Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Location & Story: EGAL! - Hauptsache: GUT GEFUNDEN!

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
Marschkompasszahl
Geowizard
Beiträge: 2025
Registriert: So 25. Jul 2010, 23:27
Wohnort: Mainz

Re: Location & Story: EGAL! - Hauptsache: GUT GEFUNDEN!

Beitrag von Marschkompasszahl » Di 9. Dez 2014, 17:03

georg_89 hat geschrieben:Warum ich ein kurzes Listing gemacht habe? Es gibt im Umfeld Cacher, die gesagt haben die Lesen fast nicht mehr das Listing, wenn dann nur vor Ort wenn es sein muss. Eigentlich Schade.
Diesem Niveau-Limbo nachzugehen ist meiner Meinung der falsche Ansatz.
Die sehenswerte Kirche, die phantastische Aussicht will ich weder mit einem "TFTC" bedacht wissen, noch weniger vorgeben: "Barocke Dorfkirche - kommen, suchen, loggen".

Wenn ich solch ein Null-Listing vorgebe, darf ich mich auch über Null-Logs nicht wundern.

Werbung:
Georg_89
Geocacher
Beiträge: 137
Registriert: So 23. Sep 2012, 11:20
Wohnort: BW Rhein Neckar Kreis

Re: Location & Story: EGAL! - Hauptsache: GUT GEFUNDEN!

Beitrag von Georg_89 » Di 9. Dez 2014, 17:33

Marschkompasszahl hat geschrieben:
georg_89 hat geschrieben:Warum ich ein kurzes Listing gemacht habe? Es gibt im Umfeld Cacher, die gesagt haben die Lesen fast nicht mehr das Listing, wenn dann nur vor Ort wenn es sein muss. Eigentlich Schade.
Diesem Niveau-Limbo nachzugehen ist meiner Meinung der falsche Ansatz.
Die sehenswerte Kirche, die phantastische Aussicht will ich weder mit einem "TFTC" bedacht wissen, noch weniger vorgeben: "Barocke Dorfkirche - kommen, suchen, loggen".

Wenn ich solch ein Null-Listing vorgebe, darf ich mich auch über Null-Logs nicht wundern.
Ist es jetzt so besser. http://coord.info/GC5G158 Mehr Daten über den Brunnen habe ich leider nicht. :-(

Benutzeravatar
eifriger Leser
Geomaster
Beiträge: 916
Registriert: Fr 4. Mai 2012, 19:14

Re: Location & Story: EGAL! - Hauptsache: GUT GEFUNDEN!

Beitrag von eifriger Leser » Di 9. Dez 2014, 18:48

Georg_89 hat geschrieben: Also für mich als "Newbie" einen Grund einen Cache zu legen und der Platz war noch Frei. In der Umgebung ist alles fast alles(bzw.. es gibt Abstandskonflikte) sehenswerte bedost.
Schon 2 Jahre im Geoclub angemeldet, 88 Beiträge und immer noch ein Newbie. Mensch, wie geht das denn? :???: Übrigens, was hat es mit dem FTF vor dem Publish auf sich (OC, Zufallsfund, oder was)?
Eine Diskussion ist oft genug Brainstorming ohne Brain.
© Erhard Blanck (*1942), deutscher Heilpraktiker, Schriftsteller und Maler

Georg_89
Geocacher
Beiträge: 137
Registriert: So 23. Sep 2012, 11:20
Wohnort: BW Rhein Neckar Kreis

Re: Location & Story: EGAL! - Hauptsache: GUT GEFUNDEN!

Beitrag von Georg_89 » Di 9. Dez 2014, 18:53

eifriger Leser hat geschrieben:
Georg_89 hat geschrieben: Also für mich als "Newbie" einen Grund einen Cache zu legen und der Platz war noch Frei. In der Umgebung ist alles fast alles(bzw.. es gibt Abstandskonflikte) sehenswerte bedost.
Schon 2 Jahre im Geoclub angemeldet, 88 Beiträge und immer noch ein Newbie. Mensch, wie geht das denn? :???: Übrigens, was hat es mit dem FTF vor dem Publish auf sich (OC, Zufallsfund, oder was)?
Das mit Zufallsfund hat sich geklärt. Nebwie in der Hinsicht, das ich fast keine Erfahrung mit dem Caches auslegen davor hatte. Sondern immer nur gesucht habe. Wenn man mir sagt wie man es besser machen kann. Nehme ich gerne Kritik an.

Nemo-Aktiv
Geocacher
Beiträge: 160
Registriert: Sa 5. Okt 2013, 16:44

Re: Location & Story: EGAL! - Hauptsache: GUT GEFUNDEN!

Beitrag von Nemo-Aktiv » Di 9. Dez 2014, 19:11

Georg_89 hat geschrieben: warum loggt man dann, wenn der Platz schei.. ist, nach seiner Meinung? Ach ja die Punkte. Und schnell weiter zur nächste Dose.
Was hat das loggen von Dosen an einem "schei.. Platz" denn mit Punktegier zu tun? Ich sehe da gerade keinen Zusammenhang. :???:
Darf man jetzt nur noch loggen, wenn einem die Dose bzw. der Ort ganz super toll gefallen hat und Kritik möge man doch bitte für sich behalten?

Mtn
Geomaster
Beiträge: 487
Registriert: Sa 1. Sep 2012, 10:31

Re: Location & Story: EGAL! - Hauptsache: GUT GEFUNDEN!

Beitrag von Mtn » Di 9. Dez 2014, 19:57

Georg_89 hat geschrieben:Will der "Gemeinschaft" auch was zurück geben. Nicht immer nur nehmen.
Verstehe ich, aber das geht am besten mit schönen Dosen... (und vielleicht einer etwas netteren Art)
Flwrs & Mtn's GSAK Workshop

Benutzeravatar
eifriger Leser
Geomaster
Beiträge: 916
Registriert: Fr 4. Mai 2012, 19:14

Re: Location & Story: EGAL! - Hauptsache: GUT GEFUNDEN!

Beitrag von eifriger Leser » Di 9. Dez 2014, 20:29

Georg_89 hat geschrieben:Nebwie in der Hinsicht, das ich fast keine Erfahrung mit dem Caches auslegen davor hatte. Sondern immer nur gesucht habe. Wenn man mir sagt wie man es besser machen kann. Nehme ich gerne Kritik an.
Wenn man ein paar Caches gemacht hat, dann weiß man doch was einem selber gut gefällt und was einen eher langweilt, oder? Gibt es in einer Gegend schon viele Caches - was in Deutschland nahezu überall erfüllt sein dürfte :roll: - dann stellt sich doch die Frage soll ich da noch eine Cache legen oder nicht. Kommt man zur Erkenntnis, ja, da passt/muss noch ein Cache hin, dann sollte er doch von der Sorte sein die einem selber auch gut gefällt. Wenn du dir die Logs zu deinem Cache mal genauer anschaust wird du erkennen, das da einiges an Tipps und konstruktiver Kritik drin steckt.
Eine Diskussion ist oft genug Brainstorming ohne Brain.
© Erhard Blanck (*1942), deutscher Heilpraktiker, Schriftsteller und Maler

Benutzeravatar
MadCatERZ
Geoguru
Beiträge: 8619
Registriert: Fr 11. Feb 2011, 19:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Nordelbien
Kontaktdaten:

Re: Location & Story: EGAL! - Hauptsache: GUT GEFUNDEN!

Beitrag von MadCatERZ » Di 9. Dez 2014, 22:05

georg_89 hat geschrieben:Warum ich ein kurzes Listing gemacht habe? Es gibt im Umfeld Cacher, die gesagt haben die Lesen fast nicht mehr das Listing, wenn dann nur vor Ort wenn es sein muss. Eigentlich Schade.
Nicht nur "eigentlich" - es ist schade und zeugt von mangelndem Interesse an allem, was über den reinen Fund hinausgeht. Eine weit verbreitete Unsitte Erscheinung, aber gerade deswegen kein Grund, es genauso zu machen, im Gegenteil.

Mehr als das Listing ignorieren und ggf. damit auf die Nase fallen, weil da eine wichtige Info drinsteht kann der Cachesuchende nicht machen, der Cacher wird es wohlwollend lesen und sich mit einem anständigen Log bedanken(theoretisch)

Benutzeravatar
baer2006
Geowizard
Beiträge: 2966
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 08:51

Re: Location & Story: EGAL! - Hauptsache: GUT GEFUNDEN!

Beitrag von baer2006 » Di 9. Dez 2014, 22:31

Nemo-Aktiv hat geschrieben:Darf man jetzt nur noch loggen, wenn einem die Dose bzw. der Ort ganz super toll gefallen hat und Kritik möge man doch bitte für sich behalten?
Manche Owner sehen das wohl so :/ ... GLG8CJWV

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23209
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Location & Story: EGAL! - Hauptsache: GUT GEFUNDEN!

Beitrag von radioscout » Di 9. Dez 2014, 22:46

Er schreibt "Hallo Liebe Freunde des geheimen Outdoorsportes" und versteckt eine Dose, die dem Gemuggel unser schönes geheimes Spiel zeigt. Soll es nicht mehr geheim bleiben?
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Antworten