Wie seid ihr zum cachen gekommen?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Wie bist Du zum chachen gekommen?

durch einen Fernsehbericht
15
14%
durch einen Radiobericht
1
1%
durch einen Zeitungsartikel
18
17%
durch Freunde/Bekannte
29
28%
durch eine Kombination der vorherigen Punkte
13
12%
durch Zufall auf gc.com oder gc.de gelandet
29
28%
 
Abstimmungen insgesamt: 105

Benutzeravatar
DL3BZZ
Geoguru
Beiträge: 3754
Registriert: Di 15. Feb 2005, 15:45
Kontaktdaten:

Beitrag von DL3BZZ » Do 24. Feb 2005, 19:12

Hi,

kann man irgendwo den Fernsehbericht herunterladen?
Habe den leider nicht gesehen.

Bis denne
Lutze
Bild

Werbung:
Bidone
Geowizard
Beiträge: 1038
Registriert: So 6. Feb 2005, 12:06
Wohnort: Leipzig

Beitrag von Bidone » Do 24. Feb 2005, 19:17

Würde ihn jetzt als "Wissender" auch gern nochmal sehen! Vielleicht hat ihn jemand aufgezeichnet???

Bild

Benutzeravatar
Windi
Geoguru
Beiträge: 6338
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 23:57
Kontaktdaten:

Beitrag von Windi » Do 24. Feb 2005, 23:34

Ich habe zwar etliche Fernseh- und Radioberichte, aber eben dieser mit der "Old Murgtal Road" geht mir auch noch ab. Hat den noch jemand?
Bild

Benutzeravatar
DL3BZZ
Geoguru
Beiträge: 3754
Registriert: Di 15. Feb 2005, 15:45
Kontaktdaten:

Beitrag von DL3BZZ » Fr 25. Feb 2005, 17:54

Habe mal bei RTL2 gestöbert, am 20.05.2003 hatte sie den Beitrag gesendet in der Sendung "Die Redaktion".
Hier der Auszug davon:

Die Satelliten-Schatzsucher

Verräterische Spuren im Wald – Papierschnipsel oder ein Stock weisen den Weg. Kennen Sie das irgendwie noch aus der Kindheit? Die klassische Schnitzeljagd war mal ein beliebtes Spiel und erlebt jetzt Auferstehung als Hightech-Erlebnis für Erwachsene. Satellitengesteuerte Navigationsgeräte führen große Jäger zu kleinen Schätzen - versteckt in schnöden Tupperdosen. „Geo-Caching“ heißt das Spiel mit Laptop und GPS-Handy – über 1.500 Anhänger hat die moderne Schatzsuche allein in Deutschland. Sie verbringen ganze Wochenenden auf Autobahnen und Waldwegen, schlagen sich kilometerweit durchs Gelände, nur um mehr oder weniger witzige – aber meist völlig nutzlose Kleinigkeiten aufzuspüren. Wenn der Weg wichtiger ist als das Ziel – oder zumindest das, was dort zu finden ist...

Hat irgendjemand den Beitrag aufgezeichnet?


Bis denne
Lutze
Bild

grisu1702

Beitrag von grisu1702 » Fr 25. Feb 2005, 17:57

Das wäre klasse, wenn der irgendwie zu bekommen wäre, denn den habe ich bis jetzt noch nie sehen können.

Hat den jemand ?

Gruß
Andreas

Nepomuk2002
Geocacher
Beiträge: 225
Registriert: Do 3. Feb 2005, 19:52
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitrag von Nepomuk2002 » So 27. Feb 2005, 19:06

Sanne&Kiki aus Lübeck haben mich per Telefon angefixed.
Ich kannte Book X-Change und Letterboxing habe ich nur vom hörensagen wahrgenommen. Da ich mal was darüber gelesen hatte. Aber das man auch hier in good old Germany mit GPS auf Schatzsuche geht, fand ich einfach strange, aber der Gedanke hat mich gleich gefesselt. Ich habe mir daraufhin von einem Bekannten ein oldie Gerät ausgeliehen und bin in Hannover auf Schatzsuche gegangen. Und nun hat es mich auch erwischt, aber auch mein Frauchen und Freunde von uns haben wir auch schon mitgenommen. Nun sind THE FRONT-RUNNERS auch unterwegs.
Ist schoon ulkig was so alles passieren kann!
Bild
Bild

Benutzeravatar
ruhrteam
Geocacher
Beiträge: 116
Registriert: Mi 1. Dez 2004, 16:45
Wohnort: Kreis RE

Beitrag von ruhrteam » Mi 2. Mär 2005, 11:07

Mein erstes GPS hab' ich mir aus reiner Technikbegeisterung gekauft, ein Garmin 12. Das war noch vor 2000, also mit einer Genauigkeit von knapp 100m. Im Internet habe ich dann beim Stöbern irgendwann im Sommer 2001 die GC.com-Seite gefunden und mich mal präventiv angemeldet.
Richtig aktiv losgegangen ist das dann aber erst ein Jahr später, im Juli 2002. Da habe ich auf einer Moppedtour den Cache Library, damals noch in Lesenbüchen, gefunden. Ich stelle gerade fest, dass ich zu dem Zeitpunkt schon das Etrex hatte -- mit dem 12er bin ich demnach nie Cachen gewesen...
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder