Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

"Der Fund steht mir zu" - Eigenfund mit toller Begründung

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Spoiler
Geocacher
Beiträge: 17
Registriert: Sa 6. Okt 2012, 16:30

Re: "Der Fund steht mir zu" - Eigenfund mit toller Begründun

Beitrag von Spoiler » Mo 29. Jun 2015, 15:50

spherxz hat geschrieben:
KunstDieb hat geschrieben:[...] STEHT ER ÜBERHAUPT IM LOGBUCH? ;)

Darüber sollte vielleicht einmal sinniert werden. :) [...]
Oha. Berechtigte und gute Frage. Aber wenn ich davon ausgehe, dass der Owner beim Verstecken alles richtig gemacht hat, dann steht er zumindest auf dem Logbuch :)
Voraussetzung zum Onlinelog ist somit erfüllt.
Wenn er dann auf dem Logbuch steht, ist das dann ein FTF :lachtot:

Werbung:
ch3ka
Geocacher
Beiträge: 221
Registriert: Di 21. Mai 2013, 15:47
Ingress: Resistance

Re: "Der Fund steht mir zu" - Eigenfund mit toller Begründun

Beitrag von ch3ka » Mo 29. Jun 2015, 15:55

Wenn er dann auf dem Logbuch steht, ist das dann ein FTF
Wieso sollte? Betatester stehen ja sogar /im/ Logbuch, meist an erster Stelle, und sind trotzdem kein FTF.

Benutzeravatar
Zappo
Geoguru
Beiträge: 7981
Registriert: So 29. Jan 2006, 10:12
Wohnort: Schröck bei Karlsruhe

Re: "Der Fund steht mir zu" - Eigenfund mit toller Begründun

Beitrag von Zappo » Mo 29. Jun 2015, 16:04

…also ich notiere meine Wartungs- und Kontrollbesuche durchaus im Logbuch. Um mal diesem spitzfindigsten der Spitzfindigkeiten der Sondersituation des Ausnahmezustands zu begegnen. DAS wäre kein Grund.

Da würde ich mich im Zweifelsfall durchsetzen - selbst wenn ich als Owner mir als Finder das Log nicht durchgehen lassen würde. Da würde ich zur Not Groundspeak anrufen.
Was anderes wäre es natürlich bei nem Fotolog. Aber wenn jemand beim Fund des eigenen Caches den Cache selbst nicht gefunden hat - weiß nicht - ne KLEINE Diskrepanz seh ich da jetzt schon.*

Das Thema bietet durchaus noch ein paar (bis jetzt) ungeregelte Fragen.

Gruß Zappo

*Vielleicht hat er aber auch nur den Stift vergessen :D
------------------------------------------
"Wer schneller lebt, ist früher fertig"

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 24209
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: "Der Fund steht mir zu" - Eigenfund mit toller Begründun

Beitrag von radioscout » Mo 29. Jun 2015, 18:56

spherxz hat geschrieben: Aber wenn ich davon ausgehe, dass der Owner beim Verstecken alles richtig gemacht hat, dann steht er zumindest auf dem Logbuch :)
Voraussetzung zum Onlinelog ist somit erfüllt.
Einfach als Usernamen "GC" (steht als Teil des GC-Codes auf jedem Cache) oder "Logbuch" (liegt in jedem Cache) verwenden und schon darf man alle Caches als gefunden loggen.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
fogg
Geomaster
Beiträge: 672
Registriert: Mi 19. Jan 2005, 21:10

Re: "Der Fund steht mir zu" - Eigenfund mit toller Begründun

Beitrag von fogg » Mo 29. Jun 2015, 23:00

:roll: Also ich logge Owner Maintenance in solchen Fällen. Mach ich was falsch?

Benutzeravatar
spherxz
Geocacher
Beiträge: 36
Registriert: So 17. Jun 2012, 11:55

Re: "Der Fund steht mir zu" - Eigenfund mit toller Begründun

Beitrag von spherxz » Di 30. Jun 2015, 15:09

radioscout hat geschrieben:Einfach als Usernamen "GC" (steht als Teil des GC-Codes auf jedem Cache) oder "Logbuch" (liegt in jedem Cache) verwenden und schon darf man alle Caches als gefunden loggen.
Woah. Was bist du nur für ein genialer Mensch?

Und nach unserer hier neugefundenen Definition hieße das FTF bei jedem Cache :hurra3:
fogg hat geschrieben:Also ich logge Owner Maintenance in solchen Fällen. Mach ich was falsch?
ganz klar. Owner Maintenance ist ausschließlich dazu gedacht, die Schweizer Flagge zu entfernen. Alles andere hat gefälligst mit einer Note zu erfolgen. Und Disable Listing ist das neue Owner-Needs-Archived... Enable Listing ist außerdem obsolet. Die Funktion könnte langsam mal entfernt werden.

Antworten