4 x 5 cm) mit weiteren Infos.". Um zum Cache zu kommen, brauche ich aber die vollständigen Koordinaten. Die kann ich aber nicht berechnen, weil ich ja "C" nicht kenne.....

:kopfwand:

Gruß
Bernd
Mein GPS: Magellan Triton 500

Bild

slowfox
Geowizard
Beiträge: 2753
Registriert: Fr 25. Jun 2010, 20:31
Wohnort: Neuland

Re: Hilfe! Fehlt im Listing eine Angabe????

Beitrag von slowfox » Sa 20. Sep 2014, 18:25

Du hast im Listing noch drei Fotos, die Dir weiterhelfen sollten. Wie, das kannst Du nur vor Ort entscheiden.
Lieber tot als Hochzieher (JackSkysegel)

Thaliomee
Geowizard
Beiträge: 2090
Registriert: Fr 24. Okt 2008, 09:52

Re: Hilfe! Fehlt im Listing eine Angabe????

Beitrag von Thaliomee » Sa 20. Sep 2014, 18:28

Heinerich I hat geschrieben:
mattes + paulharris hat geschrieben:C dürfte der Micro mit weiteren Infos sein, vermute ich mal.
Hmmmm....
Mich irritiert, dass dort steht "Auf dem Weg zum Cache kommt ihr an einer Schutzhütte vorbei. Sucht dort einen Microbehälter (4 x 5 cm) mit weiteren Infos.". Um zum Cache zu kommen, brauche ich aber die vollständigen Koordinaten. Die kann ich aber nicht berechnen, weil ich ja "C" nicht kenne.....

:kopfwand:

Gruß
Bernd
"Einfach mal vor Ort schauen" ist bei einem (one-way) 7km-Multi vielleicht kein guter Rat - aber ich würde es machen. Ich sage mal so: Wo du startest ist klar, von dort aus musst du nur über Wege zum Final - das liegt nahe an der Bushaltestelle, die angegeben ist. Es wird also vor Ort gar keine andere Möglichkeit geben, als dem Weg zu folgen vermute ich. Und eine Schutzhütte ist ja nicht so leicht zu übersehen, wenn man daran vorbei kommt :D

Benutzeravatar
Heinerich I
Geocacher
Beiträge: 68
Registriert: Do 27. Mär 2008, 16:17
Wohnort: Tief im Westen!

Re: Hilfe! Fehlt im Listing eine Angabe????

Beitrag von Heinerich I » Sa 20. Sep 2014, 20:51

Thaliomee hat geschrieben:"Einfach mal vor Ort schauen" ist bei einem (one-way) 7km-Multi vielleicht kein guter Rat - aber ich würde es machen.
Ja klar. Den vermutlichst richtigen Weg gehen/fahren wir alle 1-2 mal pro Woche.
Thaliomee hat geschrieben:Und eine Schutzhütte ist ja nicht so leicht zu übersehen, wenn man daran vorbei kommt :D
In der Tat fällt mir da nur eine Schutzhütte ein ..... :roll:

Worum es mir bei dem Multi geht ist, einfach mal zu üben. Es sind ja auch Aufgaben mit Koordinaten dabei. Da blicke ich noch nicht sooooo vollständig durch.
Irgendwo hatte ich mal gelesen, dass die Zahlen nicht einfach aufaddiert, sondern zunächst durch 60 dividiert werden müssen ..... warum weiß ich allerdings nicht; bin kein Naturwissenschaftler ...

Wir werden also sehen.

Insgesamt nochmals danke für die Hinweise.
Wer mir, ggf. bezogen auf die oben genannte Aufgabe, erklären mag, wie und was bei Koordinatenrechnungen aufaddiert wird, dem bin ich natürlich auch weiterhin richtig dankbar! :D

Gruß
Bernd
Mein GPS: Magellan Triton 500

Bild

Thaliomee
Geowizard
Beiträge: 2090
Registriert: Fr 24. Okt 2008, 09:52

Re: Hilfe! Fehlt im Listing eine Angabe????

Beitrag von Thaliomee » Sa 20. Sep 2014, 20:57

Irgendwo hatte ich mal gelesen, dass die Zahlen nicht einfach aufaddiert, sondern zunächst durch 60 dividiert werden müssen ..... warum weiß ich allerdings nicht; bin kein Naturwissenschaftler ...
Das stimmt so nicht. Schon allein deshalb nicht, weil die wenigsten Geocacher wissen, was es mit den Koordinaten auf sich hat.
Oft liest man E-122, das heißt dann die (letzte bekannte?) Koordinate ist 42° 45,123 dann kommt 42° 45,123 heraus (du ziehst also 0,122 Minuten ab). Aber da denkt sich jeder owner auch was anderes aus, viele Rechnungen oder Formulierungen sind schlicht falsch und trotzdem werden die Caches gefunden :D

Benutzeravatar
Heinerich I
Geocacher
Beiträge: 68
Registriert: Do 27. Mär 2008, 16:17
Wohnort: Tief im Westen!

Re: Hilfe! Fehlt im Listing eine Angabe????

Beitrag von Heinerich I » Sa 20. Sep 2014, 21:51

Thaliomee hat geschrieben: Das stimmt so nicht. Schon allein deshalb nicht, weil die wenigsten Geocacher wissen, was es mit den Koordinaten auf sich hat.
:ops: Jaaaaaa, da könnte was dran sein .....
Thaliomee hat geschrieben:Oft liest man E-122, das heißt dann die (letzte bekannte?) Koordinate ist 42° 45,123 dann kommt 42° 45,123 heraus (du ziehst also 0,122 Minuten ab).
Nun bin ich verwirrt! Wieso ist 42° 45,123 - 0,122 Min = 42° 45,123 ???
Ich hätte 42° 45,001 gerechnet.

Wie war das im anderen Thread....
Da sollten 18 Sek (oder so) abgezogen oder addiert werden. Da es sich (wenn ich das richtig verstanden/behalten habe) um ein Dezimalminuten-System handelt, sollten die Sek durch 60 Dividiert werden. Also 0,3

Thaliomee hat geschrieben:Aber da denkt sich jeder owner auch was anderes aus, viele Rechnungen oder Formulierungen sind schlicht falsch und trotzdem werden die Caches gefunden :D
Also Try and error Prinzip, weil man ohnehin nicht wissen kann, ob der Owner weiß was er tut/rechnet ...... :p

Danke für Deine Erläuterungen!
Gruß
Bernd
Mein GPS: Magellan Triton 500

Bild

Benutzeravatar
BenOw
Geomaster
Beiträge: 712
Registriert: Mo 1. Jul 2013, 05:09

Re: Hilfe! Fehlt im Listing eine Angabe????

Beitrag von BenOw » So 21. Sep 2014, 08:43

Heinerich I hat geschrieben:
Thaliomee hat geschrieben:Oft liest man E-122, das heißt dann die (letzte bekannte?) Koordinate ist 42° 45,123 dann kommt 42° 45,123 heraus (du ziehst also 0,122 Minuten ab).
Nun bin ich verwirrt! Wieso ist 42° 45,123 - 0,122 Min = 42° 45,123 ???
Ich hätte 42° 45,001 gerechnet.
Thaliomee hat nur (unbewusst?) den Beweis geliefert, dass Rätselersteller ziemlich häufig Fehler machen. :)

Das mit der Minuten/Sekunden-Umrechnung brauchst Du nur, wenn die Koordinaten in einem anderen Format angegeben sind. Wenn sie durchgehend in der Form "N XX YY,ZZZ E UUU VV,WWW" vorkommen (= Grad/Dezimalminuten, das Dezimal-Komma wird jedoch üblicherweise in der englischen Schreibweise als Dezimalpunkt geschrieben), dann wirst Du da nichts mit Minuten/Sekunden umrechnen müssen.
Heinerich I hat geschrieben:Also Try and error Prinzip, weil man ohnehin nicht wissen kann, ob der Owner weiß was er tut/rechnet ...... :p
Manchmal ja. Besonders, wenn der Cache noch nicht oft gefunden wurde oder aus den Logs hervorgeht, dass die Finder das Rätsel auch nicht lösen konnten (aber einen alternativen Weg gefunden haben) ist Vorsicht geboten. Es hilft, wenn man sich gezielt überlegt, welche Fehler denn auftreten können und das dann mal auf diese Weise versucht, nachzuvollziehen. So sind mir schon einige Funde gelungen. :)

Man darf den Owner dann natürlich gerne freundlich darauf hinweisen.

Auch wenn Du gar nicht weiterkommst, kannst Du den Owner bitten, mal Deinen bisherigen Rechenweg zu überprüfen.

Viel Erfolg!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder