Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

D5 Event nur für die Statistik?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
Eric
Geomaster
Beiträge: 411
Registriert: Di 3. Jul 2012, 16:09

D5 Event nur für die Statistik?

Beitrag von Eric »

In der näheren Homezone habe ich gerade gesehen das ein Event für`s Entenfüttern Veranstaltet wird. http://coord.info/GC4ZA2H. Aber dafür D5?

Auch ein anderes Event des Owners am Öffentlichen Brunnen wurde als D3,5 gelistet. http://coord.info/GC5D74Q

Die Begründungen für die D-Wertung sind einfach nur Lachhaft.
Gruß Eric
Benutzeravatar
spaziergaenger
Geowizard
Beiträge: 1144
Registriert: Do 19. Mai 2005, 10:09
Wohnort: N51.5 E12

Re: D5 Event nur für die Statistik?

Beitrag von spaziergaenger »

Geocaching ist allgemein nur noch für die Statistik - von daher nichts außergewöhnliches.
Gruß, Spaziergänger
mark
Geowizard
Beiträge: 2597
Registriert: Fr 9. Jul 2010, 15:39
Wohnort: 70374 Stuttgart

Re: D5 Event nur für die Statistik?

Beitrag von mark »

Eric hat geschrieben:Die Begründungen für die D-Wertung sind einfach nur Lachhaft.
Sind sie. Sollen sie sich dran aufgeilen. Mir wird dadurch ja nichts weggenommen.
machmalhalblang
Geowizard
Beiträge: 1167
Registriert: Mi 5. Okt 2011, 13:56

Re: D5 Event nur für die Statistik?

Beitrag von machmalhalblang »

Wo ist das Problem?

Will man die Aussagekraft seiner persönlichen Statistik erhalten, dann muss man so ein Event nicht online loggen.

Hat man Spaß daran, seine 8x8 Matrix ausgefüllt zu sehen, dann kann man so ein Event loggen.

Ist einem die Statistik egal, dann kann einem auch egal sein, mit welchem D-Wert ein Event gelistet ist.

Hat man Spaß daran, sich aufzuregen, dann kann man das hier tun (das kann man übrigens auch grundsätzlich darüber machen, dass ein Event überhaupt als Fund 'zählt').

Es ist also für jeden etwas dabei. Was für ein wunderbares Hobby.
Benutzeravatar
Zappo
Geoguru
Beiträge: 8001
Registriert: So 29. Jan 2006, 10:12
Wohnort: Schröck bei Karlsruhe

Re: D5 Event nur für die Statistik?

Beitrag von Zappo »

Naja - Linksrum ist man auch bei Mensch-äreger-Dich-nicht schneller fertig.

Es gibt ja eigentlich 2 Beweggründe für sowas:

Man hält das für lustistsch, daß man was quasi persifliert - und hält evtl. den Wichtignehmern den Spiegel vor.
Oder man macht sowas extra, weil man selbst einer der Wichtignehmer ist und unbedingt auf einfach Weise nen D/T Exoten abgreifen will.

Aber da Geocaching ja kein Wettbewerb ist, ist da auch Platz für unterschiedliche Wichtigkeiten.

Gruß Zappo
------------------------------------------
"Wer schneller lebt, ist früher fertig"
Benutzeravatar
argus1972
Geowizard
Beiträge: 2639
Registriert: Di 31. Mär 2009, 06:59
Wohnort: Niederkassel-Mondorf
Kontaktdaten:

Re: D5 Event nur für die Statistik?

Beitrag von argus1972 »

Ich vertrete schon lange die Meinung, dass es ohnehin Unfug ist, dass Events überhaupt eine D/T-Wertung haben und dann auch noch eine, die sich an Einstufungen des Schwierigkeitsgrads von richtigen Geocaches orientiert.
Bitte prüfen Sie der Umwelt zuliebe, ob dieser Beitrag wirklich ausgedruckt werden muss!

Bekennender Genusscacher, DNF-, NM- und SBA-Logger
Outdoorspäße
Benutzeravatar
hcy
Geoguru
Beiträge: 6352
Registriert: Di 24. Mai 2005, 15:56

Re: D5 Event nur für die Statistik?

Beitrag von hcy »

Ich vertrete schon lange die Meinung, dass es ohnehin Unfug ist, dass Events überhaupt als Caches angesehen werden (i.d.R. sind die nicht versteckt) und in der normalen Found-Statistik auftauchen (und man sogar seinen eigenen Cache loggt).

Also nicht Event-Cache sondern Cache-Event.
"Good spelling, punctuation, and formatting are essentially the on-line equivalent of bathing." -- Elf Sternberg
"...- the old fashioned way (trads only, exceptions may appear)" -- HHL
Benutzeravatar
Eric
Geomaster
Beiträge: 411
Registriert: Di 3. Jul 2012, 16:09

Re: D5 Event nur für die Statistik?

Beitrag von Eric »

argus1972 hat geschrieben:Ich vertrete schon lange die Meinung, dass es ohnehin Unfug ist, dass Events überhaupt eine D/T-Wertung haben
Bei einem Event z.B. in den Bergen, wo man erst mal eine Wanderung machen muss um hinzukommen, find ich eine höhere D/T-Wertung schon Berechtigt.
Gruß Eric
badnerland
Geomaster
Beiträge: 697
Registriert: Fr 31. Aug 2012, 13:10
Wohnort: Bodensee

Re: D5 Event nur für die Statistik?

Beitrag von badnerland »

argus1972 hat geschrieben:Ich vertrete schon lange die Meinung, dass es ohnehin Unfug ist, dass Events überhaupt eine D/T-Wertung haben und dann auch noch eine, die sich an Einstufungen des Schwierigkeitsgrads von richtigen Geocaches orientiert.
Auch hier am Bodensee gibt es immer wieder echte T5 Events, in dem Fall wegen der Notwendigkeit eines Bootes.
Aber gar 5/5 für ein schlichtes Kneipentreffen wie http://coord.info/GC5WPGM, da fehlt mir das Verständnis, warum Reviewer so einen Unfug unterstützen. Gerade auch vor dem Hintergrund, daß für Events die Regeln in letzter Zeit verschärft wurden.
Benutzeravatar
Zappo
Geoguru
Beiträge: 8001
Registriert: So 29. Jan 2006, 10:12
Wohnort: Schröck bei Karlsruhe

Re: D5 Event nur für die Statistik?

Beitrag von Zappo »

badnerland hat geschrieben:….Auch hier am Bodensee gibt es immer wieder echte T5 Events, in dem Fall wegen der Notwendigkeit eines Bootes. Aber gar 5/5 für ein schlichtes Kneipentreffen wie http://coord.info/GC5WPGM, da fehlt mir das Verständnis, warum Reviewer so einen Unfug unterstützen. ....
Weil sie es nicht interessiert, ob sich jemand zum Affen macht?

Im Ernst - ich kann da nicht erkennen, ob D/T5 da gerechtfertigt ist. Nachdem allerdings zum Loggen jeglicher Logbucheintrag mittlerweile unnötig ist, dh daß es egal ist, ob das Logbuch im Baum, unter Wasser oder auf dem Kneipentisch liegt, ist das eh alles panne.

Wie im übrigen das ganze Matrixgedöns. Ich suche Caches, bei denen mich die Location/ die Aufgabe/ whatever interessiert - und nicht weil ich nochn Platz in der Matrix habe. Und ein Schachtelsucher, der sich nur damit motivieren kann, ne Dose zu suchen, weil ihm D/T 2,75/0,5 fehlt, sollte vielleicht doch auf Hallenhalma umsteigen.

Gruß Zappo
------------------------------------------
"Wer schneller lebt, ist früher fertig"
Antworten