Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Koordinatendateien auf Facebook

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Timo TA93
Geomaster
Beiträge: 877
Registriert: Fr 2. Mai 2008, 19:32

Koordinatendateien auf Facebook

Beitrag von Timo TA93 » Fr 23. Feb 2018, 17:12

Hallo Gemeinde,

es mag sich jeder selbst bescheißen wie er will, aber auf FB wieder eine geheime Gruppe mit Koordinaten von Mysterys, Multis u.a. find ich einfach unverschämt.
Das Thema hatten wir vor 3-5 Jahre schon mal und es wurden darauf hin viele Caches archiviert oder mußten aufwändig verlegt werden.

Wenn ich als Owner eines Mystery will das die Koordinaten jedem ohne Ermittlungsarbeit/Mühe/Aufwand zur Verfügung stehen, dann brauche ich keinen Mystery erstellen sondern mache einfach gleich einen Tradi!

Im kleinen unter Freunden, mit denen man öfter zusammen auf Tour geht, ist das normal weil Teamarbeit. Aber auf Facebook nimmt das wieder Ausmaße an welche ich nicht hinnehmen werde. Meine 3 betroffenen Dosen werden archiviert.

Die Mitglieder der betroffenen Gruppe dürfen sich mal fragen, ob ihr Verhalten der Mehrheit der Cacher gegenüber ehrlich und fair ist. Ob sie überhaupt ein bissel "Ehrgefühl" haben oder sie selbst nur die Dummen sind.
Gruß Timo
Bild

Werbung:
Benutzeravatar
SammysHP
Geowizard
Beiträge: 2670
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 17:32
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Koordinatendateien auf Facebook

Beitrag von SammysHP » Fr 23. Feb 2018, 18:05

Cool, kannst du mir bitte den Link schicken? Habe schon lange keine Mysteries mehr gemacht. Die alte Liste bringt's einfach nicht mehr.
c:geo-Entwickler

8812
Geoguru
Beiträge: 4410
Registriert: Di 6. Jul 2010, 12:21
Wohnort: Karlsborg

Re: Koordinatendateien auf Facebook

Beitrag von 8812 » Fr 23. Feb 2018, 19:02

SammysHP hat geschrieben:
Fr 23. Feb 2018, 18:05
Cool, kannst du mir bitte den Link schicken? Habe schon lange keine Mysteries mehr gemacht. Die alte Liste bringt's einfach nicht mehr.
+1

Benutzeravatar
JackSkysegel
Geoguru
Beiträge: 5465
Registriert: Sa 22. Jan 2011, 10:25

Re: Koordinatendateien auf Facebook

Beitrag von JackSkysegel » Fr 23. Feb 2018, 19:17

Wayn?
Unechter Cacher (Tm)

Benutzeravatar
jennergruhle
Geoguru
Beiträge: 5136
Registriert: Mi 29. Jun 2005, 12:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Pierknüppel

Re: Koordinatendateien auf Facebook

Beitrag von jennergruhle » Fr 23. Feb 2018, 20:31

Timo TA93 hat geschrieben:
Fr 23. Feb 2018, 17:12
Im kleinen unter Freunden, mit denen man öfter zusammen auf Tour geht, ist das normal weil Teamarbeit.
Stimmt, anders sind viele heutige Mysteries gar nicht mehr zu lösen. Teamarbeit ist da völlig normal.
Timo TA93 hat geschrieben:
Fr 23. Feb 2018, 17:12
Aber auf Facebook nimmt das wieder Ausmaße an welche ich nicht hinnehmen werde. Meine 3 betroffenen Dosen werden archiviert.
Warum dieses #mimimi? So bestrafst Du doch die Leute, die sich die Mühe mit den Rätseln gemacht haben und nun loggen wollen. Die können doch nichts dafür!

Als beim ersten großen GC-Leak von meinen Caches zwei in den Listen auftauchten, habe ich einen etwas verlegt und die Formel angepasst (weil das ursprüngliche Versteck ohnehin nicht so toll war und ich ein besseres gefunden hatte), den anderen habe ich einfach so gelassen. Warum sollte ich jetzt allen künftigen Findern die Caches wegnehmen?
Feierabend- und Urlaubscacher und bekennender DNF-Logger

Timo TA93
Geomaster
Beiträge: 877
Registriert: Fr 2. Mai 2008, 19:32

Re: Koordinatendateien auf Facebook

Beitrag von Timo TA93 » Fr 23. Feb 2018, 21:11

jennergruhle hat geschrieben:
Fr 23. Feb 2018, 20:31
Stimmt, anders sind viele heutige Mysteries gar nicht mehr zu lösen. Teamarbeit ist da völlig normal.
Wenn ich zu blöd bin ein Rätsel zu lösen laß ich das halt sein, gibt ja noch tausende andere.
jennergruhle hat geschrieben:
Fr 23. Feb 2018, 20:31
Warum dieses #mimimi?
Wenn du das als jammern ansiehst? Dann weis ich auch nicht mehr weiter. Außer das der Sinn eines Rätsel- oder Bonus-Caches einfach verloren geht ...
Damit brauch ich mir keine Mühe mehr mit Mystery zu machen.
jennergruhle hat geschrieben:
Fr 23. Feb 2018, 20:31
Warum sollte ich jetzt allen künftigen Findern die Caches wegnehmen?
Das wiederum mach ich auch nicht, da die Finalkoordinaten unerlaubt in solchem Umfang veröffentlicht werden ... werden die Caches als Tradi neu eingereicht. Somit sinds 3 weniger, die man als Tradi sucht aber als Mystery loggt.

Team-Arbeit heist für mich es sind die Cacher involviert, mit welchen ich guten und regelmäßigen Kontakt pflege, mit ihnen auf Tour gehe und sie teilweise Freunde nenne. Das ist ein begrenztes sich persönlich bekanntes Klientel.
Nicht aber eine Truppe von 3100 völlig unbekannten Menschen.

Ich stell mir auch die Frage warum so manche Alt-Cacher nichts mehr machen!? Eine Möglichkeit wäre eben ein solches Leak, neben einer vorsätzlichen Mißachtung der Guidelines u.v.a. Dabei waren sehr gute Leute zugange, die wirklich schöne Caches gelegt haben...
Gruß Timo
Bild

Sillytoppi
Geocacher
Beiträge: 207
Registriert: Sa 10. Mär 2012, 09:45
Wohnort: Westmünsterland

Re: Koordinatendateien auf Facebook

Beitrag von Sillytoppi » Fr 23. Feb 2018, 21:21

jennergruhle hat geschrieben:
Fr 23. Feb 2018, 20:31
Warum sollte ich jetzt allen künftigen Findern die Caches wegnehmen?
Sehe ich auch so.
Bin sicherlich nicht der große Rätselmeister. Ist aber ein tolles Gefühl, mit etwas Geduld und Spucke einem Checker zur grünen Farbe verholfen zu haben.
Dieses Gefühl ist weder von Facebook, noch mit Mastercard zu bezahlen. ;)
Entsprechend bin ich nicht neidisch auf die Punktegeier.

Mauergeckos
Geocacher
Beiträge: 18
Registriert: Fr 27. Jan 2012, 00:19

Re: Koordinatendateien auf Facebook

Beitrag von Mauergeckos » Sa 24. Feb 2018, 00:17

Timo TA93 hat geschrieben:
Fr 23. Feb 2018, 21:11
jennergruhle hat geschrieben:
Fr 23. Feb 2018, 20:31
Stimmt, anders sind viele heutige Mysteries gar nicht mehr zu lösen. Teamarbeit ist da völlig normal.
Wenn ich zu blöd bin ein Rätsel zu lösen laß ich das halt sein, gibt ja noch tausende andere.
jennergruhle hat geschrieben:
Fr 23. Feb 2018, 20:31
Warum dieses #mimimi?
Wenn du das als jammern ansiehst? Dann weis ich auch nicht mehr weiter. Außer das der Sinn eines Rätsel- oder Bonus-Caches einfach verloren geht ...
Damit brauch ich mir keine Mühe mehr mit Mystery zu machen.
jennergruhle hat geschrieben:
Fr 23. Feb 2018, 20:31
Warum sollte ich jetzt allen künftigen Findern die Caches wegnehmen?
Das wiederum mach ich auch nicht, da die Finalkoordinaten unerlaubt in solchem Umfang veröffentlicht werden ... werden die Caches als Tradi neu eingereicht. Somit sinds 3 weniger, die man als Tradi sucht aber als Mystery loggt.
Für wen machst du denn das Rätsel ? Für Dich oder Deine Mitspieler ?
Tut das weh wenn jemand einen Tradi als Mystery loggt ?
Freu Dich doch wenn sich Leute selber um das Rätsel bescheißen oder gönne denjenigen die keinen Bock auf Rätseln haben dass sie zumindest Dein hoffentlich sehenswertes Final finden und einen netten Log schreiben.

Grüsse Mauergeckos

Benutzeravatar
baer2006
Geowizard
Beiträge: 2944
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 08:51

Re: Koordinatendateien auf Facebook

Beitrag von baer2006 » Sa 24. Feb 2018, 00:56

Ich finde des Weitergeben und Abgreifen von Finalkoordinaten im großen Stil (also über den direkten Cacherbekanntenkreis hinausgehend) ebenfalls zum Kotzen. Deshalb geb ich zu den Fragen auch mal meinen Senf...
Mauergeckos hat geschrieben:
Sa 24. Feb 2018, 00:17
Für wen machst du denn das Rätsel ? Für Dich oder Deine Mitspieler ?
Sowohl als auch. Mir macht(e) es Spaß, knifflige aber lösbare(!) Rätsel zu entwerfen. Und das "Zielpublikum" sind diejenigen, denen es Spaß macht, solche Rätsel zu lösen. Sei es alleine oder im Team.
Tut das weh wenn jemand einen Tradi als Mystery loggt ?
Du meinst wohl "einen Myst als Tradi loggen", also direkt zum Final laufen. Und ja, das tut mir in gewissen Sinne weh. Ein gutes Rätsel erstellt sich nicht von selbst, da kann viel Arbeit dahinter stecken. Wie bei einem Multi mit individuellen Stationen. Jemand, den einfach zum Final rennt, zeigt dem Owner quasi den Mittelfinger a la "Scheiß auf deine Mühe, mich interessiert nur der Punkt".
Freu Dich doch wenn sich Leute selber um das Rätsel bescheißen oder gönne denjenigen die keinen Bock auf Rätseln haben dass sie zumindest Dein hoffentlich sehenswertes Final finden
Wieso soll ich denjenigen, die keinen Bock auf Rätseln haben, einen Fund bei meinem Rätsel-Cache gönnen? Sollen jetzt auch T5-Owner den Cachern, die keinen Bock aufs Klettern haben, den Fund gönnen und Logs der Art "Tolle Gegend, tolle Installation, hab sie von unten gesehen" klaglos akzeptieren?
... und einen netten Log schreiben.
Boah, träum weiter! Wenn man Glück hat, bekommt man von solchen Koordinatenschnorrern ein knappes "Gut gefunden. TFTC". Aber meistens kommt dann sowas in der Art "Heute auf großer Runde mit Hinz, Kunz und Trallala gefunden. War eine geile Tour mit vielen tollen Caches. Wir sind ja so eine tolle Truppe blablabla ... [ellenlanges Eigenlob] ... Bitte entschuldigt den Einheitslog, es waren einfach zu viele Dosen als dass ich mich an einzelne erinnern könnte. Ich danke allen Ownern für die schönen Caches, bitte weiter so!" Und das ganze x-mal, wenn mehrere eigenen Dosen von der Wundertruppe "beehrt" wurden. Nein danke, auf solche "netten Logs" verzichte ich sehr gerne.

Timo TA93
Geomaster
Beiträge: 877
Registriert: Fr 2. Mai 2008, 19:32

Re: Koordinatendateien auf Facebook

Beitrag von Timo TA93 » Sa 24. Feb 2018, 01:04

Zum Thema Punkte machen mal soviel ... da suche ich mir gern den einen oder anderen Powertrail, dort kann ich mit Tradis meine Statistik versauen ...
Gruß Timo
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder