Seite 3 von 3

Re: Schlechte GPS Daten mit Samsung S6

Verfasst: Mi 15. Mär 2017, 13:36
von 2Abendsegler
@XD5000
Gewöhnlich werden die Karten weder als .map noch als .txt zur Verfügung gestellt sondern in einem .zip Archiv. Ich habe das gerade mal getestet mit Berlin - Berlin hat nur 30 MB.
http://www.openandromaps.org/downloads/deutschland
Dort dann etwas runterblättern bis die Tabelle mit den Download Buttons kommt. Dann bei Berlin auf Download klicken. Die Datei berlin.zip enthält dann berlin.map.
Dann muß man wohl noch das Rendertheme installieren, etwas weiter oben.

Ich habe das vom Laptop aus gemacht und würde die Karte nun auf das Smartphone schieben.
Wenn Du die Probleme auf dem Smartphone hattest, dann versuche es einfach mal auf einem PC.

LG Frank

Re: Schlechte GPS Daten mit Samsung S6

Verfasst: Do 16. Mär 2017, 21:57
von Mausebiber
Rendertheme??

Ich dachte, die wären nur kompatibel mit aktuellen Versionen von OruxMaps, Cruiser, Atlas, Locus, BackCountry Navigator und anderen Apps mit mapsforge 0.5 Unterstützung.

Wie sieht es denn mit c:geo oder GDAK aus, funktioniert es hier auch?

Gruß, MB

Re: Schlechte GPS Daten mit Samsung S6

Verfasst: Do 16. Mär 2017, 23:39
von 2Abendsegler
Hallo MB,

ich kann das nicht beurteilen. Ich kann mich auch nicht erinnern, dass ich das Rendertheme installiert habe. Deshalb habe ich es auch lediglich etwas vage formuliert, dass man das wohl noch installieren muß.

Ich habe aber diese Karten auf dem Smartphone und ich nutze sie für c:geo, soviel ist klar,

LG Frank

Re: Schlechte GPS Daten mit Samsung S6

Verfasst: Fr 17. Mär 2017, 21:35
von Mausebiber
Hallo Frank,
besten Dank für deine Antwort.
Ich habe sie auch auf dem S5 und sie funktionieren prima unter c:geo und GCAK auch ohne die Renderthemen. Hätte mich interessiert, ob die Karten dann noch besser aussehen oder mehr Infos enthalten.

Gruß, MB

Re: Schlechte GPS Daten mit Samsung S6

Verfasst: Sa 18. Mär 2017, 08:33
von SammysHP
Konkret kann ich nur für die Freizeitkarte sagen, dass sie die mitgelieferten Themes zwingend benötigt, weil sonst viele Informationen nicht dargestellt werden oder sogar falsch sein können.

Re: Schlechte GPS Daten mit Samsung S6

Verfasst: So 19. Mär 2017, 14:44
von XD5000
Junge Junge das klingt alles mächtig Kompliziert...

Re: Schlechte GPS Daten mit Samsung S6

Verfasst: So 19. Mär 2017, 18:48
von Mausebiber
Jain :o)

von dem Link http://www.openandromaps.org/downloads/deutschland die Karten herunter laden, auspacken und in Verzeichnis auf dem Handy kopieren. In c:geo zu Einstellungen und zur Kartenkonfiguration, offline Karten wählen und den Pfad zu den Karten angeben.
Für GCAK das gleiche Procedere.

Nun kommt der Teil, wo ich mir nicht sicher bin, dass ich das richtig mache:
Die Renderthemen Elevate 2 (also die ältere Version) herunter laden, auspacken und... tja, was nun kommt ohne Gewähr.
In ein Unterverzeichnis der Kartendaten kopieren, wobei die Bilder der Renderthemen nochmals eine Ebene tiefer liegen. Nun z.B. bei c:goe wieder in die Kartenkonfiguration und dort "Kartenthemen Verzeichnis" wählen.

Ich kann bei mir aber keinen Unterschied feststellen, mit oder ohne den Renderthemen. Eventuell kann sich ja SammysHP nochmals zu diesem Thema melden.

Beste Grüße
MB

Re: Schlechte GPS Daten mit Samsung S6

Verfasst: So 19. Mär 2017, 20:42
von SammysHP
Das Theme entpacken, es sollte ein neuer Ordner vorhanden sein, in dem die XML Datei sowie ein Ordner mit den Bildern liegt. Beispiel: /sdcard/themes/Elevate

Nun in c:geo /sdcard/themes als Style-Verzeichnis festlegen. Anschließend können die Styles daraus im Kartenmenü ausgewählt werden.

Einige Karten und Themes benötigen die Beta-Karte, welche experimentell ist und in den Systemeinstellungen von c:geo aktiviert werden kann.

Re: Schlechte GPS Daten mit Samsung S6

Verfasst: Mo 20. Mär 2017, 21:46
von Mausebiber
Vielen Dank SammysHP, genau so hatte ich es gemacht und kann auch die verschiedenen Styles auswählen:

Elegant_City
Elements_Backcountry
usw.

Beste Grüße
MB