Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Zur Diskussion: Bedingung, die ein (neuer) Owner erfüllen sollte

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Penthesilea1201
Geocacher
Beiträge: 41
Registriert: Fr 1. Feb 2013, 18:02

Zur Diskussion: Bedingung, die ein (neuer) Owner erfüllen sollte

Beitrag von Penthesilea1201 »

Liebe Cacherkolleginnen und Cacherkollegen,
was würdet ihr davon halten, wenn ein Cacher, der seinen ersten eigenen Cache versteckt, zuvor mindestens 25 Funde vorweisen muss?
Begründung: Damit wird ein Mindestmaß an "Erfahrung" geschaffen, und es entstehen weniger Missverständnisse über Cachegröße, D- und T-Wertung und geeignete Verstecke.
Einwand: Das bedeutet Mehrarbeit für Reviewer. Allerdings genügt ein einziger Klick aufs Profil, um Gewissheit zu bekommen.
Benutzeravatar
Svensson
Geomaster
Beiträge: 407
Registriert: Do 16. Jan 2014, 21:52
Wohnort: DDR
Kontaktdaten:

Re: Zur Diskussion: Bedingung, die ein (neuer) Owner erfüllen sollte

Beitrag von Svensson »

Willkommen im Sommerloch! Höchste Zeit für eine elende (Grundsatz-)Diskussion, die hier schon dutzendfach geführt wurde. Ist langweilig und führt eh zu nix.
Magst du Annanass oder Trocken?
Benutzeravatar
JackSkysegel
Geoguru
Beiträge: 6446
Registriert: Sa 22. Jan 2011, 10:25

Re: Zur Diskussion: Bedingung, die ein (neuer) Owner erfüllen sollte

Beitrag von JackSkysegel »

+1! Das Thema ist durch.
Unechter Cacher (Tm)
Penthesilea1201
Geocacher
Beiträge: 41
Registriert: Fr 1. Feb 2013, 18:02

Re: Zur Diskussion: Bedingung, die ein (neuer) Owner erfüllen sollte

Beitrag von Penthesilea1201 »

Sorry, mir war es hier noch nicht aufgefallen. Hätte mir jemand einen Link dazu?
Benutzeravatar
hcy
Geoguru
Beiträge: 6287
Registriert: Di 24. Mai 2005, 15:56

Re: Zur Diskussion: Bedingung, die ein (neuer) Owner erfüllen sollte

Beitrag von hcy »

Penthesilea1201 hat geschrieben: was würdet ihr davon halten, wenn ein Cacher, der seinen ersten eigenen Cache versteckt, zuvor mindestens 25 Funde vorweisen muss?
Nichts.
"Good spelling, punctuation, and formatting are essentially the on-line equivalent of bathing." -- Elf Sternberg
"...- the old fashioned way (trads only, exceptions may appear)" -- HHL
Benutzeravatar
schatzi-s
Geomaster
Beiträge: 530
Registriert: Fr 15. Apr 2011, 11:23
Wohnort: Bremen

Re: Zur Diskussion: Bedingung, die ein (neuer) Owner erfüllen sollte

Beitrag von schatzi-s »

es lebe die Einteilung der Cacher nach ihren Fundzahlen!
machmalhalblang
Geowizard
Beiträge: 1167
Registriert: Mi 5. Okt 2011, 13:56

Re: Zur Diskussion: Bedingung, die ein (neuer) Owner erfüllen sollte

Beitrag von machmalhalblang »

Penthesilea1201 hat geschrieben:Sorry, mir war es hier noch nicht aufgefallen. Hätte mir jemand einen Link dazu?
Da hier sehr gerne off-topic diskutiert wird, findet man die Information verstreut in diversen Threads.

Aber wenn man ein bisschen nachdenkt, kann man die Diskussion auch mit sich selber führen:

Die Idee mit den 25 finde ich gut.
Die Idee mit den 25 finde ich schlecht.
Aber ich habe nur 5 gefunden, und danach meinen ersten versteckt, und der sammelt Favoritenpunkte ohne Ende.
Aber ich kenne einen, der hat schon 5000+ Funde, und versteckt nur doofe Dosen mit falscher D/T-Wertung.

Das sind so die wesentlichen "Argumente". Sollte ich welche vergessen haben, waren sie bestimmt ähnlich uninteressant.
Benutzeravatar
hcy
Geoguru
Beiträge: 6287
Registriert: Di 24. Mai 2005, 15:56

Re: Zur Diskussion: Bedingung, die ein (neuer) Owner erfüllen sollte

Beitrag von hcy »

Penthesilea1201 hat geschrieben:Liebe Cacherkolleginnen und Cacherkollegen,
was würdet ihr davon halten, wenn ein Cacher, der diese Frage hier stellen darf, zuvor mindestens 250 Beiträge im Geoclub vorweisen muss?
"Good spelling, punctuation, and formatting are essentially the on-line equivalent of bathing." -- Elf Sternberg
"...- the old fashioned way (trads only, exceptions may appear)" -- HHL
Benutzeravatar
hoshie79
Geowizard
Beiträge: 1122
Registriert: Di 3. Mai 2011, 13:26

Re: Zur Diskussion: Bedingung, die ein (neuer) Owner erfüllen sollte

Beitrag von hoshie79 »

machmalhalblang hat geschrieben:
Das sind so die wesentlichen "Argumente". Sollte ich welche vergessen haben, waren sie bestimmt ähnlich uninteressant.
"Wer 25 doofe Dosen gefunden hat, wird selber nur doofe Dosen verstecken."
"25? Warum nicht 250?!?"
"Und wer nicht online loggt, der darf dann keine Dose verstecken, oder wie?"

:D

tbc.
Hier könnte Ihre Werbung stehen!
Benutzeravatar
hcy
Geoguru
Beiträge: 6287
Registriert: Di 24. Mai 2005, 15:56

Re: Zur Diskussion: Bedingung, die ein (neuer) Owner erfüllen sollte

Beitrag von hcy »

Ein gutes hätte das ganze aber doch: keine Sockenpuppen die Caches verstecken. :D
Na ja, oder weniger ...
"Good spelling, punctuation, and formatting are essentially the on-line equivalent of bathing." -- Elf Sternberg
"...- the old fashioned way (trads only, exceptions may appear)" -- HHL
Antworten