Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Der "GCZZZZ overflow prediction" Wettbewerbs-Threa

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

greiol
Geoguru
Beiträge: 4905
Registriert: Di 22. Nov 2005, 10:26

Beitrag von greiol » Di 24. Okt 2006, 11:47

goldensurfer hat geschrieben:Nach GCZZZZ müßte also logischerweise GC10000 kommen.

Bestimmt kann mir jemand erklären warum esnicht auf GC00000 oder GC00001 springt?
Wer vom Ziel nicht weiß, kann den Weg nicht haben
(Christian Morgenstern)

Werbung:
movie_fan
Geoguru
Beiträge: 3339
Registriert: Do 8. Jun 2006, 16:07
Wohnort: Frankfurt

Beitrag von movie_fan » Di 24. Okt 2006, 11:52

naja... weil im prinzip die nullen vornedran nicht mitgeschriben wurden ;)

da wird jetzt ne 1 draus.. daher wird das mitgeschriben :)

stellt sich nur die frage was leute mit gpsr machen die nur 6 zeichenlange wp's erlauben... :roll: müssen wohl per "hand" das prefix gc wegmachen
Zuletzt geändert von movie_fan am Di 24. Okt 2006, 11:54, insgesamt 1-mal geändert.

Cornix
Geowizard
Beiträge: 1795
Registriert: Di 4. Okt 2005, 18:39
Wohnort: Saarland

Beitrag von Cornix » Di 24. Okt 2006, 11:54

greiol hat geschrieben:Bestimmt kann mir jemand erklären warum esnicht auf GC00000 oder GC00001 springt?

Weil GC00001 = GC0001 = GC001 = GC01 = GC1 8)

Und GC1 ist schon vergeben, auch wenn es nicht benutzt wird.

Cornix
Ilmatyynyalukseni on täynnä ankeriaita.

greiol
Geoguru
Beiträge: 4905
Registriert: Di 22. Nov 2005, 10:26

Beitrag von greiol » Di 24. Okt 2006, 11:59

movie_fan hat geschrieben:weil die alten gps empfänger keine wegpunktnamen mit mehr als 6 zeichen verarbeiten können, damit würde man die ausschließen...


na was für ein glück, daß GC10000 nur 6 stellen hat.

wobei ich das mit "den alten gps empfängern" so langsam nicht mehr hören kann.
es mag antiquitäten geben bei denen das so ist (und vielleicht werden die auch noch benutzt), aber wenn wir noch weitere 100 jahre 6-stellige wegpunktnamen nutzen wollen können wir die einführung von 8.3 dateinamen vermutlich als erbsünde betrachten.
Wer vom Ziel nicht weiß, kann den Weg nicht haben
(Christian Morgenstern)

goldensurfer
Geoguru
Beiträge: 3227
Registriert: Di 12. Okt 2004, 09:41
Wohnort: Fürth
Kontaktdaten:

Beitrag von goldensurfer » Di 24. Okt 2006, 12:06

greiol hat geschrieben:es mag antiquitäten geben bei denen das so ist (und vielleicht werden die auch noch benutzt), aber wenn wir noch weitere 100 jahre 6-stellige wegpunktnamen nutzen wollen können wir die einführung von 8.3 dateinamen vermutlich als erbsünde betrachten.


Ja, stört mich schon auch, dass es für meinem C64 keine anständige DivX-Implementation gibt :wink:
eCiao Bild
Ralf aka goldensurfer

Bild Hardcoreprogrammierer verwechseln Weihnachten mit Halloween, weil: OCT 31 == DEC 25

movie_fan
Geoguru
Beiträge: 3339
Registriert: Do 8. Jun 2006, 16:07
Wohnort: Frankfurt

Beitrag von movie_fan » Di 24. Okt 2006, 12:33

ich wollte es ja nur mal anmerken....-.- :roll:

mir ist das auch egal! wegen mir könnten es bis zu 14 zeichen sein... und da ist noch "etwas" zeit bis es soweit ist :)

HHL

Beitrag von HHL » Di 24. Okt 2006, 12:48

greiol hat geschrieben:… was für ein glück, daß GC10000 nur 6 stellen hat.

:shock: :roll:

TantchensOnkelchen
Geowizard
Beiträge: 1262
Registriert: Di 17. Okt 2006, 11:41

Beitrag von TantchensOnkelchen » Di 24. Okt 2006, 13:18

greiol hat geschrieben:
movie_fan hat geschrieben:weil die alten gps empfänger keine wegpunktnamen mit mehr als 6 zeichen verarbeiten können, damit würde man die ausschließen...


na was für ein glück, daß GC10000 nur 6 stellen hat.

wobei ich das mit "den alten gps empfängern" so langsam nicht mehr hören kann.
es mag antiquitäten geben ...




Ähämmm...

Das Gecko 201 ist immer noch neu zu kaufen.
Es kann waypoints nur mit 6 Stellen.

Gecko und Etrex sind die klassischen Süchtigmacher für Einsteiger und gehören zu den aktuellen Geräten ...


Viele Grüße
TantchensOnkelchen
Zwei Starrachsen, vier Blattfedern und die Himmelsrichtung auf dem GPS ...

jmsanta
Geoguru
Beiträge: 4417
Registriert: So 20. Aug 2006, 22:02
Wohnort: NRW

Beitrag von jmsanta » Di 24. Okt 2006, 14:51

goldensurfer hat geschrieben:
Eliveras hat geschrieben:Bei dem letzten Overflow Prediction Thread vor ein paar Jahren in diesem Forum


Interessant. Gips da'n Link?


Gips gibt's im Gipsladen.
Mt 5,3-11 (Lut. '84)

jmsanta
Geoguru
Beiträge: 4417
Registriert: So 20. Aug 2006, 22:02
Wohnort: NRW

Beitrag von jmsanta » Di 24. Okt 2006, 14:53

greiol hat geschrieben:na was für ein glück, daß GC10000 nur 6 stellen hat.


Zählen ist nicht deine Stärke?

Code: Alles auswählen

GC10000
1234567
Mt 5,3-11 (Lut. '84)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder