WAS IST DENN NUN MIT GEOCACHING.DE ?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Oliver
Geowizard
Beiträge: 1482
Registriert: Di 13. Sep 2005, 17:26

Beitrag von Oliver » Sa 15. Apr 2006, 00:11

smo hat geschrieben:Steve, der mehrmals Hosting ohne Einmischung angeboten hatte, und mehr, wenn man von den redaktionellen Inhalten und "Pressearbeit" absieht kommt ja nun auch nicht, wie es scheint.

gc.de und oc.de fuer 69,- Euro/Monat als Werbeplattform verscherbelt...


wie denn, wo denn? Da müssen wir was verpasst haben, sorry!

Du hast einen Server mit >= 1 GB RAM, >= 3 GHz und >= 80 GB Raid, dazu noch eine Trafficflatrate oder >1TB Traffic für uns? Serielle Konsole wäre auch noch schön. Und natürlich gilt dein Angebot für die nächsten paar Jahre ...

Ich würde sagen: her damit, wir wechseln doch glatt auf deinen Server!


Achso: und du übernimmst natürlich auch die Verantwortung als Betreiber der beiden Seiten?


Geil! smo, ich muss dich loben, solche Leute braucht eine lebendige Community.

Werbung:
JoergKS(eh.DWJ_Bund)
Geomaster
Beiträge: 961
Registriert: Mi 21. Sep 2005, 10:11
Wohnort: Nahe Kassel

Beitrag von JoergKS(eh.DWJ_Bund) » Sa 15. Apr 2006, 00:15

smo hat geschrieben:Wenn die Seite steht dann werde ich sie sicher bewerten, zumindest fuer mich. Und zwar in 2 Punkten:

1. Die Arbeit derer die die Seite erstellt haben, also Funktionalitaet, Design, Informationsgehalt uebers Thema usw. Und selbst wenns Scheisse aussieht, oder dies und das nicht klappt, dann anerkennt man immer noch was die Ersteller der Seite an Arbeit, Zeit und Kreativitaet fuer uns Geocacher aufgewendet haben.


Na, mit Anerkennung für Ehrenamt kennen wir uns als Jugendverband schon aus. Und ich bin mir sicher: Die Seite wird gut.


smo hat geschrieben:2. Das was die DWJ draus macht, da gibts aber keinen Bonus, weil bisschen wenig Gegenleistung zum Punkt 1.


Mich interessiert, was für konkrete Gegenleistungen Du dir vorstellen würdest, damit sie nicht ein "bisschen wenig" wären.

Gruß
Jörg
Wer einen Schreibfehler findet, darf ihn behalten.

smo
Geomaster
Beiträge: 694
Registriert: Fr 8. Jul 2005, 09:51
Kontaktdaten:

Beitrag von smo » Sa 15. Apr 2006, 00:38

Oliver hat geschrieben:
Smo hat geschrieben:gc.de und oc.de fuer 69,- Euro/Monat als Werbeplattform verscherbelt...


wie denn, wo denn? Da müssen wir was verpasst haben, sorry!



Nun geh mal nicht gleich in die Luft.
Ich hatte dir persoenlich vor einer Weile mal 100 Gig Traffic angeboten, GeoFaex letztens auch nochmal Hosting, aber in kleinerem Masse als obenstehendes, was mir aber auch etwas ueberdimensioniert erscheint, aber darueber kann man streiten. Weiterhin finanziere ich ein aehnlich grosses Projekt schon, und das auch schon seit Jahren, und das auch ohne einen Nutzen daraus zu ziehen.

Von mir aus haett ich dir auch nen Dauerauftrag von 35 Euro monatlich gemacht, dann haettste schon mal die Haelfte des obengenannten Dinges finanziert. Der Rest waere sicher auch noch zusammengekommen. Und Arbeit nimmt euch die DWJ bestimmt auch weniger ab, oder?

So viel zu deinem Vorwurf:

Oliver hat geschrieben:Geil! smo, ich muss dich loben, solche Leute braucht eine lebendige Community.


Mehr hattest du ja wohl nicht zu sagen, oder?

Viele Gruesse
Steve

smo
Geomaster
Beiträge: 694
Registriert: Fr 8. Jul 2005, 09:51
Kontaktdaten:

Beitrag von smo » Sa 15. Apr 2006, 00:40

DWJ_Bund hat geschrieben:
Mich interessiert, was für konkrete Gegenleistungen Du dir vorstellen würdest, damit sie nicht ein "bisschen wenig" wären.


Keine, ausser den Computer. Oder denkst du ich reg mich umsonst so auf?

Viele Gruesse
Steve

smo
Geomaster
Beiträge: 694
Registriert: Fr 8. Jul 2005, 09:51
Kontaktdaten:

Beitrag von smo » Sa 15. Apr 2006, 00:44

Aso, und eh das jetzt wieder ausartet, ich denk ich hab zu dem Thema alles gesagt was ich meinte. Also bitte keine Antwort hier mehr erwarten, per PM natuerlich gerne, aber wenns hier weitergeht gibts nur wieder ne Riesenklopperei. Darauf hab ich fuer meinen Teil keinen Bock. Passieren wirds wohl so oder so, aber ohne mich.

Viele Gruesse
Steve

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22786
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Sa 15. Apr 2006, 00:53

DWJ_Bund hat geschrieben:Die Deutsche Wanderjugend http://www.wanderjugend.de hat aber nicht mit Wandervögeln zu tun :)

Buchtip: "jugendbewegung für anfänger"
Cachetip: http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... ?wp=GCMFK8
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
Windi
Geoguru
Beiträge: 6338
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 23:57
Kontaktdaten:

Beitrag von Windi » Sa 15. Apr 2006, 11:47

Wer hat denn jetzt eigentlich noch das Recht an gc.de und oc.de. Laut Denic ist es noch Nicola.
Ich gehe ja davon aus dass die Wanderjugend "nichts Böses im Sinn hat". Es wäre nur interessant zu wissen wer der zukünftige Domaininhaber ist un ob es einen Vertrag zwischen den Machern und der Wanderjugend gibt. Falls ja wie sieht dieser aus.
Nicht dass man sich da einen Klotz ans Bein bindet den man später nicht mehr los wird.
Auch ich wäre gerne bereit monatlich ein paar Euronen zu spenden damit die Seite unabhängig bleibt.
Bild

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22786
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Sa 15. Apr 2006, 12:08

Windi hat geschrieben:...
damit die Seite unabhängig bleibt.

Unabhängig von wem? Eine Domain gehört immer jemandem und ist damit nie unabhängig.
Ich halte die DWJ für einen sehr geeigneten Betreiber der Websites.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

account_deleted

Beitrag von account_deleted » Do 20. Apr 2006, 21:44

Der DWJ kann man nur viel Erfolg und ein glückliches Händchen wünschen.
Ich persönlich hoffe nur, dass gc.de nicht von der DWJ kommerziell ausgenutzt und für eigene Interessen zweckentfremdet wird.
Zu starke Öffentlichkeitsarbeit in Bezug auf Geocaching sehe ich teilweise als problematisch an. Nicht jeder Förster, Jäger, Waldeigentümer, Städte und Gemeinden müssen mit der Nase auf etwas gestoßen werden, wovon sie vorher keine Ahnung hatten und zuvor nicht gestört hat.
Auf das Relaunch bin ich gespannt. Da muß was ganz Dolles kommen, damit dieses Portal wieder interessant wird.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder