Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Events in der Mittagspause

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
Kurmainzer
Geocacher
Beiträge: 83
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 16:36

Re: Events in der Mittagspause

Beitrag von Kurmainzer »

Jan Tenner hat geschrieben:Ich verstehe das Problem nicht. :???:
Wenn ich nicht gern klettere, mache ich keinen T5.
Wenn ich nicht gern lange wandere, mache ich keine Wandermultis.
Wenn ich keine Pausenevents mag, gehe ich nicht hin.
Darum geht es doch gar nicht. Sondern darum - durch seltsame Zeiträume und Locations - andere Cacher auszuschließen, daran teilnehmen zu können.

Beispiel: "Mein Zug - RB403 - fährt ab um 11.17h auf Gleis 3a - darum lade ich zum Event von 11:00 - 11:17 Uhr (zzgl. möglicher Verspätungen)"
oder
"Bin auf dem Weg von Hamburg nach München - schlage vor, an der Raststätte Pfefferhöhe (A5)ein Event um 13:00 Uhr abzuhalten - Dauer: maximal 30 Minuten"
Benutzeravatar
Zappo
Geoguru
Beiträge: 8000
Registriert: So 29. Jan 2006, 10:12
Wohnort: Schröck bei Karlsruhe

Re: Events in der Mittagspause

Beitrag von Zappo »

Jan Tenner hat geschrieben:Ich verstehe das Problem nicht. :???: …..
Problem würde ich dazu nicht sagen - aber es gibt durchaus gewisse Dinge, bei denen es im Interesse des Hobbys und der Mitspieler liegt, manche Mindeststandards einzuhalten.

Dazu gehört, daß ein Event ein Treffen ist mit nem Zeitfenster, in dem man das, weswegen es veranstaltet wird und was es ausmacht, auch ausführen kann. Nämlich Erfahrungen austauschen und miteinander Zeit verbringen und schnacken. Klar, es gibt wohl Leute, die ihre gesamte Erfahrung in 10 Sekunden austauschen können :D :D :D - die Regel wird das aber nicht sein. Mittagspausenevents mögen ja noch angehen - aber zwischen zwei Zügen ein Event auszuschreiben, ist doch wohl Wichtigtuerei und/oder Punkteschinden.

Und dieses leidige: "Man muß ja nicht hingehen/das nicht mitmachen" hat dem Hobby mittlerweile viel zu viel Verluste bereitet, als daß man da noch kommentarlos zugucken kann. Zumindest, wenn darüber diskutiert wird.

Gruß Zappo
------------------------------------------
"Wer schneller lebt, ist früher fertig"
Benutzeravatar
Starglider
Geoguru
Beiträge: 4653
Registriert: Do 23. Sep 2004, 15:00

Re: Events in der Mittagspause

Beitrag von Starglider »

a flock of dodos hat geschrieben:Neuerdings werden immer mehr sinnlose Events mit Titeln wie "Feierabend Bockwurst #0001" oder "Pause im Park am Klinkum #0001" veranstaltet. Das ganze ist wohl um die Statistik aufzubessern. Ist das nur ein regionaler Trend oder ist das schon Mode?
Nannte sich mal Flashmob und ist nur konsequent das es auch Einzug in die Geocachingkultur hält.

In dem Zusammenhang bin ich mal auf das GC-Äquivalent zu Planking gespannt. Wird sicher irgendwas mit T5.
-+o Signaturen sind doof! o+-
Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 24528
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Events in der Mittagspause

Beitrag von radioscout »

Kurmainzer hat geschrieben: Sondern darum - durch seltsame Zeiträume und Locations - andere Cacher auszuschließen, daran teilnehmen zu können.
Wundert Dich das? Das ist das Ziel sehr vieler "Owner" und äußert sich sonst in Ratehaken, Challenge"caches" usw.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)
Benutzeravatar
schatzi-s
Geomaster
Beiträge: 524
Registriert: Fr 15. Apr 2011, 11:23
Wohnort: Bremen

Re: Events in der Mittagspause

Beitrag von schatzi-s »

ich weiss, der Thread ist alt, aber auf Grund des Megas am vergangenen WE in Bremerhaven wieder aktuell:
Vor lauter Loggier und -wahrscheinlich- der Suche nach vielen Cachetypen an einem Tag, haben einige "Cacher" eins der vom TS erwaehnten Eis-Ess-Events geloggt, das vor gut einer Woche stattfand...

nebenbei: es geht scheinbar nicht nur um D/T Wertungen, sondern auch um Attribute fuer irgendwelche Challenges. Da wird dann schon mal Gefahr und Schwimmen gesetzt, wenn ein Event in Flussnaehe ist...
ch3ka
Geocacher
Beiträge: 221
Registriert: Di 21. Mai 2013, 15:47

Re: Events in der Mittagspause

Beitrag von ch3ka »

Na und?
Wenns denn sein muss... Man kann auch einfach sich selbst passende Dosen unter Sockenpuppenaccounts legen - und wenn die gut sind, hab ich nichtmal was dagegen.
Snake20x
Geocacher
Beiträge: 30
Registriert: Mi 13. Feb 2013, 23:23
Kontaktdaten:

Re: Events in der Mittagspause

Beitrag von Snake20x »

Für uns sind diese Events oft ganz schön, da wir am WE meist arbeiten und so einfach auch mal die Gelegenheit haben teilzunehmen. Wobei es oft so ist, dass nur wenige Teilnehmer sind. Aber so kann man sich auch schön unterhalten. Es sollte halt nicht zum Standard werden also dass es nur noch Events gibt, mit 30-45 Minuten
Benutzeravatar
Zappo
Geoguru
Beiträge: 8000
Registriert: So 29. Jan 2006, 10:12
Wohnort: Schröck bei Karlsruhe

Re: Events in der Mittagspause

Beitrag von Zappo »

Snake20x hat geschrieben:Für uns sind diese Events oft ganz schön, da wir am WE meist arbeiten …..
Also "Wochende" und "auf dem Event Zeit haben, zu quatschen und ein Bier zu trinken" sind ja nicht dasselbe - das Letztere geht auch von Montags bis Donnerstags.
Bei uns ist Stammtisch regelmäßig alle 50 Tage - da ist jeder Wochentag mal dran. Finde ich ne sinnvolle regelung (wenn ich auch nicht hingehe :) )

Gruß Zappo
------------------------------------------
"Wer schneller lebt, ist früher fertig"
Benutzeravatar
hcy
Geoguru
Beiträge: 6240
Registriert: Di 24. Mai 2005, 15:56

Re: Events in der Mittagspause

Beitrag von hcy »

Statistikwahn halt. Mir ist neulich auch jemand aufgefallen, der in allen möglichen afrikanischen Ländern Meet-Events veranstaltet hat, meistens mit sich selber. Aber so kriegt man halt viele Länderpunkte zusammen.

Mittagspausen-Events würde ich aber grundsätzlich auch gut finden, hätte ich eher Zeit als abends oder am WE.
Aber m.E. sind Event eh überbewertet.
"Good spelling, punctuation, and formatting are essentially the on-line equivalent of bathing." -- Elf Sternberg
"...- the old fashioned way (trads only, exceptions may appear)" -- HHL
Benutzeravatar
baer2006
Geoguru
Beiträge: 3020
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 08:51

Re: Events in der Mittagspause

Beitrag von baer2006 »

Off-Topic ...
hcy hat geschrieben:Statistikwahn halt. Mir ist neulich auch jemand aufgefallen, der in allen möglichen afrikanischen Ländern Meet-Events veranstaltet hat, meistens mit sich selber. Aber so kriegt man halt viele Länderpunkte zusammen.
So jemand ist mir auch mal aufgefallen. Der Typ hat seine eigenen Events teilweise sogar verpasst(!) (Reiseroute geändert), aber natürlich trotzdem "Attended" geloggt :roll:
Antworten