Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Sonja Zietlow Geocaching Outing bei Frag doch mal die Maus

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

8812
Geoguru
Beiträge: 4410
Registriert: Di 6. Jul 2010, 12:21
Wohnort: Karlsborg

Re: Sonja Zietlow Geocaching Outing bei Frag doch mal die Ma

Beitrag von 8812 » Mo 8. Dez 2014, 12:36

Beleman hat geschrieben:Dolly Buster geht auch cachen? ;)
Nein, das ist einfach nur so 'ne Dose.

Hans

Werbung:
Benutzeravatar
steingesicht
Geoguru
Beiträge: 4588
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 21:02
Wohnort: über'm Neckar

Re: Sonja Zietlow Geocaching Outing bei Frag doch mal die Ma

Beitrag von steingesicht » Mo 8. Dez 2014, 12:45

Die Silikon- und Tüten-Witze verkneif ich mir grad :D
Bild Bild Bild
T5 war gestern - Ächte Männer loggen DNF! Bist auch Du hart genug?

Benutzeravatar
MadCatERZ
Geoguru
Beiträge: 8606
Registriert: Fr 11. Feb 2011, 19:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Nordelbien
Kontaktdaten:

Re: Sonja Zietlow Geocaching Outing bei Frag doch mal die Ma

Beitrag von MadCatERZ » Mo 8. Dez 2014, 13:30

Toll, ich habe mir jeglichen Kommentar über feuchte Döschen und fehlende Stifte verkniffen, hat nichts gebracht

machmalhalblang
Geowizard
Beiträge: 1129
Registriert: Mi 5. Okt 2011, 13:56

Re: Sonja Zietlow Geocaching Outing bei Frag doch mal die Ma

Beitrag von machmalhalblang » Mo 8. Dez 2014, 13:45

Nadiphan hat geschrieben: [...]
Für mich wäre es schlimmer gewesen, wenn sich ein RTL2-"Reality"-Sternchen als Cacher bekannt hätte.
Naja, die Teilnehmer bei "The Biggest Loser" könnten auch durchweg als Geocacher durchgehen. Zumindest auf Events würden überdurchschnittlich viele in dieses Format passen.

Lining30
Geonewbie
Beiträge: 5
Registriert: Mo 10. Nov 2014, 23:38

Re: Sonja Zietlow Geocaching Outing bei Frag doch mal die Ma

Beitrag von Lining30 » Mo 8. Dez 2014, 15:09

Egal wie man sie jetzt als Promi findet, in ihrem ersten Leben war sie Pilotin bei der Lufthansa und flog ne Boeing 737. Das hat mich eher beeindruckt...

Benutzeravatar
MadCatERZ
Geoguru
Beiträge: 8606
Registriert: Fr 11. Feb 2011, 19:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Nordelbien
Kontaktdaten:

Re: Sonja Zietlow Geocaching Outing bei Frag doch mal die Ma

Beitrag von MadCatERZ » Mi 10. Dez 2014, 08:56

...dann bleibt noch die Frage, was eine intelligente Frau mit einem doch recht tollen Job dazu bewegt, zu RTL zu gehen und dort Trashsendungen zu moderieren, die intellektuelle Herausforderung wird es wohl nicht gewesen sein

ch3ka
Geocacher
Beiträge: 220
Registriert: Di 21. Mai 2013, 15:47
Ingress: Resistance

Re: Sonja Zietlow Geocaching Outing bei Frag doch mal die Ma

Beitrag von ch3ka » Mi 10. Dez 2014, 10:40

Oh, ich glaube, es ist ganz schoen anstrengend und herausfordernd, sich so doof zu stellen, wenn man das eigentlich gar nicht ist... frag sie doch einfach mal auf einem Event persoenlich - bringt doch nix, hier jetzt ueber Motive zu spekulieren; und ich wuesste auch nicht, was uns das ueberhaupt angeht. Im Wald ist sie ein Mensch wie jeder andere auch - wir muessen uns ja auch nicht oeffentlich fuer unsere Jobs rechtfertigen, oder?

Benutzeravatar
Marschkompasszahl
Geowizard
Beiträge: 2025
Registriert: So 25. Jul 2010, 23:27
Wohnort: Mainz

Re: Sonja Zietlow Geocaching Outing bei Frag doch mal die Ma

Beitrag von Marschkompasszahl » Mi 10. Dez 2014, 11:04

Hurra, ein weiterer Promi "outet" sich. Na und?
Gut möglich, dass im Philatelisten-Forum auch Thread aufgemacht wird, wenn sich ein Promi als Briefmarken-Sammler outet. Schön und gut.

Aber für mich reicht das gerade mal zu einem emotionslosen "zur Kenntnis nehmen".

Selbst wenn sich Helene Fischer, Matthias Schweighöfer, Hartmut Mehdorn und Peer Steinbrück als Geocacher zu erkennen geben - welche Auwirkung hat das für uns? KEINE!

Weder wird dadurch die Zahl der Neucacher signifikant ansteigen, noch wird es andere Auswirkungen haben. Oder glaubt jemand, der von der Polizei auf einem LP aufgegriffen wird, mit der Entschuldigung "Promi XY war auch schon hier." mildernde Umstände erwarten darf?

Okay, Frau Zietlow geht auch cachen. Notiert.
Gibt es sonst was neues? Was macht das Wetter?

Mark
Geowizard
Beiträge: 2519
Registriert: Fr 9. Jul 2010, 15:39
Wohnort: 70374 Stuttgart

Re: Sonja Zietlow Geocaching Outing bei Frag doch mal die Ma

Beitrag von Mark » Mi 10. Dez 2014, 11:57

MadCatERZ hat geschrieben:...dann bleibt noch die Frage, was eine intelligente Frau mit einem doch recht tollen Job dazu bewegt, zu RTL zu gehen und dort Trashsendungen zu moderieren, die intellektuelle Herausforderung wird es wohl nicht gewesen sein
Geld?

The New Cachers
Geowizard
Beiträge: 1044
Registriert: Fr 8. Sep 2006, 11:27

Re: Sonja Zietlow Geocaching Outing bei Frag doch mal die Ma

Beitrag von The New Cachers » Mi 10. Dez 2014, 12:39

Marschkompasszahl hat geschrieben: Selbst wenn sich Helene Fischer, Matthias Schweighöfer, Hartmut Mehdorn und Peer Steinbrück als Geocacher zu erkennen geben - welche Auwirkung hat das für uns? KEINE!
Naja, bei Mehdorn wird das freischalten seines geplanten Caches aufgrund von Verzögerungen beim Bau immer wieder verschoben. Aufgrund der Ankündigungen in diversen Medien warten die Cacher aber sehnsüchtigst darauf, endlich dieses neue Hightlight kennen zu lernen.

Peer Steinbrück macht's nur gegen Geld. SUPER PREMIUM ONLY quasi.

SCNR :D
iFinderGo2->60CSx-> Dakota20-> Oregon450 & Oregon 700
PocketWeb->FSC T830->Samsung NC10 ->Ideos X3-> LG Optimus L7->Motorola Moto G-> Huawei P8 Lite-> Honor 6X mit GDAK und c:geo

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder