Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Was braucht ein Geocacher Hotel ?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
Börkumer
Geoguru
Beiträge: 3116
Registriert: Di 24. Apr 2012, 17:29
Wohnort: Nordseeinsel Borkum

Re: Was braucht ein Geocacher Hotel ?

Beitrag von Börkumer » Mo 9. Feb 2015, 23:03

Kaeptn Nuss hat geschrieben:Falsche Frage in der Überschrift, korrekt sollte es heißen:"Wer braucht ein Geocacher Hotel?" :???:
selbst wenn man die Umfrage nur überfliegt, erkennt man doch sofort, dass sie mit Geocachen nichts zu tun hat. Eventuell würde ich noch ein IM in die Übersicht einfügen, damit es irgendwie hier her passt. :roll:
Bild

Werbung:
Benutzeravatar
Lindencacher
Geomaster
Beiträge: 899
Registriert: Sa 3. Sep 2011, 23:57

Re: Was braucht ein Geocacher Hotel ?

Beitrag von Lindencacher » Mo 9. Feb 2015, 23:09

Was braucht ein Geocacher Hotel ?
Geocacher? :???:
Andreas

Benutzeravatar
Netheron
Geowizard
Beiträge: 2371
Registriert: Di 25. Aug 2009, 13:20

Re: Was braucht ein Geocacher Hotel ?

Beitrag von Netheron » Di 10. Feb 2015, 09:12

Börkumer hat geschrieben:Eventuell würde ich noch ein IM in die Übersicht einfügen, damit es irgendwie hier her passt. :roll:
Was braucht ein IM Geocacher Hotel?

Die Stasi kannte schon geocachen? Faszinierend!!! Jetzt erklärt sich mir auch warum die ganzen Bunker hier in BRB bedost sind!
„Wir suchen niemals die Dinge, sondern das Suchen nach ihnen.“
Blaise Pascal, 1623-1662

Benutzeravatar
Kalleson
Geowizard
Beiträge: 1799
Registriert: Fr 3. Jul 2009, 17:25
Ingress: Enlightened
Wohnort: Fast Ostfriesland

Re: Was braucht ein Geocacher Hotel ?

Beitrag von Kalleson » Di 10. Feb 2015, 11:20

Mark hat geschrieben:Unabhängig von dem ganzen Blabla und Marketinggewäsch braucht eine Unterkunft für mich: Ein Bett, ein Bad mit Dusche, freies WLAN ohne Geheule und umständlicher Anmelderei und die Möglichkeit, unabhängig von Rezeptionszeiten einzuchecken (Schlüsselsafe o.ä.). Durch die Cacherei kommen wir tendenziell immer später als geplant. Gibt nichts schlimmeres als Zeitdruck, weil die Rezeption nur bis 18 Uhr besetzt ist.
wifowaechter hat geschrieben:Ich ergänze:
- ausreichend Steckdosen, nicht nur neben dem Badezimmerspiegel
Dem schließe ich mich vollumfänglich an und wage die These, dass dieses für einen Großteil der Geocacher gelten dürfte.

Geocachingspezifische Bedürfnisse (also neben den Standards wie Sauberkeit, etc.) dürften die flexiblen Check-in-Zeiten, freies W-LAN, mind. 2 Steckdosen zum Akkuladen sein.

Kulinarische Angebote dürften Geocacher im Hotel mit Ausnahme des Frühstücks eher weniger in Anspruch nehmen, da sie hobbybedingt ja meist unterwegs und eben nicht im Hotel sind.
Bild

Benutzeravatar
Kalleson
Geowizard
Beiträge: 1799
Registriert: Fr 3. Jul 2009, 17:25
Ingress: Enlightened
Wohnort: Fast Ostfriesland

Re: Was braucht ein Geocacher Hotel ?

Beitrag von Kalleson » Di 10. Feb 2015, 11:23

Achso, wenn ich noch eine These wagen darf:

Geführte Wandertouren dürften meist floppen. Denn die Wanderer, die ich kenne, wandern neben dem Naturerlebnis der Ruhe wegen. Da will man allenfalls mit guten Freunden oder der Familie unterwegs sein und nicht mit Führer und Fremden. Ich selbst wandere zum Beispiel auch gerne mal ganz alleine.
Bild

Benutzeravatar
MadCatERZ
Geoguru
Beiträge: 8635
Registriert: Fr 11. Feb 2011, 19:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Nordelbien
Kontaktdaten:

Re: Was braucht ein Geocacher Hotel ?

Beitrag von MadCatERZ » Di 10. Feb 2015, 11:45

Um auf die einen Geocachingbezug suggerierende Eingangsfrage zurückzukommen: Niemand.
Für den Fall, dass ich mal einen Geocachingurlaub machen sollte: WLAN, Halbpension, Einkaufsmöglichkeiten vor Ort.

Benutzeravatar
Fadenkreuz
Geowizard
Beiträge: 2821
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 08:37

Re: Was braucht ein Geocacher Hotel ?

Beitrag von Fadenkreuz » Di 10. Feb 2015, 11:56

Auf die Frage "Was braucht ein Hotel?" antwortest du mit "Niemand."?

Benutzeravatar
Kalleson
Geowizard
Beiträge: 1799
Registriert: Fr 3. Jul 2009, 17:25
Ingress: Enlightened
Wohnort: Fast Ostfriesland

Re: Was braucht ein Geocacher Hotel ?

Beitrag von Kalleson » Di 10. Feb 2015, 13:18

Fadenkreuz hat geschrieben:Auf die Frage "Was braucht ein Hotel?" antwortest du mit "Niemand."?
:lachtot:

Das habe ich auch gedacht...
Bild

Benutzeravatar
MadCatERZ
Geoguru
Beiträge: 8635
Registriert: Fr 11. Feb 2011, 19:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Nordelbien
Kontaktdaten:

Re: Was braucht ein Geocacher Hotel ?

Beitrag von MadCatERZ » Di 10. Feb 2015, 13:20

Ich bin immer wieder erfreut, wie aufmerksam meine Beiträge gelesen werden :^^:

Benutzeravatar
BlueGerbil
Geowizard
Beiträge: 2382
Registriert: So 12. Dez 2004, 22:12
Kontaktdaten:

Re: Was braucht ein Geocacher Hotel ?

Beitrag von BlueGerbil » Di 10. Feb 2015, 15:41

Kaeptn Nuss hat geschrieben:Falsche Frage in der Überschrift, korrekt sollte es heißen:"Wer braucht ein Geocacher Hotel?" :???:
Ich denke nicht, das ich als cachener Reisender großartig andere Bedürfnisse hat als ein nicht-cachender Reisender.

Womit mir jedes Hotel´ne Freude macht:
- kostenloser Parkplatz
- Doppelbett, mindestens 210cm lang
- 2-3 Steckdosen in menschenwürdiger Position
- kostenloses WLan, einfach nutzbar
- angeschloßenes Restaurant mit lokaler Küche, kein "internationaler Standardfraß", für den Fall, das man spät ankommt und keinen Bock mehr hat, auswärts zu futtern oder die Stadt zu erkunden

Ob ich, während ich dort wohne, ´ne Tupperdose aus´m Wald ziehe oder nicht ist dabei eigentlich zweitrangig.

Antworten