Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Geocaching Extrem

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
friederix
Geoguru
Beiträge: 4039
Registriert: So 9. Okt 2005, 20:28
Wohnort: zuhause in der Hohen Mark
Kontaktdaten:

Re: Geocaching Extrem

Beitrag von friederix »

chalkviech hat geschrieben: Facebook ist nicht Internet?!
Bin ich jetzt eigentlich schon drin oder was?!?
Facebook?
Ist das nicht die Bildzeitung des Internets, in der jeder sein Frühstück mit Bild postet;- nur weil es geht und/aber es niemanden interessiert.
Also von meinem Handy ist FB schon lange verbannt ...

Gruß Fried
immer selbst und ständig bei der Arbeit; - 51 Wochen im Jahr und sechs Tage die Woche.
Und am siebten Tage sollst Du ruhen cachen!
Benutzeravatar
Fadenkreuz
Geoguru
Beiträge: 3062
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 08:37

Re: Geocaching Extrem

Beitrag von Fadenkreuz »

Metallsonde hat geschrieben:War das nötig? Ja!
Die Idee ist aber nicht neu. Hardcore-Cacher sind bereits auf verschiedene Arten gut vernetzt.
Benutzeravatar
Zappo
Geoguru
Beiträge: 8000
Registriert: So 29. Jan 2006, 10:12
Wohnort: Schröck bei Karlsruhe

Re: Geocaching Extrem

Beitrag von Zappo »

Fadenkreuz hat geschrieben:Die Idee ist aber nicht neu. Hardcore-Cacher sind bereits auf verschiedene Arten gut vernetzt.
Wie gehts eigentlich dem Fledermausscheriff?

Z.
------------------------------------------
"Wer schneller lebt, ist früher fertig"
Benutzeravatar
JackSkysegel
Geoguru
Beiträge: 6379
Registriert: Sa 22. Jan 2011, 10:25

Re: Geocaching Extrem

Beitrag von JackSkysegel »

Das hab ich mich auch schon gefragt
Unechter Cacher (Tm)
Benutzeravatar
Fadenkreuz
Geoguru
Beiträge: 3062
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 08:37

Re: Geocaching Extrem

Beitrag von Fadenkreuz »

Was er selbst macht, weiß ich nicht, aber seine Caches auf der Extrem-Plattform erfreuen sich bester Gesundheit.
Benutzeravatar
Zappo
Geoguru
Beiträge: 8000
Registriert: So 29. Jan 2006, 10:12
Wohnort: Schröck bei Karlsruhe

Re: Geocaching Extrem

Beitrag von Zappo »

Fadenkreuz hat geschrieben:Was er selbst macht, weiß ich nicht, aber seine Caches auf der Extrem-Plattform erfreuen sich bester Gesundheit.
Ja dann ist ja gut. Irgendwie hatte das denn doch ein wenig mehr Format……….

Gruß Z.
------------------------------------------
"Wer schneller lebt, ist früher fertig"
Benutzeravatar
Mama der FamilyPS
Geomaster
Beiträge: 539
Registriert: So 23. Jun 2013, 12:08
Wohnort: Stuttgart-Rot
Kontaktdaten:

Re: Geocaching Extrem

Beitrag von Mama der FamilyPS »

Ich eröffne jetzt eine Selbsthilfegruppe auf FB für Grüne-Hölle-Geschädigte
Ist das nötig? Nein
Wird einem da geholfen? Nein
Warum mache ich das? Weil ich einen Im-Vordergrund-stehen-muss-Drang habe :kopfwand:
+1
Benutzeravatar
Netheron
Geowizard
Beiträge: 2371
Registriert: Di 25. Aug 2009, 13:20

Re: Geocaching Extrem

Beitrag von Netheron »

Was ist denn dieses facebook? Ich habe dazu gar kein icon auf meinem GPS und auch keine app auf dem handy??
„Wir suchen niemals die Dinge, sondern das Suchen nach ihnen.“
Blaise Pascal, 1623-1662
Benutzeravatar
N.N.
Geocacher
Beiträge: 142
Registriert: Do 12. Nov 2015, 20:33

Re: Geocaching Extrem

Beitrag von N.N. »

Netheron hat geschrieben:Was ist denn dieses facebook? Ich habe dazu gar kein icon auf meinem GPS und auch keine app auf dem handy??
Dieses (dt.) Fratzenbuch ist sowas wie ein Virus, also böse. Es verteilt auch ungefragt Finalkoordinaten von Mysterys.
Benutzeravatar
Zweiauge
Geowizard
Beiträge: 2226
Registriert: So 5. Feb 2012, 23:04
Wohnort: Linz, Österreich

Re: Geocaching Extrem

Beitrag von Zweiauge »

und wenn ers gut gemacht hätte, hätte er hier verlinkt. Jemand, der es nicht mal schafft, richtig Werbung für seine Gruppe zu machen, der wird es wohl auch sonst schaffen, wirklich das zu halten, das er verspricht. Eine Facebookgruppe gehört auch verwaltet, gepflegt, interessant gemacht. Nur Leute einladen und hoffen,d ass es von selbst läuft, geht eh nicht.
Und so wie der gute Herr hier aufgetreten ist, bisher, wett ich einen Blumentopf, dass die in spätestens einen halben Jahr leer ist (also an Beiträgen)
Antworten