Das ewige Tradi-Multi-Problem

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Chewy75
Geocacher
Beiträge: 299
Registriert: Do 22. Sep 2005, 00:06
Wohnort: Stolberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Chewy75 » Fr 31. Mär 2006, 17:10

Sir Hugo hat geschrieben:Nein, es sind ein Tradi und ein Multi. 2 unterschiedliche Cache-Owner. Als Abstand gibt`s nur ein paar Höhenmeter, die Koords sind exakt identisch. Wer den Multi macht, kann den Tradi automatisch mitnehmen.


und umgekehrt? Wer den Tradi macht findet auch den Multi?
Gruß

Chewy


nur tote Fische schwimmen mit dem Strom

Werbung:
JamesDoe
Geomaster
Beiträge: 518
Registriert: Sa 30. Apr 2005, 20:48
Wohnort: Bonn - Bad Godesberg
Kontaktdaten:

Beitrag von JamesDoe » Fr 31. Mär 2006, 20:21

Bei mir gibt es immer, unabhängig von Multi oder Tradi, die Angabe Weglänge und Unterschied in Höhenmeter falls nötig. Außerdem die Angabe eines Parkplatzes. Die Entfernung bezieht sich auf Parkplatz <-> Parkplatz.

Damit weiss jeder was er sich zumutet. Die Anzahl der Stationen bei Multis gebe ich extra nicht an, auch bei den Waypoint schaltet ich sie auf unsichtbar.

Denn ich erzähle eine Geschichte bei meinen Multis (Heisse Ware) und meiner Meinung nach verraten sichtbare Wegpunkte zuviel vorab. Wer meine "Heisse Ware" angeht, muss sich schon darauf einlassen. Dafür sind es alles aktive Stages.

Gruß aus Godesberg

Jens
Der Vorteil der Klugheit liegt darin,
dass man sich dumm stellen kann.
Das Gegenteil ist schon schwieriger.

Kurt Tucholsky (1890-1935)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder