Doppelfinal

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
Zappo
Geoguru
Beiträge: 7538
Registriert: So 29. Jan 2006, 10:12
Wohnort: Schröck bei Karlsruhe

Re: Doppelfinal

Beitrag von Zappo » Do 16. Feb 2017, 14:48

spaziergaenger hat geschrieben:
Do 16. Feb 2017, 14:28
Johannis10 hat geschrieben:
Mo 23. Jan 2017, 19:06
Was das in der Realität bedeuten kann, weiß ich inzwischen von einem Reviewer: ...PS.: Doppelfinal wurde auch abgelehnt... (Gehen würde 1 Final und 2 Wege, aber das gefällt mir in diesem Fall nicht so arg...)
Wäre vielleicht doch zu überlegen, ein Weg durch den Bezahlbereich, der andere eben außen herum. Als Final gäbe es dann nur die Außendose. Vom Ergebnis her wäre es ähnlich wie mit dem Doppelfinal, der eine geht in den Bezahlbereich und findet den Cache, dar andere besucht nicht den Bezahlbereich und findet auch den Cache.
Gefällt mir auch besser - bzw. ich rätsle noch daran, warum 2 Wege - 2 Dosen besser sein sollen.

Für mich ich Cachen das mit der Location, an der man DIE Dose findet. Genau DIE. Die DIE Nummer hat, DEN Namen trägt und die und die Charakteristik besitzt. Davon ist schon die "2-Wegevariante" eine -wenn auch eher unbedeutende- Abkehr. Aber zwei Dosen sind eben - zwei Caches. Man muß nicht alles verfälschen, abändern und aufweichen. Insbesonders, wenn der Mehrwert fraglich bzw. nichtexistent ist.

Im Grundsätzlichen (etwas entfernt von der aktuellen Begebenheit) wäre m.E. der ganze Aufwand und die Mühe bei Dosenkonstruktion, Listinggestaltung, Locationrecherche und Ausarbeitung zugunsten des Erlebniswertes für den Sucherkollegen meines Erachtens besser aufgehoben als bei Regelsonderkonstrukten, Extrawürsten und verscuchtem Reviewerrumbiegen.

Das Leben ohne Ausnahmen ist das Schönere - und das Unterordnen unter Spielregeln bei nem selbstgewählten Spiel ist wahre Freiheit :) :) :)

Gruß Zappo
------------------------------------------
"Wer schneller lebt, ist früher fertig"

Werbung:
machmalhalblang
Geomaster
Beiträge: 975
Registriert: Mi 5. Okt 2011, 13:56

Re: Doppelfinal

Beitrag von machmalhalblang » Do 16. Feb 2017, 15:53

Zappo hat geschrieben:
Do 16. Feb 2017, 14:48
das Unterordnen unter Spielregeln bei nem selbstgewählten Spiel ist wahre Freiheit :) :) :)
Und Krieg ist Frieden!
Und Unwissenheit ist Stärke!
(ebenfalls :) :) :))

Benutzeravatar
hcy
Geoguru
Beiträge: 5523
Registriert: Di 24. Mai 2005, 15:56

Re: Doppelfinal

Beitrag von hcy » Do 16. Feb 2017, 16:36

Nein, Freiheit ist Einsicht in die Notwendigkeit. Insofern hat Zappo absolut recht.
"Good spelling, punctuation, and formatting are essentially the on-line equivalent of bathing." -- Elf Sternberg
"...- the old fashioned way (trads only, exceptions may appear)" -- HHL

Benutzeravatar
jennergruhle
Geoguru
Beiträge: 4799
Registriert: Mi 29. Jun 2005, 12:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Pierknüppel

Re: Doppelfinal

Beitrag von jennergruhle » Do 16. Feb 2017, 19:13

Ich denke, machmalhalblang wollte hier auf die Zitate aus "1984" anspielen. Wahrheitsministerium und so...
Feierabend- und Urlaubscacher und bekennender DNF-Logger

Benutzeravatar
Johannis10
Geocacher
Beiträge: 28
Registriert: So 22. Mai 2016, 01:33

Re: Doppelfinal

Beitrag von Johannis10 » Do 16. Feb 2017, 23:27

hcy hat geschrieben:
Do 16. Feb 2017, 16:36
Nein, Freiheit ist Einsicht in die Notwendigkeit. Insofern hat Zappo absolut recht.
Wie heist es so schön in einem Sprichwort:"Die Katze riecht den leckeren Braten im Kühlschrank, als sie jedoch bemerkt, dass sie keinerlei Chancen hat den Kühlschrank zu öffnen, um an den Braten zu kommen, sagt sie sich: Eigentlich mag ich sowieso keinen Braten".
:lachtot:
So wies nach der ersten Reviewerreaktion aussieht heist das: Ich mag eigentlich keine Caches im Bezahlbereich und schon gar kein Doppelfinal. ;)
Was ich aber mag sind Caches, bei denen das Listingthema, die Location und der gebaute Geocache zu einer harmonischen Einheit verschmelzen wie z.B. https://coord.info/GC2Z4R0 oder https://coord.info/GC6VA66 um nur zwei von sicher unzähligen Beispielen zu nennen. Was den konkreten Fall angeht, hätte ich für einen Bezahlbereich eine Idee die mir gefallen würde und auch schon angefangene Bastelobjekte. Ob die Sache allerdings in der Form verwirklicht wird, ist aus verschiedenen Gründen eher fraglich.
Grüßle Johannis10

Benutzeravatar
hcy
Geoguru
Beiträge: 5523
Registriert: Di 24. Mai 2005, 15:56

Re: Doppelfinal

Beitrag von hcy » Fr 17. Feb 2017, 09:17

jennergruhle hat geschrieben:
Do 16. Feb 2017, 19:13
Ich denke, machmalhalblang wollte hier auf die Zitate aus "1984" anspielen. Wahrheitsministerium und so...
Ja schon klar. Und von wem mein Zitat (angeblich) stammt weißt du sicher auch.
"Good spelling, punctuation, and formatting are essentially the on-line equivalent of bathing." -- Elf Sternberg
"...- the old fashioned way (trads only, exceptions may appear)" -- HHL

machmalhalblang
Geomaster
Beiträge: 975
Registriert: Mi 5. Okt 2011, 13:56

Re: Doppelfinal

Beitrag von machmalhalblang » Fr 17. Feb 2017, 09:18

hcy hat geschrieben:
Do 16. Feb 2017, 16:36
Nein, Freiheit ist Einsicht in die Notwendigkeit. Insofern hat Zappo absolut recht.
Zappo hat immer Recht. Aber der Kühlschrankvergleich hat mir auch gefallen.

Benutzeravatar
Zappo
Geoguru
Beiträge: 7538
Registriert: So 29. Jan 2006, 10:12
Wohnort: Schröck bei Karlsruhe

Re: Doppelfinal

Beitrag von Zappo » Fr 17. Feb 2017, 10:47

Johannis10 hat geschrieben:
Do 16. Feb 2017, 23:27
....Was ich aber mag sind Caches, bei denen das Listingthema, die Location und der gebaute Geocache zu einer harmonischen Einheit verschmelzen wie z.B. https://coord.info/GC2Z4R0 oder https://coord.info/GC6VA66 um nur zwei von sicher unzähligen Beispielen zu nennen....
Sieht interessant aus - wenn ich auf den ersten Blick keine 2. Finaldose entdecken kann.
Aber ich wollte meinen Beitrag - wie geschrieben- eher allgemein betrachtet wissen. Sicher kann man auch mit 2 Finaldosen einen super Cache bauen. Die Notwendigkeit erschließt sich mir eben nicht - das geht auch mit EINER Dose.

Und abseits von Superduper-Exemplaren und Anwesenden :) - die allgemeine Vorgehensweise ist doch, daß Herr Flachcacher unbedingt eine "c"reative Dose legen will und dieses gleichsetzt mit irgendeine Dehnung oder Über-ausreizung oder gar Übertretung von stinknormalen Regularien des Hobbies. Und DAs ist eben nicht kreativ. Ein Irrtum - meines Erachtens.

Aber die Diskussion ist eh seit Seite 1 akademisch. Wenn der Reviewer abpfeift, ist eben abgepfiffen.

Aber ne Literaturdiskussion hat ja auch was :) :) :)

gruß Zappo
------------------------------------------
"Wer schneller lebt, ist früher fertig"

Benutzeravatar
Elektrikör
Geocacher
Beiträge: 69
Registriert: Fr 15. Jan 2016, 20:30

Re: Doppelfinal

Beitrag von Elektrikör » Sa 11. Mär 2017, 15:56

Könnte ein Admin die Werbung löschen und am besten den User gleich noch sperren.
In einem Forum hat sowas nun gar nix zu suchen.
Seid nett zueinander

chris22
Geocacher
Beiträge: 50
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 11:03

Re: Doppelfinal

Beitrag von chris22 » Sa 11. Mär 2017, 18:19

Stimmt. Obwohl die Lieferung echt schnell wäre ;-)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder