Kunstharzfarb Spray Dose in Beige matt?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Antworten
Geodreieck
Geocacher
Beiträge: 59
Registriert: Mi 2. Nov 2005, 15:39
Wohnort: Rheinland Pfalz

Kunstharzfarb Spray Dose in Beige matt?

Beitrag von Geodreieck » Do 30. Mär 2006, 14:18

Hallo Leute,

weiss jemand wo man Kunstharz Spray Dosen in der Farbe Beige matt bekommen kann? z.B. in einem Shop? Arcylack möchte ich nicht verwenden weil dieser sich nicht so gut für draussen verwenden lässt..
Zuletzt geändert von Geodreieck am Do 30. Mär 2006, 18:26, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung:
Benutzeravatar
Nacaya
Geocacher
Beiträge: 277
Registriert: Fr 6. Mai 2005, 17:20
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von Nacaya » Do 30. Mär 2006, 18:04

Kunstharz: Baumarkt; Spray: Welches, Haarspray? Fast jeder Supermarkt; Dosen: Kunststoffdosen gibts unter anderem in Supermaerkten..

Das, was ich denke, dass du suchst, sollte es aber eigentlich in jedem Baumarkt geben, zumindest in nicht spruehbarer Form. Was haste denn genau vor?

Geodreieck
Geocacher
Beiträge: 59
Registriert: Mi 2. Nov 2005, 15:39
Wohnort: Rheinland Pfalz

Beitrag von Geodreieck » Do 30. Mär 2006, 18:22

Hi,

ja ich weiss dass es diese dort gibt. Aber ausgerechnet in "Beige matt" haben die nicht in unserem Baumarkt. Und in unserer Stadt ist es rar an solche Dosen ranzukommen. Alle anderen Farbtöne haben die. Im Farbsortiment gibt es diesen Farbton zudem auch nicht bei uns im Baumarkt. Habe mich schon genausten Informiert..Und streichen möchte ich diese auch nicht sondern besprühen..

Die Verwendung soll für eine "Woodland" Tarnung sein an einer Munkiste. "Gelb matt" gefällt und passt mir einfach nicht. Hmm? wer weiss rat wo mann diesen Farbton bekommen kann in Kunstharz Version?

pom
Geoguru
Beiträge: 3391
Registriert: Mi 10. Nov 2004, 12:08
Kontaktdaten:

Beitrag von pom » Do 30. Mär 2006, 19:58

Im lokalen Tuning-Shop gibt es sicherlich Dreckspray.
Geht Ihr ruhig weiter Schnitzel jagen oder Schätze suchen!
Ich gehe derweil cachen.

Benutzeravatar
Nacaya
Geocacher
Beiträge: 277
Registriert: Fr 6. Mai 2005, 17:20
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von Nacaya » Fr 31. Mär 2006, 01:23

Du kannst aber von ausgehen, dass das Dreckspray abwaschbar ist. Kein Mensch wuerde sich das aufs Auto spruehen, wenn das dauerhaft waere..
Naechster Vorschlag: N Laden mit Farben und Lacken? Oder einfach im Baumarkt nachfragen, ob die dir das bestellen koennen. Und wenn nicht, einfach da mal nachfragen, wo du das bekommen kannst. Meistens koennen die einem sogar weiterhelfen ;)

Benutzeravatar
wallace&gromit
Geoguru
Beiträge: 3463
Registriert: Sa 28. Mai 2005, 23:58
Wohnort: Burglengenfeld

Beitrag von wallace&gromit » Fr 31. Mär 2006, 19:49

Im Künstlerbedarf haben die teilweise noch die Marabu Sprühlacke! Da gibts vielleicht noch Beige! ich hab dort auch Olivgrün aufgetrieben. (Ist zwar nur seidenmatt, aber das geht auch noch für die Tarnung.)
Allerdings sind die Döschen kleiner als normale Sprühdosen. Kommt halt drauf an, wofür das verwendet wird. Soll das ein Flecktarnmuster werden, dan muss man halt mit der billigen Farbe grundieren (mattschwarz) und dann die anderen Farben (Braun, Olivgrün, Beige) als kleine Flecken draufsprühen!
Dann brauchts auch nicht viel Farbe!
Here we all are, born into a struggle, to come so far but end up returning to dust.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder