Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Froschhype

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
Angrab
Geocacher
Beiträge: 144
Registriert: Fr 31. Aug 2012, 16:17
Ingress: Enlightened
Wohnort: an der Müritz

Re: Froschhype

Beitrag von Angrab » Do 27. Okt 2016, 20:50

Grundsätzlich ja, aber gibt es echt noch Leute die Ingress spielen?
Jup die gibts noch, auch wen die meisten Portale bei mir in der Gegend weiss sind. :lachtot: Neue Frosch-Agenten tauchen immerzu auf :D

Listings vor dem Suchen aktualisieren hilft enorm.

Werbung:
vossibaer
Geomaster
Beiträge: 525
Registriert: So 15. Jul 2007, 13:16
Wohnort: München

Re: Froschhype

Beitrag von vossibaer » So 30. Okt 2016, 02:07

Den "Sgnal the Frog"-Hype scheint es wirklich zu geben. Das erste Mal ist es mir aufgefallen, als ein Geocachingzubehörhändler wirklich Jedem, ob er wollte oder nicht, seinen Froscher und die dazugehörige Froschin, beide wohlgemerkt mit bayerischen Namen und in bayerisch-volkstümlichem Gewand!!!!, unter die Nase zum Entdecken gehalten hat. Bei mir landeten die Beiden sofort auf der zerebralen Ignore-Liste.

Und dann kenne ich mehrere Personen, die ganze Froschfamilien, bestehend aus Papa, Mama und ein bis zwei Kinder, durch die Gegend - sprich zu Events - schleppen. Die Frösche haben anscheinend ganze Kleiderschränke daheim, da sie imemr wieder anders gekleidet sind. Und die stolzen Eltern tauschen sich in Themen ähnlich der Kindererziehung aus. Als ich das dann gehört habe, habe ich schnellstens Reißaus genommen und bleibe seitdem auf Distanz.

Fazit: Signal - Ja, Plüschfrösche als Kinder- oder Partnerersatz - Nein danke.
Bild

Benutzeravatar
MadCatERZ
Geoguru
Beiträge: 8635
Registriert: Fr 11. Feb 2011, 19:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Nordelbien
Kontaktdaten:

Re: Froschhype

Beitrag von MadCatERZ » Mo 31. Okt 2016, 09:11

Naja,jedes Mal wenn einer eine Signal-Puppe, einen TB, Aufkleber oder sonstwas kauft, klingelt in Seattle die Kasse, insofern kann ich mir vorstellen, dass GC den Hype(den ich so nicht sehe) ein wenig befeuert. Signal ist ja auch niedlich, keine Frage. Aber ich gucke mir dann doch lieber echte Frösche an, die sind noch niedlicher

HH58
Geomaster
Beiträge: 648
Registriert: Fr 16. Feb 2007, 09:18
Wohnort: Abensberg
Kontaktdaten:

Re: Froschhype

Beitrag von HH58 » Sa 4. Feb 2017, 14:15

Oder hier die bayrische Variante aus dem Raum Ingolstadt:
https://s3.amazonaws.com/gs-geo-images/ ... aca9_l.jpg
Chuck Norris loggt alle seine DNFs. Auch bei Earthcaches und Virtuals.

Benutzeravatar
BlueGerbil
Geowizard
Beiträge: 2382
Registriert: So 12. Dez 2004, 22:12
Kontaktdaten:

Re: Froschhype

Beitrag von BlueGerbil » Do 2. Mär 2017, 12:23

odominiko hat geschrieben:
Mo 24. Okt 2016, 09:57
Erwachsene Menschen, die mit einem Plüschfrosch im Rucksack rumrennen sind mir suspekt. :irre:
Auf jeden Fall!

Eine freilaufende Reiseratte, die zum Cachen und Reisen (und Heineken trinken) mitkommt, ist aber ganz was anderes.

Sie begleitet mich nun seit knapp 20 Jahren und hat nach wie vor nur Unfug im Kopf. Und nein, sie ist kein Kinder- oder Partnerersatz - das nur um irgendwelchen diesbezüglichen Erklärungsversuchen vorzubeugen.

Dafür hat sie aber ihre eigene Facebook-Seite: https://www.facebook.com/DieReiseratte/

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
JackSkysegel
Geoguru
Beiträge: 5955
Registriert: Sa 22. Jan 2011, 10:25

Re: Froschhype

Beitrag von JackSkysegel » Do 2. Mär 2017, 13:22

BlueGerbil hat geschrieben:
Do 2. Mär 2017, 12:23
odominiko hat geschrieben:
Mo 24. Okt 2016, 09:57
(und Heineken trinken)
Ernsthaft?
Unechter Cacher (Tm)

RainerSurfer
Geowizard
Beiträge: 2120
Registriert: Fr 4. Jun 2004, 11:56
Wohnort: Südfranken
Kontaktdaten:

Re: Froschhype

Beitrag von RainerSurfer » Do 2. Mär 2017, 13:41

BlueGerbil hat geschrieben:
Do 2. Mär 2017, 12:23
Eine freilaufende Reiseratte, die zum Cachen und Reisen (und Heineken trinken) mitkommt, ist aber ganz was anderes.

Sie begleitet mich nun seit knapp 20 Jahren und hat nach wie vor nur Unfug im Kopf.
Unfug im Kopf? Ist ja noch schlimmer! :shocked:
Es wurde schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem.“ (Karl Valentin)
Oregon

Benutzeravatar
BlueGerbil
Geowizard
Beiträge: 2382
Registriert: So 12. Dez 2004, 22:12
Kontaktdaten:

Re: Froschhype

Beitrag von BlueGerbil » Fr 3. Mär 2017, 07:09

BlueGerbil hat geschrieben:
Do 2. Mär 2017, 12:23
odominiko hat geschrieben:
Mo 24. Okt 2016, 09:57
(und Heineken trinken)
Ernsthaft?
Ernsthaft. Bis der Arzt kopfschüttelnd wieder geht.

Antworten