Cachergruß?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Don Cerebro
Geomaster
Beiträge: 525
Registriert: Mi 8. Feb 2006, 16:50

Beitrag von Don Cerebro » Di 28. Mär 2006, 14:18

Merke, in dem Fall IMMER Fotos machen!


Das hätte bestimmt Ärger gegeben. Gerade da reagieren die Hersteller immer sehr heftig....
Mails an den Reviewer bitte immer an diese Adresse: don.rocbeer@googlemail.com

Werbung:
Benutzeravatar
Thalamus
Geocacher
Beiträge: 132
Registriert: Di 14. Mär 2006, 20:57
Wohnort: Koenigslutter
Kontaktdaten:

Beitrag von Thalamus » Di 28. Mär 2006, 14:23

Solche Autos fahren aber hier nicht so häufig rum.
Ich arbeite in der Nähe vom VW und da fahren viele Testfahrzeuge. Wenn du nicht weisst, worauf du achten musst, wirst du nicht heraus finden, ob es Serie oder ein Testfahrzeug ist.

Die Sind halt modifiziert und tragen dann Motor und Getriebe oder Fahrwerke oder 'nur' andere Steuergeräte.

Mehr möchte und darf ich nicht erzählen. Ist aber klasse, was man da manchmal sieht

JamesDoe
Geomaster
Beiträge: 518
Registriert: Sa 30. Apr 2005, 20:48
Wohnort: Bonn - Bad Godesberg
Kontaktdaten:

Beitrag von JamesDoe » Di 28. Mär 2006, 15:19

Don Cerebro hat geschrieben:Das hätte bestimmt Ärger gegeben. Gerade da reagieren die Hersteller immer sehr heftig....


Kaum, Öffentlichkeit ist Öffentlichkeit - da macht auch BMW nichts dran - genau darum werden die Erlkönige ja immer getarnt damit man nichts erkennen kann was man nicht erkennen soll. Da war mal ein schöner Bericht drüber im Fernsehen über einen Fotograf der sich auf Erlkönige spezialisiert hat - der gesagt, dass den Herstellern das nicht gefällt aber sie auch nichts machen können solange das alles auf öffentlichem Grund und Boden statt findet.
Der Vorteil der Klugheit liegt darin,
dass man sich dumm stellen kann.
Das Gegenteil ist schon schwieriger.

Kurt Tucholsky (1890-1935)

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22786
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Di 28. Mär 2006, 19:20

Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

bumpkin
Geomaster
Beiträge: 481
Registriert: So 30. Jan 2005, 19:51
Kontaktdaten:

Beitrag von bumpkin » Di 28. Mär 2006, 20:44

TrickyMD hat geschrieben:Zugegeben es ist geklaut, aber wie wäre es damit: ...

Alle werden Dich für einen verirrten Trekkie halten. :lol:
---

GeoFaex
Geowizard
Beiträge: 2046
Registriert: Di 2. Aug 2005, 04:42
Wohnort: 74626 Bretzfeld
Kontaktdaten:

Beitrag von GeoFaex » Di 28. Mär 2006, 20:59

JamesDoe hat geschrieben:
Don Cerebro hat geschrieben:Das hätte bestimmt Ärger gegeben. Gerade da reagieren die Hersteller immer sehr heftig....


Kaum, Öffentlichkeit ist Öffentlichkeit - da macht auch BMW nichts dran - genau darum werden die Erlkönige ja immer getarnt damit man nichts erkennen kann was man nicht erkennen soll. Da war mal ein schöner Bericht drüber im Fernsehen über einen Fotograf der sich auf Erlkönige spezialisiert hat - der gesagt, dass den Herstellern das nicht gefällt aber sie auch nichts machen können solange das alles auf öffentlichem Grund und Boden statt findet.

Ist zwar schon OT, aber der Bericht war in irgendwo in Schweden, Finnland oder was weiss ich wo gedreht und der Erlkönigjäger hatte sich da natürlich auf deren Gesetze berufen.

GeoFaex
Geowizard
Beiträge: 2046
Registriert: Di 2. Aug 2005, 04:42
Wohnort: 74626 Bretzfeld
Kontaktdaten:

Re: Cachergruß?

Beitrag von GeoFaex » Di 28. Mär 2006, 21:02

morsix hat geschrieben:
Don Cerebro hat geschrieben:Gäbe es nun ein Erkennungszeichen hätte sich bestimmt ein nettes Gespräch ergeben.


Wir von der Loge "Cache of the golden Temple" stecken immer unsere beiden Daumen in die Nasenlöcher und verdrehen dabei die Augen. Die in den Gürtel reingestecke Taschenlampe, welche nach oben leuchtet, illuminiert unser Gesicht von unten her, was ein sehr geheimnissvoll diabolisches Gesicht verleiht. Ausserdem tragen wir verschiedene Erkennungszeichen, wie z.B. das Meistergrad GPSr und die Lehrlingslampe.

Grüße
Rudi

Wenn man überhaupt nen einheitlichen Gruß braucht, dann doch bitte den von Morsix :lol:
Als Cacher hätte man was zu lachen, und ein Muggle rennt vermutlich schreiend davon.... :P

JamesDoe
Geomaster
Beiträge: 518
Registriert: Sa 30. Apr 2005, 20:48
Wohnort: Bonn - Bad Godesberg
Kontaktdaten:

Beitrag von JamesDoe » Di 28. Mär 2006, 21:14

GeoFaex hat geschrieben:Ist zwar schon OT, aber der Bericht war in irgendwo in Schweden, Finnland oder was weiss ich wo gedreht und der Erlkönigjäger hatte sich da natürlich auf deren Gesetze berufen.


Stimmt, fürchterlich OT, aber das war an den Werkswerkstätten am Nürburgring :D
Der Vorteil der Klugheit liegt darin,
dass man sich dumm stellen kann.
Das Gegenteil ist schon schwieriger.

Kurt Tucholsky (1890-1935)

Mika Mifizu
Geomaster
Beiträge: 379
Registriert: So 29. Mai 2005, 13:23
Wohnort: Oberfranken

Beitrag von Mika Mifizu » Di 28. Mär 2006, 22:15

Don Cerebro hat geschrieben:Jetzt wurden schon zweimal Sticker am Auto erwähnt.
Dan kann ich ja gleich noch ne Frage hinterherschieben: Gibt es die Sticker auch auf Magnetfolie? Dann könnte man aus dem biederen Alltagsauto am WE ein Caching-Mobil machen und es dann für die Woche wieder de-cachisieren :)

Window-Color.

Ganz einfach: Logo seitenverkehrt ausdrucken, mit Window-Color ausmalen, den Nicknamen druntergesetzt und dann einfach innen ans Autofenster. Fertig, und ist jederzeit wieder lösbar.

Servus
Mika

Don Cerebro
Geomaster
Beiträge: 525
Registriert: Mi 8. Feb 2006, 16:50

Beitrag von Don Cerebro » Di 28. Mär 2006, 22:22

Window-Color.

Sehr gute Idee! Vor allem an meinen Nick habe ich noch gar nicht gedacht. Würde aber auch vorraussetzen, daß der andere mit dem Nick was anfangen kann :)
Mails an den Reviewer bitte immer an diese Adresse: don.rocbeer@googlemail.com

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder