Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Völliger Anfänger braucht bitte dringend Hilfe

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
jennergruhle
Geoguru
Beiträge: 6033
Registriert: Mi 29. Jun 2005, 12:14
Wohnort: Pierknüppel

Re: Völliger Anfänger braucht bitte dringend Hilfe

Beitrag von jennergruhle »

Ja, das sind die Fire-and-forget-Poster. Frage gestellt, kurz danach mal nachgeguckt ob eine Antwort ("wie, nach 5 Minuten noch keine Antwort! Frechheit!"), dann weg und nie wieder gesehen.
Feierabend- und Urlaubscacher und bekennender DNF-Logger
---
"Geht nicht" ist keine Fehlerbeschreibung!
Benutzeravatar
hcy
Geoguru
Beiträge: 6364
Registriert: Di 24. Mai 2005, 15:56

Re: Völliger Anfänger braucht bitte dringend Hilfe

Beitrag von hcy »

jennergruhle hat geschrieben: Di 28. Apr 2020, 14:43 Ja, das sind die Fire-and-forget-Poster.
Heh - auf den Begriff hab ich das Coypright! :D
"Good spelling, punctuation, and formatting are essentially the on-line equivalent of bathing." -- Elf Sternberg
"...- the old fashioned way (trads only, exceptions may appear)" -- HHL
Benutzeravatar
Zappo
Geoguru
Beiträge: 8007
Registriert: So 29. Jan 2006, 10:12
Wohnort: Schröck bei Karlsruhe

Re: Völliger Anfänger braucht bitte dringend Hilfe

Beitrag von Zappo »

jennergruhle hat geschrieben: Di 28. Apr 2020, 14:43.... dann weg und nie wieder gesehen.
Erträglicher "Preis".

Ich denke aber, das ist ein bisschen ein Wesenszug. Also MIR würde es auch grundsätzlich nicht einfallen, morgen (unter Zeitdruck!) was anzufangen, was ich heute empfohlen gekriegt habe.
Aber wer so drauf ist, vergisst vielleicht auch, daß er da noch was antworten sollte - der ist vielleicht schon beim übernächsten Projekt.

Dazu bin ich zu langsam.

Gruß Zappo
------------------------------------------
"Wer schneller lebt, ist früher fertig"
DNF_BLN
Geowizard
Beiträge: 1530
Registriert: Sa 26. Jan 2013, 11:08

Re: Völliger Anfänger braucht bitte dringend Hilfe

Beitrag von DNF_BLN »

@Mausebiber
Was hcy meinte war mir schon klar und Zappo hat das ja auch zielgerichtet erklärt. :D
Hätte ja sein können das er sich noch einmal meldet und er noch mal hier anfragt. Aber die letzten neuen Anmeldung hier im Forum waren glaube ich immer nur noch irgendwelche Werbespacken die hier einen Thread eröffnen und einen Link auf nen Shop hinterlassen.

DNF _BLN
Schreibst du noch, oder photologgst du auch schon!
Benutzeravatar
schatzi-s
Geomaster
Beiträge: 576
Registriert: Fr 15. Apr 2011, 11:23
Wohnort: Bremen

Re: Völliger Anfänger braucht bitte dringend Hilfe

Beitrag von schatzi-s »

Hey, der Arme war nur in Eile... Schliesslich brauchte er eine Loesung fuer den naechsten Tag und es war ja schon recht spaet. Geburtstage kommen doch ebenso ueberraschend wie Weihnachten...
"Registriert:
So 26. Apr 2020, 17:25
Letzte Aktivität:
So 26. Apr 2020, 18:49"

das reichte fuer die erste -niederschmetternde Antwort-
da musste es dann schnell gehen und die naechste Empfehlung angefragt werden ;-)
Benutzeravatar
jennergruhle
Geoguru
Beiträge: 6033
Registriert: Mi 29. Jun 2005, 12:14
Wohnort: Pierknüppel

Re: Völliger Anfänger braucht bitte dringend Hilfe

Beitrag von jennergruhle »

Eben. Wie hcy schon immer sagt Fire-and-forget-Poster (R)
Da muss ich gerade an Arnie in seiner Hawker-Siddeley Harrier mit dem Terroristen an der Rakete hängend denken: "Du bist gefeuert!" *...

Bild
* In "True Lies", wo denn sonst?
Feierabend- und Urlaubscacher und bekennender DNF-Logger
---
"Geht nicht" ist keine Fehlerbeschreibung!
Benutzeravatar
Saturo
Geomaster
Beiträge: 819
Registriert: Mo 23. Jul 2007, 18:45
Kontaktdaten:

Re: Völliger Anfänger braucht bitte dringend Hilfe

Beitrag von Saturo »

Na immerhin hat er euch diese tolle Diskussion ermöglicht.
__________________________________
Unser Blog: Team Saturo - Geocaching

Bild
Benutzeravatar
Zappo
Geoguru
Beiträge: 8007
Registriert: So 29. Jan 2006, 10:12
Wohnort: Schröck bei Karlsruhe

Re: Völliger Anfänger braucht bitte dringend Hilfe

Beitrag von Zappo »

Saturo hat geschrieben: Fr 1. Mai 2020, 14:50 Na immerhin hat er euch diese tolle Diskussion ermöglicht.
Wenn wir über diesen positiven Nebeneffekt nicht wüssten, würden wir hier auch nicht schreiben.

Ein Forum besteht ja durchaus nicht nur aus Frage der Fragenden und der Antwort der Antwortenden. Sondern auch daraus, daß da Leute mitlesen, deren - ungestellte - Antworten dadurch vielleicht sogar überflüssig werden. Das FAQ - System.

Wie immer man das aussprechen will :)

Gruß Zappo
------------------------------------------
"Wer schneller lebt, ist früher fertig"
Benutzeravatar
Johannis10
Geocacher
Beiträge: 55
Registriert: So 22. Mai 2016, 01:33

Re: Völliger Anfänger braucht bitte dringend Hilfe

Beitrag von Johannis10 »

Zappo hat geschrieben: Fr 1. Mai 2020, 18:04 Ein Forum besteht ja durchaus nicht nur aus Frage der Fragenden...
Volle Zustimmung, und falls der nächste Geburtstag im Nordschwarzwald stattfinden soll, wär‘ das auch bei kurzfristiger Anfrage, warum auch immer, kein aussichtsloser Fall. z.B. Bei GC „Der Schatz des Eremiten“ https://coord.info/GC6VA66 haben schon manche ihren Geburtstag gefeiert. Darunter auch Muggels und Anfänger. Bei Interesse einfach fragen. Beim Ersten Kindergeburtstag war der Cache noch gar nicht freigeschaltet. Ein Radfahrer hatte mich beim Arbeiten bemerkt und nachgefragt was das gibt. Als er die Sache begutachtet hatte, fragte er, ob er die Sache mit einem Kindergeburtstag besuchen darf, was er dann auch kurze Zeit später tat.
Ein anderer hatte auch noch keine Geocaches gesucht und fragte mich ob er mal ein Cache als Kindergeburtstag besuchen könnte. Ich gab ihm mein GPS samt sämtlicher eingespeicherter Koordinaten des Multicaches + eine selbst erstellte Kurzbedienungsanleitung wie man diese aufruft und noch ein paar Tipps für Unterwegs, da ich aus Zeitgründen nicht selbst mit konnte. Die Sache kam gut an. Auch der inzwischen erstellte Bonus https://coord.info/GC8F97V hat schon einer im Vorfeld besucht, um ihn mit dem Geburtstagskind dann später nochmals anzugehen. Wichtig ist halt, das man als Anfänger mit geringer Vorlaufzeit jemand hat, der einem unterstützt :handy: , was schon bei der geeigneten Cacheauswahl anfängt.
Grüßle Johannis10
Benutzeravatar
bremsassistent
Geocacher
Beiträge: 283
Registriert: Di 24. Aug 2010, 19:52

Re: Völliger Anfänger braucht bitte dringend Hilfe

Beitrag von bremsassistent »

Einmal gab es in unserer Stadt einen Crashkurs zum Thema Cachen. Ich habe mich still ins Publikum gesetzt. Als aber später 5m von meiner Dose das „Final“ des Referenten kam (der keinen GC-Account hat), gab ich mich zu erkennen und habe massiv Kritik geäußert.

Das bestätigt mich in meiner Aussage: In 5 Minuten wird das nix! Und wenn das jemand zeigt, dann bitte jemand mit viel Erfahrung! Hinterlasse nichts außer Fußspuren und dem Log. Sei leise und unauffällig. Aber das lernt man nicht im Weltnetz.


Gesendet vom FeTAp 611
Gesendet vom FeTAp 611
Antworten