Noch ein Reviewer???

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
Team-Crossgolf
Geowizard
Beiträge: 1763
Registriert: Fr 22. Okt 2004, 11:16

Beitrag von Team-Crossgolf » Mo 13. Mär 2006, 11:34

Komm gibs zu, Du willst doch auch Reviewer werden :P
Keine Macht Den Zahlen

Werbung:
smo
Geomaster
Beiträge: 694
Registriert: Fr 8. Jul 2005, 09:51
Kontaktdaten:

Beitrag von smo » Mo 13. Mär 2006, 11:48

Der von Team-Crossgolf hat geschrieben:Komm gibs zu, Du willst doch auch Reviewer werden :P


Denkste das ist wirklich so erstrebenswert sich die Freizeit um die Ohren zu schlagen um was fuer die "Community" zu tun und dann immer wieder pauschal angemacht zu werden wenn mal wieder einer der 80 eine unpopulaere Entscheidung trifft?

Viele Gruesse
Steve

Benutzeravatar
Team-Crossgolf
Geowizard
Beiträge: 1763
Registriert: Fr 22. Okt 2004, 11:16

Beitrag von Team-Crossgolf » Mo 13. Mär 2006, 12:09

Ja, weil ich es so machen würde wie die No. (2) - ganz im stillen und geheimnisvollen - und dann nur sanft lächeln, wenn Sie sich hier wieder im Forum die Köpfe einschlagen, weil ich nen Cache nicht auf Anhieb frei gebe, weil 5 Stationen angegeben werden und er mit TRADI gelabelt ist.

Das macht doch Spaß, oder?

[IRONIE OFF]
Keine Macht Den Zahlen

smo
Geomaster
Beiträge: 694
Registriert: Fr 8. Jul 2005, 09:51
Kontaktdaten:

Beitrag von smo » Mo 13. Mär 2006, 12:14

Naja, nich wirklich. Ich denk die Motivation ist schon eine andere, oder ich hoffe es zumindest.

Viele Gruesse
Steve

Benutzeravatar
BlueGerbil
Geowizard
Beiträge: 2376
Registriert: So 12. Dez 2004, 22:12
Kontaktdaten:

Beitrag von BlueGerbil » Mo 13. Mär 2006, 12:30

Das Threadabdrifting-Tool zeigt gerade knapp 90% an....

smo
Geomaster
Beiträge: 694
Registriert: Fr 8. Jul 2005, 09:51
Kontaktdaten:

Beitrag von smo » Mo 13. Mär 2006, 12:36

Mach einfach die Batterien raus, die urspruengliche Frage is eh schon geklaeert. Aber vorher ausschalten, nicht dasses dir so geht wie mir mit dem Exploristen...

Viele Gruesse
Steve

BlackyV
Geowizard
Beiträge: 1327
Registriert: Di 15. Mär 2005, 17:44
Wohnort: Dickes B

Beitrag von BlackyV » Mo 13. Mär 2006, 12:55

Komische Sache. Ich glaube immer noch, dass Pohatu Nuva in Wahrheit ein griechischer Reviewer bulgarischer Abstammung mit dänischem Schwippschwager mütterlicherseits ist und der Cache bis gestern noch "Meet a freek in Greek" hieß. Das sollte wohl alles erklären. :shock:

BlackyV
Geowizard
Beiträge: 1327
Registriert: Di 15. Mär 2005, 17:44
Wohnort: Dickes B

Beitrag von BlackyV » Mo 13. Mär 2006, 13:31

smo hat geschrieben:Und ich dacht die Maer von der 'Multiple Persoenlichkeit" waere schon ne ganze Weile widerlegt.

Eben nicht! Es gibt eindeutige Beweise dafür!

tandt

Beitrag von tandt » Mo 13. Mär 2006, 13:52

BlackyV hat geschrieben:
smo hat geschrieben:Und ich dacht die Maer von der 'Multiple Persoenlichkeit" waere schon ne ganze Weile widerlegt.

Eben nicht! Es gibt eindeutige Beweise dafür!

Wuahaha, ich mach' mich nass! :lol:
Hauptsache, ihr seid euch einig... :wink:
Zuletzt geändert von tandt am Mo 13. Mär 2006, 14:21, insgesamt 2-mal geändert.

smo
Geomaster
Beiträge: 694
Registriert: Fr 8. Jul 2005, 09:51
Kontaktdaten:

Beitrag von smo » Mo 13. Mär 2006, 13:57

BlackyV hat geschrieben:Eben nicht! Es gibt eindeutige Beweise dafür!


Naja, nich ganz. Der Beweis waere wenn eine Persoenlichkeit approved und die andere archiviert. Aber es gibt ja noch "mehr" Reviewer :D

Viele Gruesse
Steve

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder