Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

flagcounter nachträglich einbinden

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Antworten
borni
Geocacher
Beiträge: 111
Registriert: Fr 24. Apr 2009, 10:57
Wohnort: Bückeburg

flagcounter nachträglich einbinden

Beitrag von borni » Mo 20. Mai 2019, 08:59

Hallo,
ich bin Owner von dem Webcam-Cache "Marktplatz Bückeburg" https://coord.info/GCR34P und möchte den flagcounter nachträglich in meine Cachebeschreibung einfügen um zu sehen, aus welchen Ländern die Besucher bis jetzt und zukünftig sind. Zur Zeit sind ca. 2300 Logs vorhanden.
Geht das überhaupt und wenn ja, wie?
LG
Achim
Bild
Oregon 450 - V 6.60

Werbung:
Benutzeravatar
jennergruhle
Geoguru
Beiträge: 5427
Registriert: Mi 29. Jun 2005, 12:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Pierknüppel

Re: flagcounter nachträglich einbinden

Beitrag von jennergruhle » Mo 20. Mai 2019, 11:35

Ein Flagcounter zählt immer die Zugriffe, die beim Aufruf der Seite kommen. Er ist dazu so eingebunden, dass wenn jemand das Listing aufruft auch ein Zugriff vom Browser des Besuchers zum Counter erfolgt. Der bestimmt dann aus der IP-Adresse des Besuchers auch das Land.
Leider kann er das nur *wenn* gerade der Zugriff erfolgt. Auf magische Weise raten wer früher von wo aus da mal draufgekommen wäre wenn der Counter schon eingebunden gewesen wäre - das geht nicht.
Also geht die Anzeige der Länder erst nach der Einbindung des Counters. Also schnell, sonst verlierst Du noch mehr Zugriffe im Counter :-)
Feierabend- und Urlaubscacher und bekennender DNF-Logger
---
"Geht nicht" ist keine Fehlerbeschreibung!

borni
Geocacher
Beiträge: 111
Registriert: Fr 24. Apr 2009, 10:57
Wohnort: Bückeburg

Re: flagcounter nachträglich einbinden

Beitrag von borni » Mo 20. Mai 2019, 12:56

Danke!
Ist aber zu spät; den Cache gibts schon seit 2005 ...
Bild
Oregon 450 - V 6.60

Antworten