Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Beifang braucht weder Büchs´ noch Logbuch

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
MP-Commander
Geoguru
Beiträge: 4905
Registriert: Di 22. Jul 2008, 21:00
Wohnort: 26676 Barßel

Re: Beifang braucht weder Büchs´ noch Logbuch

Beitrag von MP-Commander » Sa 16. Mai 2015, 09:11

spaziergaenger hat geschrieben:
Mark hat geschrieben:
HansHafen hat geschrieben:(in Hinblick auf große Trails wie der ET): Powertrails mit dem Auto? Da hätte ich Angst dass meine Türscharniere kaputt gehen. :^^:
Deswegen nimmt der Profi da auch ein Auto mit Schiebetür^^
...die man dann gleich offen lassen kann.
Mein Cachemobil hat sogar beidseitig Schiebetüren... ;)

Werbung:
Benutzeravatar
HansHafen
Geowizard
Beiträge: 1679
Registriert: Do 16. Jun 2011, 22:32

Re: Beifang braucht weder Büchs´ noch Logbuch

Beitrag von HansHafen » Sa 16. Mai 2015, 11:45

Sorry Leute, aber der Müllwagen toppt das alles! :D
Und es passt eben auch so schön in den Kontext :lachtot:
Ich und die Schwerkraft, was für eine nervenaufreibende Kombination...

Benutzeravatar
JackSkysegel
Geoguru
Beiträge: 5465
Registriert: Sa 22. Jan 2011, 10:25

Re: Beifang braucht weder Büchs´ noch Logbuch

Beitrag von JackSkysegel » Sa 16. Mai 2015, 12:53

HansHafen hat geschrieben:Sorry Leute, aber der Müllwagen toppt das alles! :D
Und es passt eben auch so schön in den Kontext :lachtot:
Nur schade das der Trail nicht direkt in Selbigem verschwindet. :D
Unechter Cacher (Tm)

Benutzeravatar
Beleman
Geowizard
Beiträge: 1300
Registriert: Do 3. Jul 2008, 10:26
Wohnort: Mittelfranken

Re: Beifang braucht weder Büchs´ noch Logbuch

Beitrag von Beleman » So 17. Mai 2015, 20:41

spaziergaenger hat geschrieben:Habe einen kleinen Wandermulti in schöner und abgelegener Gegend von knapp 5km Länge liegen mit einfachen Stationen die jeder schnell lösen kann. Der liegt seit fast einem Jahr und wurde gerade mal 12 Mal besucht, letzter Fund war der 1.1.2015. Bin selbst erstaunt, dass so wenige hier mal vorbeischauen.
Vor vier Wochen wurde ein neuer Earthcache von mir published. Gut, der ist nicht ohne, erfordert eine Wanderung von rund 10 km. Aber trotz der üblichen FTF-Jäger dauerte es eine Woche, ehe ein Auswärtiger den ersten Fund loggen konnte, und seitdem herrscht Ruhe, nicht einmal die hiesigen Cacher machen die Runde.
Gefällt mir irgendwie ...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder