Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

"Log folgt" - Spam nach Publish

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
UF aus LD
Geowizard
Beiträge: 2385
Registriert: Mi 4. Okt 2006, 11:14
Wohnort: 76829 Landau in der Pfalz (Stallhasenhausen)

Re: "Log folgt" - Spam nach Publish

Beitrag von UF aus LD »

Mark hat geschrieben:...
Kurz ne "FTF ist weg"-Note zu schreiben, finde ich fair. .....
Warum? Wem gegenüber?
Du nimmst den folgenden FTF-Jägern nur die Spannung, ob es für einen FTF reicht oder nicht. Ich bin kein Spielverderber. Ich verrate auch vor Weihnachten nicht die Geschenke.

Ich habe bei keinem meiner über 90 FTFs (gerade extra nachgeschaut! Nein, ich bin kein FTF-Jäger, die meisten waren Stunden/manchmal Tage nach dem Publish) eine solche "note" geschrieben und kann mich auch an keine Beschwerde wegen "mangelnder Fairness" erinnern.
Gruß aus der Pfalz
Uwe

Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann (Francis Picabia)
Benutzeravatar
Starglider
Geoguru
Beiträge: 4653
Registriert: Do 23. Sep 2004, 15:00

Re: "Log folgt" - Spam nach Publish

Beitrag von Starglider »

Mark hat geschrieben:Wie gesagt, wenn ich nicht weiß, daß schon andere Cacher unterwegs sind, gibt es keinen Grund. Kurz ne "FTF ist weg"-Note zu schreiben, finde ich fair.
Mal so für mein Verständnis:
Loggen diese Leute die Note schon wenn sie sich auf dem Weg machen noch bevor sie den Cache wirklich gefunden haben?
Dann wäre das ja nicht "fair" sondern ein Versuch andere von der Suche abzuschrecken die vielleicht doch schneller sein könnten.

Als würde man im Ferienhotel am Ausgang zum Poolbereich vorsorglich ein Schild aufstellen mit der Aufschrift "Sorry British fellows, my towel is already there!" obwohl selbiges noch auf dem Zimmer liegt.
-+o Signaturen sind doof! o+-
mark
Geowizard
Beiträge: 2587
Registriert: Fr 9. Jul 2010, 15:39
Wohnort: 70374 Stuttgart

Re: "Log folgt" - Spam nach Publish

Beitrag von mark »

UF aus LD hat geschrieben: Warum? Wem gegenüber?
Du nimmst den folgenden FTF-Jägern nur die Spannung, ob es für einen FTF reicht
Kann man so sehen. Kann man aber auch so sehen: Ich gebe den anderen FTF-Jägern die Gewissheit, daß sie nicht mehr hetzen (unbedingt rätseln) "müssen". Das mag in anderen Gegenden anders sein, aber hier ist es den Leuten lieber.
mark
Geowizard
Beiträge: 2587
Registriert: Fr 9. Jul 2010, 15:39
Wohnort: 70374 Stuttgart

Re: "Log folgt" - Spam nach Publish

Beitrag von mark »

Starglider hat geschrieben: Loggen diese Leute die Note schon wenn sie sich auf dem Weg machen noch bevor sie den Cache wirklich gefunden haben?
Nein, wenn sie im Logbuch stehen.
Dann wäre das ja nicht "fair" sondern ein Versuch andere von der Suche abzuschrecken die vielleicht doch schneller sein könnten.
Richtig. Und ziemlich arm. Ich habe híer zwar schon mitgekriegt, daß der STF die erste Logbuchseite rausgerissen hat, um sich zum FTF zu "küren", aber im Normalfall geht es fair zu.
Benutzeravatar
Starglider
Geoguru
Beiträge: 4653
Registriert: Do 23. Sep 2004, 15:00

Re: "Log folgt" - Spam nach Publish

Beitrag von Starglider »

Mark hat geschrieben:
Starglider hat geschrieben: Loggen diese Leute die Note schon wenn sie sich auf dem Weg machen noch bevor sie den Cache wirklich gefunden haben?
Nein, wenn sie im Logbuch stehen.
Dann kapier ich ehrlich gesagt nicht warum sie nicht gleich "Found it" loggen. :???:

Den Text kann man da doch auch später noch ergänzen wenn einem das am Smartphone zu fummelig ist.
-+o Signaturen sind doof! o+-
Benutzeravatar
Einnorder
Geocacher
Beiträge: 112
Registriert: Do 15. Jan 2009, 14:35
Wohnort: Mannheim

Re: "Log folgt" - Spam nach Publish

Beitrag von Einnorder »

Wenn jemand schon vorher loggt, bevor er an der Dose war, mordet er seinen Ruf in der lokalen Community unwiderruflich. Ich glaube nicht dass das jemand wagen würde. Zumeist sind es ja immer die selben, die um die Treppchenplätze kämpfen und miteinander konkurrieren. Wer auf diesen Ruhm Wert legt, muss auch auf seine Öffentlichkeitswirkung achten.
Jeder pflegt sein Image, vom Tradi FTF Jäger über das Super D5 Mystery Brain bis hin zum T5 Spiderman. Man will sich von der Menge anheben und dass die Leute beim Event aufhorchen, wenn man sich vorstellt.
Mit einem "Log folgt" erntet man keine Lorbeeren.
Oregon 300, S3 Mini -- Cachebox!
mark
Geowizard
Beiträge: 2587
Registriert: Fr 9. Jul 2010, 15:39
Wohnort: 70374 Stuttgart

Re: "Log folgt" - Spam nach Publish

Beitrag von mark »

Starglider hat geschrieben: Dann kapier ich ehrlich gesagt nicht warum sie nicht gleich "Found it" loggen. :???:
Weil man das in aller Ruhe daheim macht? Ich für meinen Teil logge nur in Fieldnotes und mache den Rest (inkl. Trackables etc.) daheim am PC.
Benutzeravatar
hustelinchen
Geoguru
Beiträge: 6970
Registriert: Di 23. Okt 2007, 00:58
Wohnort: NRW

Re: "Log folgt" - Spam nach Publish

Beitrag von hustelinchen »

Starglider hat geschrieben: Dann kapier ich ehrlich gesagt nicht warum sie nicht gleich "Found it" loggen. :???:

Den Text kann man da doch auch später noch ergänzen wenn einem das am Smartphone zu fummelig ist.
Bei uns in der Ecke wird ganz normal ein FTF-Log geschrieben, gerne wie hier beschrieben, ohne Text. Also nur FTF-Log folgt. Der folgt allerdings nicht immer. :/

Eine Note wird gerne von einigen wenigen Cachern bei Mysts abgesetzt und zwar lautet der dann: Checker-FTF. :D
Herzliche Grüße
Michaela
GPS-Wickie
Geomaster
Beiträge: 695
Registriert: Mo 31. Dez 2012, 08:42

Re: "Log folgt" - Spam nach Publish

Beitrag von GPS-Wickie »

Einnorder hat geschrieben:Man will sich von der Menge anheben und dass die Leute beim Event aufhorchen, wenn man sich vorstellt.
Das klingt nach Dschungelcamp. :lachtot:
Benutzeravatar
Starglider
Geoguru
Beiträge: 4653
Registriert: Do 23. Sep 2004, 15:00

Re: "Log folgt" - Spam nach Publish

Beitrag von Starglider »

Mark hat geschrieben:
Starglider hat geschrieben: Dann kapier ich ehrlich gesagt nicht warum sie nicht gleich "Found it" loggen. :???:
Weil man das in aller Ruhe daheim macht?
Aber das Note-Log wird doch auch schon unterwegs abgesetzt wenn ich das richtig mitbekommen habe.
Dann ist es doch umständlicher später daheim die Note durch einen Fund zu ersetzen als gleich unterwegs den Fund zu loggen und später nur den Text zu ergänzen.
-+o Signaturen sind doof! o+-
Antworten