GoogleEarth: Jetzt noch schärfer

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
alex3000
Geowizard
Beiträge: 2785
Registriert: Fr 8. Apr 2005, 09:34
Kontaktdaten:

Beitrag von alex3000 » Do 20. Apr 2006, 22:39

morsix hat geschrieben:Andere Theorien?


Mega-Rausch.
Top in concert:
1. Fanta 4 - Coburg 2008
2. Metallica - München 1996
3. Genesis - München 2007

Werbung:
KajakFun
Geowizard
Beiträge: 1034
Registriert: Mi 15. Dez 2004, 21:38
Wohnort: 78224 Singen

Beitrag von KajakFun » Fr 21. Apr 2006, 00:08

Eine coole Kompaßrose ist da per Google Earth zu sehen 8)
Durchmesser ca. 1,2 km...au weia müssen die Piloten blind sein... Taschenkompaß :lol:
34.954180° -117.873327°
2 Blackbird SR71 Flitzer stehen auch noch bei ca 240 Grad vor dem Hangar.

Benutzeravatar
finchhatton
Geocacher
Beiträge: 29
Registriert: So 22. Jan 2006, 23:28

Beitrag von finchhatton » Sa 22. Apr 2006, 08:27

RatioF hat geschrieben:Auf jeden Fall ist das Rhein Main Gebiet jetzt deutlich besser abgebildet!
Kann man ja jetzt seinen Cache direkt zu Hause planen und muss gar nicht mehr vor Ort sein?!
RatioF


Die nächste Version von Google Earth bietet auch virtuelle Schäufelchen, dann kannst du die Caches gleich zu Hause am PC heben und loggen, ohne auch nur einen Fuß in die Matsche zu setzen. Soll übrigens am 1.4.07 rauskommen, die Version.

;) Finch

Benutzeravatar
Sir Cachelot
Geoguru
Beiträge: 4021
Registriert: Mo 21. Jun 2004, 17:03
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Sir Cachelot » Sa 22. Apr 2006, 09:52

There are 10 kinds of people in this world. Those who understand binary and those who don't.

morsix
Geowizard
Beiträge: 2919
Registriert: Do 3. Jun 2004, 09:37
Kontaktdaten:

Beitrag von morsix » Sa 22. Apr 2006, 11:23

Sir Cachelot hat geschrieben:@Morsix

Jetzt ist alles klar...

http://www.zdnet.de/news/tkomm/0,390231 ... 458,00.htm


zdnet.de hat geschrieben:So sind an der Stelle, wo sich der Swimming-Pool des US-Präsidenten befand, Bäume gepflanzt worden.


:shock: Er wohnt hier, in meiner Mietsanlage :shock:

Uahhhhhh

Rudi
Die Kinder des Kometen küssen die blaue Perle
Palm? Geotools!
Umbau Palm 32GB
Bild

Benutzeravatar
jennergruhle
Geoguru
Beiträge: 4854
Registriert: Mi 29. Jun 2005, 12:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Pierknüppel

Beitrag von jennergruhle » Mo 24. Apr 2006, 11:03

morsix hat geschrieben: :shock: Er wohnt hier, in meiner Mietsanlage :shock:

Nein, Rudi. Schau doch mal deinen Avatar an. Das lockt doch geradezu CIA, BND und Homeland Security an. Die müssen das sein, die bei Dir wohnen. Und sie benutzen romulanische Tarntechnologie, deshalb kannst Du sie nicht sehen. Du würdest einfach hindurchschauen. Wenn das aktiviert wird, sieht das einen Moment so aus:
Bild
Nach wenigen Sekundenbruchteilen siehst Du dann gar nix mehr.
Feierabend- und Urlaubscacher und bekennender DNF-Logger

BlackyV
Geowizard
Beiträge: 1327
Registriert: Di 15. Mär 2005, 17:44
Wohnort: Dickes B

Beitrag von BlackyV » Di 25. Apr 2006, 07:37

Und noch was Neues bei Google: die Maps scheinen jetzt deutschlandweit sehr viele Straßen zu kennen.
Bild

Benutzeravatar
Sierra
Geocacher
Beiträge: 43
Registriert: So 23. Apr 2006, 23:29

Beitrag von Sierra » Di 25. Apr 2006, 17:18

Joo Google Earth ist klasse !!

Ich hab soeben mein neues GPSmap bekommen und versuche seit einer Stunde die Software dazu zu bewegen, die Caches in mein Garmin zu laden. :?
Ohne Erfolg bisher ! :roll:


Helft mir !! :(
BildBild

Benutzeravatar
jennergruhle
Geoguru
Beiträge: 4854
Registriert: Mi 29. Jun 2005, 12:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Pierknüppel

Beitrag von jennergruhle » Di 25. Apr 2006, 18:16

BlackyV hat geschrieben:Und noch was Neues bei Google: die Maps scheinen jetzt deutschlandweit sehr viele Straßen zu kennen.

Coooooool! Vor allem in der Hybriddarstellung. Jetzt scheint es ja ENDLICH mit höherer Auflösung geklappt zu haben. Nun ist das Kartenmaterial offenbar das Gleiche wie bei Google Earth. Wurde ja auch Zeit - bisher war Rostock nur hässlich grüner Matsch. Da konnte man keine schönen Navi-Karten draus basteln.
Feierabend- und Urlaubscacher und bekennender DNF-Logger

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder