Noch ein Reviewer???

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
wallace&gromit
Geoguru
Beiträge: 3463
Registriert: Sa 28. Mai 2005, 23:58
Wohnort: Burglengenfeld

Beitrag von wallace&gromit » So 12. Mär 2006, 22:07

Der Spruch mit den Disapprovern ist irgenwie verständlich!
Natürlich ärgert sich der einzelen über Ablehnung/Archivierung usw. seines Caches. Allerdings muss man natürlich bei der vorhandenen menge an caches als Approver einfach Systematisch vorgehen, sonst wird man ja mit der Arbeit nicht mehr fertig!

Natürlich kennt jeder die Approver aus dem Forum, allerdings darf ich als Cacher nicht erwarten, daß mich auch alle Approver kennen.

Ensprechend sollte man keine Extraportion verständnis o.Ä. erwarten!
Wenn dein cache nicht den Richtlinien entspricht, dann können die Approver nicht für jeden eine Extrawurst braten!

Manche sachen kann man sicher per Mail klären, andere nicht, weil sie einfach nicht den Guidelines entsprechen und daher nicht gehen. Daß man diese unterschiedlich interpretiern kann ist natürlich auch klar, daher wirds wohl immer ein bisschen Ärger geben!
Here we all are, born into a struggle, to come so far but end up returning to dust.

Werbung:
smo
Geomaster
Beiträge: 694
Registriert: Fr 8. Jul 2005, 09:51
Kontaktdaten:

Re: Noch ein Reviewer???

Beitrag von smo » So 12. Mär 2006, 22:09

º hat geschrieben:
Vielleicht ist es Euch noch nicht aufgefallen,


Pluralis majestatis? Oder wollen wir das nochmal bisschen ueben? Langsam nervts.

Steve

laogai
Geomaster
Beiträge: 854
Registriert: Sa 8. Mai 2004, 13:57
Wohnort: Bärlin

Re: Noch ein Reviewer???

Beitrag von laogai » So 12. Mär 2006, 22:26

smo hat geschrieben:Oder wollen wir das nochmal bisschen ueben? Langsam nervts.

Den habe ich leider nicht verstanden :cry:
Was wollt ihr (du und dein Team, nehme ich mal an?!) üben und was nervt euch konkret?
Geo-Inquisitor
Bild
"Die Diskussion hatten wir glaub schon ... und es kam raus, dass am Ende immer ein Mensch sitzt der sich die Sache nochmals ankuckt"

Benutzeravatar
safri
Geomaster
Beiträge: 612
Registriert: Di 27. Jul 2004, 22:19
Wohnort: 61348 Bad Homburg

Beitrag von safri » So 12. Mär 2006, 22:28

wallace&gromit hat geschrieben:Natürlich ärgert sich der einzelen über Ablehnung/Archivierung usw. seines Caches. Allerdings muss man natürlich bei der vorhandenen menge an caches als Approver einfach Systematisch vorgehen, sonst wird man ja mit der Arbeit nicht mehr fertig!



Bitte keine Diskussion über Recht und Ordnung und Guidelines!
Oder über Approval und Disapproval. Die Diskussion wurde schon so oft geführt.

Ich fand die erfundene Identität des neuen Revieweranonymus ganz lustig und dachte eigentlich gleich an Legoland (Dänemark). Es ist eine reine Interessensfrage, woher er in Wirklichkeit stammt.
Mir ist es völlig gleich, welcher Reviewer meine Caches listet oder archiviert.

Wenn ich ehrlich bin, ich bin nur neugierig :wink:
Zuletzt geändert von safri am So 12. Mär 2006, 22:52, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
º
Geoguru
Beiträge: 3438
Registriert: Mi 11. Feb 2004, 21:03
Wohnort: Port Melbourne, VIC
Kontaktdaten:

Beitrag von º » So 12. Mär 2006, 22:47

safri hat geschrieben:Wenn ich ehrlich bin, ich bin nur neugierig :wink:
Ganz ehrlich: Ich weiss es nicht. Bei den Skandinaviern blick ich net durch:

http://www.geocaching.com/profile/?a=261981
http://www.geocaching.com/profile/?id=422815
http://www.geocaching.com/profile/?a=168853
http://www.geocaching.com/profile/?id=437962

Aber sehr nette Kerle im Forum :)
Bild

smo
Geomaster
Beiträge: 694
Registriert: Fr 8. Jul 2005, 09:51
Kontaktdaten:

Beitrag von smo » So 12. Mär 2006, 22:49

Arrgl... "Du kannst nur deine eigenen Beiträge bearbeiten." Und ich dacht die Maer von der 'Multiple Persoenlichkeit" waere schon ne ganze Weile widerlegt.

Was ich noch hinzufuegen wollte:

Ich denk mal das Kringel hats schon verstanden, der braucht keine Schuetzenhilfe von dir. Is auch bisschen gefaehrlich sowas im Ruecken zu haben.

Benutzeravatar
safri
Geomaster
Beiträge: 612
Registriert: Di 27. Jul 2004, 22:19
Wohnort: 61348 Bad Homburg

Beitrag von safri » So 12. Mär 2006, 22:50

Die haben ja alle so nette Identitäten :lol:


Danke fürs Löschen an "wenauchimmer" des letzten Beitrags davor. Unter der Gürtellinie und völlig am Thema vorbei ...

smo
Geomaster
Beiträge: 694
Registriert: Fr 8. Jul 2005, 09:51
Kontaktdaten:

Beitrag von smo » So 12. Mär 2006, 22:53

º hat geschrieben:
safri hat geschrieben:Wenn ich ehrlich bin, ich bin nur neugierig :wink:
Ganz ehrlich: Ich weiss es nicht. Bei den Skandinaviern blick ich net durch
[snip]


Mal nach "nuva" bei google.de suchen, vielleicht erklaert das einiges...

Viele Gruesse
Steve

smo
Geomaster
Beiträge: 694
Registriert: Fr 8. Jul 2005, 09:51
Kontaktdaten:

Beitrag von smo » So 12. Mär 2006, 22:56

safri hat geschrieben:Danke fürs Löschen an "wenauchimmer" des letzten Beitrags davor. Unter der Gürtellinie und völlig am Thema vorbei ...


Ich find das nicht nett wenn jemand mit selektiver Wahrnehmungsfaehigkeit jemand anderes daran hindert einen gut gemeinten Rat und einige Bitten an ihn zu lesen. Und nichtmal ne Notiz und ein Signum hinterlaesst, warum auch immer. Aber vielleicht brauchht mancher auch jemanden der ihn gluecklich und dankbar macht.

Liebe Gruesse
Steve

Benutzeravatar
º
Geoguru
Beiträge: 3438
Registriert: Mi 11. Feb 2004, 21:03
Wohnort: Port Melbourne, VIC
Kontaktdaten:

Beitrag von º » So 12. Mär 2006, 23:02

Ich hab's gelöscht: Es war mindestens eine Beleidigung drin und ansonsten nix was man nicht hätte auch per PN schicken können.
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder