Cache Police?!?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Antworten
Benutzeravatar
whitesun
Geowizard
Beiträge: 1677
Registriert: Sa 19. Jun 2004, 10:31
Wohnort: 26133 Oldenburg

Cache Police?!?

Beitrag von whitesun » Mi 10. Nov 2004, 02:31

Das passiert wenn man in der Adresszeile einen Buchstaben ausläßt.

Cache Police?!?

Gruß

whitesun
Bild
Bild
Micros sind doof!

Werbung:
wutzebear
Geoguru
Beiträge: 7140
Registriert: Do 5. Aug 2004, 18:33
Ingress: Enlightened
Wohnort: 49.97118 8.79640

Re: Cache Police?!?

Beitrag von wutzebear » Mi 10. Nov 2004, 06:15

whitesun hat geschrieben:Das passiert wenn man in der Adresszeile einen Buchstaben ausläßt.

Cache Police?!?

Der Alienteil erinnert mich an den einen Travelbug, Alien Army of Chaos oder so ähnlich. AFAIR sind das 12 TBs, die unter der gleichen Nummer reisen. Wer es schaffen will, einen zu finden und dann auch wieder abzulegen, ohne dass ein Anderer schon gegrabbt wurde, muss schnell sein.

Ob die das mit dem Cache-Cloning hier auch machen? Könnte ja mal einen meiner Caches melden. :roll:
"In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.“
Kurt Tucholsky

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot]