Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

"Log folgt" - Spam nach Publish

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
MadCatERZ
Geoguru
Beiträge: 8635
Registriert: Fr 11. Feb 2011, 19:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Nordelbien
Kontaktdaten:

"Log folgt" - Spam nach Publish

Beitrag von MadCatERZ » Sa 3. Jan 2015, 19:34

Gestern nachmittag ist mein neuester Cache veröffentlicht worden. Nachdem der FTF-Log noch sehr anständig war, liefen seitdem nur noch Notes der Art "Log folgt" ein(die nach und nach durch Fundlogs ersetzt werden), da frage ich mich zwei Sachen:
1. Warum ist es (nachdem der FTF bereits dokumentiert ist) so unglaublich wichtig, den Fund per Note zu "markieren", reicht es nicht mehr, abends zu loggen?
2. Ist das nur hier so, oder gibt es diese (Un-)Sitte anderswo auch?

Werbung:
Benutzeravatar
kohlenpott
Geowizard
Beiträge: 2187
Registriert: Mo 22. Mai 2006, 18:53
Wohnort: Kohlenpott

Re: "Log folgt" - Spam nach Publish

Beitrag von kohlenpott » Sa 3. Jan 2015, 19:41

Kommt leider auch hier immer wieder vor. Gerne wird dann auch vergessen, den Log irgendwann mal zu ändern...
Was das ganze soll? Der Cacher will mit dem Vorort-Onlinelog dokumentieren, daß er ein hyperteures Schmartfone hat. Quasi eine Art Schw***verlängerung. ;) Dicke Autos sind dazu laut einer neueren Studie ja nicht mehr geeignet.

Benutzeravatar
Svensson
Geomaster
Beiträge: 407
Registriert: Do 16. Jan 2014, 21:52
Wohnort: DDR
Kontaktdaten:

Re: "Log folgt" - Spam nach Publish

Beitrag von Svensson » Sa 3. Jan 2015, 20:08

Mit dem Loggen ist es nun mal wie es ist: Wie man es als Finder auch macht ist es für irgendeinen Owner garantiert "falsch". Was soll der Bohei...leben und leben lassen :sauf:
Magst du Annanass oder Trocken?

Benutzeravatar
BenOw
Geomaster
Beiträge: 712
Registriert: Mo 1. Jul 2013, 05:09

"Log folgt" - Spam nach Publish

Beitrag von BenOw » Sa 3. Jan 2015, 20:08

Gibt's hier leider auch. Entgegen der unfundierten Spekulation von kohlenpott gehe ich aber davon aus, dass die Cacher lediglich ihren Fund Minutengenau dokumentieren wollen und keine andere Möglichkeit dazu kennen. Wie z.B. Field Notes oder so, wie ich's - mit dem Smartphone, lieber kohlenpott - mache: mit der Offline-Logmöglichkeit von Looking4Cache. Zu Hause wird dann gemütlich der Logtext dazu verfasst und das Offline-Log gesendet, mit Zeitstempel des Fundes in richtiger Reihenfolge. Finde ich sehr praktisch und erzeugt keine inhaltsfreien Mails. Bei einem FTF versuche ich, sehr zeitnah zu loggen, also z.B. schon im Auto vor der Rückfahrt, wenn's geht. Man kann auch da aussagekräftige Logs verfassen. Sofern man über ein Smartphone verfügt... :)

Das eigentliche Problem ist vermutlich, dass sich die "Später mehr"-Logger des Problems gar nicht bewusst sind, dass der Owner (und die Beobachterliste) nur die "Später mehr"-Mails sehen, aber nicht das mehr später. Wobei auch das gerne noch vergessen wird. Dummerweise sehen das andere (nicht nur aber gerade auch Neulinge) und machen es nach. :(

@kohlenpott: möglicherweise ist der Zug der Zeit an Dir vorbeigegangen, aber ein Smartphone ist heutzutage nun wirklich nichts ungewöhnliches mehr. Diese unreflektierte Smartphone-Basherei wirkt langsam altertümlich, um mir mal detailliertere psychologische Auslegungen auf dem Niveau Deines Postings ("Schw***verlängerung"???) zu sparen.

P.S.: Dieser Beitrag wurde auf einem Smartphone verfasst...

Benutzeravatar
kohlenpott
Geowizard
Beiträge: 2187
Registriert: Mo 22. Mai 2006, 18:53
Wohnort: Kohlenpott

Re: "Log folgt" - Spam nach Publish

Beitrag von kohlenpott » Sa 3. Jan 2015, 20:12

Mein Gott, wie groß muß man den Smilie denn noch machen?

P.S.: Ich nutze auch ein Smartphone (noch mit Windows Mobile 6.1), vermutlich sogar länger als die meisten anderen hier. Und davor hatte ich zum papierlosen Cachen einen Palm. Keine Ahnung, ob hier noch jemand diese alten Teile kennt. Aber es gibt, wie Du schon sagtest, Fieldnotes und damit kann man die Logs zu Hause am richtigen Rechner schreiben und hat trotzdem die Sekundengenaue Fundzeit - wozu auch immer man die braucht.

Benutzeravatar
MadCatERZ
Geoguru
Beiträge: 8635
Registriert: Fr 11. Feb 2011, 19:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Nordelbien
Kontaktdaten:

Re:

Beitrag von MadCatERZ » Sa 3. Jan 2015, 20:33

BenOw hat geschrieben: Das eigentliche Problem ist vermutlich, dass sich die "Später mehr"-Logger des Problems gar nicht bewusst sind, dass der Owner (und die Beobachterliste) nur die "Später mehr"-Mails sehen, aber nicht das mehr später. Wobei auch das gerne noch vergessen wird. Dummerweise sehen das andere (nicht nur aber gerade auch Neulinge) und machen es nach. :(
Genau das ist es, deswegen der Thread-Titel, man muss dann ggf. mehrfach das Listing aufrufen, Spam halt

Benutzeravatar
Inder
Geowizard
Beiträge: 2457
Registriert: Di 27. Feb 2007, 17:31

Re: AW: "Log folgt" - Spam nach Publish

Beitrag von Inder » Sa 3. Jan 2015, 20:40

Es gibt nicht nur den FTF. Manche (auch ich) freuen sich noch über STF und TTF (auch - wenn nach Meinung einiger Sozialcacher hier im Forum - Platz 2 und 3 nicht mehr als Viagraersatz ausreichen). Daher finde ich es sehr fair, wenn die Logs gleich kommen. Für einen STF fahre ich auch mal um 22h noch los. Wenn nur noch die Holzmedaille winkt, dann kann es auch am nächsten oder übernächsten Tag sein.
Logbuch erstellt mit Geolog.
Bekennender DNF-Logger

Benutzeravatar
MadCatERZ
Geoguru
Beiträge: 8635
Registriert: Fr 11. Feb 2011, 19:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Nordelbien
Kontaktdaten:

Re: "Log folgt" - Spam nach Publish

Beitrag von MadCatERZ » Sa 3. Jan 2015, 20:59

Hm, Du meinst also, die herannahenden Cacher drehen ab, sobald der TTF gefallen ist? Oder loggen die das alle, um zuhause zu gucken, den wievielten Platz sie ergattert haben(Die Anzahl der Einträge im Logbuch alleine sagt ja nichts über die Verteilung der Platzierung aus)

Benutzeravatar
baer2006
Geoguru
Beiträge: 3004
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 08:51

Re: "Log folgt" - Spam nach Publish

Beitrag von baer2006 » Sa 3. Jan 2015, 21:05

Ist hier genauso, und nervt mich als Owner auch. Und zwar aus dem angesprochenen Grund, dass man in der Mailbox nur "Später mehr" vorfindet, und zum Lesen des eigentlichen Logs (sofern eines kommt) dann in regelmäßigem Abstand das Listing aufrufen muss. Und besonders "schön" ist es, wenn "Später mehr"-Logs durch längere Texte ersetzt werden, die aber ebenfalls nur Copy&Paste-Blabla ohne ein einziges Wort zum Cache enthalten :kopfwand: .

Benutzeravatar
Svensson
Geomaster
Beiträge: 407
Registriert: Do 16. Jan 2014, 21:52
Wohnort: DDR
Kontaktdaten:

Re: "Log folgt" - Spam nach Publish

Beitrag von Svensson » Sa 3. Jan 2015, 21:06

MadCatERZ hat geschrieben:Genau das ist es [...] man muss dann ggf. mehrfach das Listing aufrufen
baer2006 hat geschrieben:Und zwar aus dem angesprochenen Grund, dass man in der Mailbox nur "Später mehr" vorfindet, und zum Lesen des eigentlichen Logs (sofern eines kommt) dann in regelmäßigem Abstand das Listing aufrufen muss.
Meine Güte, wie schlimm. Legt einfach keine Caches, wenn euch das "Drumherum" (teilweise) so sehr stört. :irre:
Magst du Annanass oder Trocken?

Antworten