Hansenet / groundspeak

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
NDR
Geocacher
Beiträge: 167
Registriert: Sa 6. Nov 2004, 22:16
Wohnort: Hamburg

Beitrag von NDR » Mo 6. Mär 2006, 23:27

So, meinen Log für den Klönschnack habe ich jetzt über einen anonymen Proxy schreiben können. Eigentlich kommen dann ja auch ziemlich zeitgleich die Logs per Mail, wenn man den Cache auf der Watchlist hat. Ich habe aber bis jetzt nur 5 Logs von mindestens 10 bekommen. Vielleicht doch ein Fehler bei Groundspeak?
Dirk
BildBild

Werbung:
HHL

Beitrag von HHL » Di 7. Mär 2006, 02:17

no probs in bergedorf mit pink panther.

happy hunting.

serverlan

Beitrag von serverlan » Di 7. Mär 2006, 07:21

Da es ja nicht nur Hamburger Geocacher betriftt, verschiebe ich das ganze mal in Geotalk

Adam Riese
Geocacher
Beiträge: 171
Registriert: So 14. Nov 2004, 23:40
Wohnort: 22589 Hamburg

Beitrag von Adam Riese » Di 7. Mär 2006, 07:23

Moin,

bei hängt es auch schon seit Sonntag, sowohl privat als auch im Büro (beides Hansenet). Da munter alle Logs kommen hatte ich mir schon gerdacht, daß es (ausnahmsweise) mal nicht an GC liegt :?
BildBild

alligateuse
Geomaster
Beiträge: 502
Registriert: So 13. Mär 2005, 12:25
Wohnort: 25469
Kontaktdaten:

Beitrag von alligateuse » Di 7. Mär 2006, 07:37

:D also der Rosa RIESE funzt bei uns ohne Probleme....

VG Annett
Dosensuchen, was sonst?

JoManJo
Geonewbie
Beiträge: 4
Registriert: Di 7. Mär 2006, 08:02
Wohnort: Buchholz i.d.N.

Beitrag von JoManJo » Di 7. Mär 2006, 08:09

Buchholz meldet: keine (Hansenet) Verbindung seit Sonntagabend
wird wohl wieder ein kompletter IP Bereich gesperrt sein :evil:
Hat schon jemand an GC geschrieben?

JoManJo
Geonewbie
Beiträge: 4
Registriert: Di 7. Mär 2006, 08:02
Wohnort: Buchholz i.d.N.

Beitrag von JoManJo » Di 7. Mär 2006, 08:18

über einen Proxy klappt die Verbindung, also darf wohl nun Hansenet nicht mehr mitspielen :evil:

Benutzeravatar
elmarheissler
Geocacher
Beiträge: 19
Registriert: Mi 9. Feb 2005, 09:06
Wohnort: Glinde
Kontaktdaten:

Beitrag von elmarheissler » Di 7. Mär 2006, 08:40

Über Telekom und Firmenzugang (keine Ahnung was wir haben) funktionierts problemlos

nilsk

So, jetzt wissen wir das es nicht geht...

Beitrag von nilsk » Di 7. Mär 2006, 08:40

Gibt es hier irgendjemanden mit einem anderen als den Geiz-ist-geil flatrate-Verträgen, der ein Trouble Ticket bei Hasinet aufmachen könnte an dem die ein berechtigtes Interesse haben? Da es sich offentsichtlich um ein Netzwerkproblem handelt wäre ein Ticket beim Provider ja die gängige erste Maßnahme.

Nils

serverlan

Beitrag von serverlan » Di 7. Mär 2006, 08:40

Na dann mal bitte die PMs durchzählen, damit man das auch gleich bei Groundspeak anbringen kann.

1

Tanja

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder