Seite 1 von 2

bei schlechter verbindung neue gps daten durch zu geben?

Verfasst: Do 16. Feb 2017, 19:01
von jochmitterer1
hallo hallo! ich weiß nicht recht an wen ich mich wenden soll, jetzt probier ich´s hier.

ich bin von der bergrettung und wir haben viel mit sucheinsätzen zu tun. gps hat unsere arbeit sehr erleichter.
jedoch ist es schwirig wenn man unterwegs is via funkgeräte bei schlechter verbindung neue gps daten durch zu geben.oft, speziell bei schlechten wetter, ist es schwirig im wald in der nacht den weg zu finden und gewisse anhaltspunkte zu finden. meine idee wäre das jede einsatz gruppe ein ipad bekommt, mid outdoorhülle natürlich, und in der zentrale jemant mit einem pc. gibt es programme das man sich gegenseitig die gps punkte zuspielt?

wenn sich jemand damit auskennt wäre es super cool mir zu helfen bzw tipps zu geben!
auch gerne an meine email adresse: joch.mitterer@gmx.at
mfg

Re: geo mit taplet

Verfasst: Do 16. Feb 2017, 19:25
von SammysHP
Gehört nicht wirklich in dieses Forum, aber hier trotzdem eine kurze Antwort von mir:

Für Android würde ich Locus empfehlen. Offline-Karten und sehr viele nette Kartenfunktionen, auch Teilen der Position. Das geht dann notfalls auch über Whatsapp oder per SMS. Aber erwartet nicht allzu viel GPS-Genauigkeit in den Bergen. Wenn ihr da 50 Meter erreicht, gerade wenn man es mal in der Tasche hat, ist das durchaus ok.

Re: geo mit taplet

Verfasst: Fr 17. Feb 2017, 09:24
von hcy
Sollte die Bergrettung nicht professionellere und vor allem robustere Geräte haben als handelsübliche Tablets? Wie ist denn die Internetverbindung in eurem Einsatzgebiet?
Ich hätte eher an sowas gedacht: https://buy.garmin.com/en-US/US/on-the- ... io-p1.html
Diese Geräte sind m.E. in Europa nicht zugelassen, aber möglicherweise gibt es von anderen Herstellern etwas entsprechendes.

Re: geo mit taplet

Verfasst: Fr 17. Feb 2017, 09:44
von moenk

Re: geo mit taplet

Verfasst: Fr 17. Feb 2017, 10:56
von Börkumer
moenk hat geschrieben:
Fr 17. Feb 2017, 09:44
Der Klassiker dazu:
Funktioniert aber auch auf jedem Smartphone, welches dann zudem nicht so Bruchempfindlich ist wie ein Tablet (egal in welcher Hülle es steckt).

Re: bei schlechter verbindung neue gps daten durch zu geben?

Verfasst: Fr 17. Feb 2017, 17:11
von 8812
Garmin hat geschrieben:Find Your Friends
Rino 650’s unique Position Reporting capability lets you send your exact location to other Rino users so they can see it on their map page. Plus, improved audio performance means it’s easy to communicate with any other conventional UHF radio in the area. It can be useful in an emergency, or just a handy way to keep tabs on your hunting party, hiking partner, family or friends.

Stay in Touch
With plenty of transmit power, Rino 650 also lets you send unit-to-unit text messages to other Rino users in your area – it's ideal for loud or windy conditions, or just when you don't want to disturb the wildlife. It also lets you share your waypoints, tracks, routes and geocaches wirelessly with other compatible Garmin handheld devices.
Hans

Re: bei schlechter verbindung neue gps daten durch zu geben?

Verfasst: Fr 17. Feb 2017, 19:51
von SammysHP
Das hilft leider auch nicht, da die verwendeten Frequenzen in Deutschland nicht dafür genutzt werden dürfen. Auch die Sendeleistung ist dafür deutlich zu hoch. Ein Modell mit geeigneten Frequenzen und Sendeleistung würde eine Reichweite von vielleicht 1-3 km bedeuten.

Re: bei schlechter verbindung neue gps daten durch zu geben?

Verfasst: Fr 17. Feb 2017, 22:09
von 8812

Re: bei schlechter verbindung neue gps daten durch zu geben?

Verfasst: Di 21. Feb 2017, 22:42
von Kocherreiter
@jochmitterer1 Warum ist Groß-und Kleinschreibung so wichtig?

Vom Fenster aus sah sie den geliebten Rasen.
Vom Fenster aus sah sie den Geliebten rasen.

Die Spinnen.
Die spinnen.

Der gefangene Floh.
Der Gefangene floh.


Zu deinem Problem:
Wenn ihr euch nicht per Funkgerät unterhalten könnt, wie soll es dann mit iPad gehen? Ein Tablet benötigt eine Internet- oder WLAN-Verbindung. Dann könntet ihr gleich telefonieren oder SMS oder Whatsapp, etc. mit dem Handy. Das wird aber in den Bergen nicht funktionieren. Gibt es hierfür nicht spezielle Hoch-Leistungsfähige Funksysteme? Am Himalaya wird doch auch wie wild gefunkt.

Re: bei schlechter verbindung neue gps daten durch zu geben?

Verfasst: Mi 22. Feb 2017, 09:23
von hcy
Vertane Mühe, der Thread-Eröffner scheint schon wieder abgetaucht zu sein. Mal wieder ein Fire-and-Forget-Poster.