Unterschichtengeocaching

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
Windi
Geoguru
Beiträge: 6338
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 23:57
Kontaktdaten:

Re: Unterschichtengeocaching

Beitrag von Windi » Mo 10. Apr 2006, 18:24

radioscout hat geschrieben:... während er zu Hause vor dem TV sitzt und Unterschichtenfernsehen schaut. :twisted:

Da stellen wir uns doch gleich mal die Frage: was ist Unterschichtenfernsehen und was Oberschichtenfernsehen?
Bild

Werbung:
Benutzeravatar
BS/2
Geomaster
Beiträge: 435
Registriert: Mi 13. Apr 2005, 22:14

Beitrag von BS/2 » Mo 10. Apr 2006, 18:38

DAS:

Georgia on my Mind

ist Oberschichtencaching -

Mit dem Helikopter auf den Berg, Cache loggen, dann im Pulver ein paar tausend Höhenmeter abfahren...

Bild

*schwelg*
Bild Bild

Benutzeravatar
Sir Hugo
Geomaster
Beiträge: 788
Registriert: Mi 12. Okt 2005, 19:07

Beitrag von Sir Hugo » Mo 10. Apr 2006, 20:32

BS/2 hat geschrieben:DAS:

Georgia on my Mind

ist Oberschichtencaching -


Coooler cache... Würde mich interessieren, wie das österreichische Cacheleger-Team einen geeigneten georgischen Cache-Wartungs-Muggel präsentieren konnte, der von Erik akzeptiert wurde: Normalerweise ist er bei Urlaubscaches immer recht streng :x
Unsere geocaching Eckpunkte:
Norden: Reykjavik, Island N 64°07.832 W 021°55.117
Süden: Kapstadt, Südafrika S 33°53.998 E 018°25.510
(Nord-)Osten: St. Petersburg, Russland N 59°55.209 E 030°22.958
Westen: Key West, Florida N 24°33.664 W 081°48.104

Benutzeravatar
Nachtfalke
Geowizard
Beiträge: 1619
Registriert: Mi 5. Apr 2006, 14:10
Wohnort: Hessen (Rhein-Main)

Re: Unterschichtengeocaching

Beitrag von Nachtfalke » Di 11. Apr 2006, 08:15

Windi hat geschrieben:Da stellen wir uns doch gleich mal die Frage: was ist Unterschichtenfernsehen und was Oberschichtenfernsehen?


Na die Frage ist ja wohl leicht zu beantworten:

Unterschichtenfernsehen

Oberschichtenfernsehen

:-)

Keep on caching!
Frank
Warum man in den Wald geht und eine Tupperdose sucht? Weil sie da ist!
BildBild

D-Buddi

Beitrag von D-Buddi » Di 11. Apr 2006, 08:31

Starglider hat geschrieben:Es gibt Fragen die den Verdacht nahelegen, dass dem Fragesteller furchtbar langweilig sein muss.


;-) der Verdacht war mir auch spontan gekommen ;-)

Jörg

D-Buddi

Beitrag von D-Buddi » Di 11. Apr 2006, 08:33

BS/2 hat geschrieben:DAS:

Georgia on my Mind

ist Oberschichtencaching -

Mit dem Helikopter auf den Berg, Cache loggen, dann im Pulver ein paar tausend Höhenmeter abfahren...

Bild

*schwelg*


ein echter Cacher läuft da locker zu Fuß hoch :shock:

MfG Jörg

bumpkin
Geomaster
Beiträge: 481
Registriert: So 30. Jan 2005, 19:51
Kontaktdaten:

Re: Unterschichtengeocaching

Beitrag von bumpkin » Di 11. Apr 2006, 08:37

fam hat geschrieben:Oberschichtenfernsehen

Mal ganz nebenbei.
Warum führt der Link auf eine fanzösische Seite wenn es eine identische deutsche gibt? :shock:

Gruß Thomas
---

Benutzeravatar
BS/2
Geomaster
Beiträge: 435
Registriert: Mi 13. Apr 2005, 22:14

Beitrag von BS/2 » Di 11. Apr 2006, 09:20

D-Buddi hat geschrieben:
ein echter Cacher läuft da locker zu Fuß hoch :shock:



Ich weiss, so wie letztens auf den Piz Buin (Cache 9 Summits - Vorarlberg):

Bild

Bild

Übrigens: der höchste Cache Österreichs wartet noch auf den Firstfinder:
9 Summits - Kärnten am Großglockner (3798 m)!

Aber ob das jetzt wirklich "Unterschichtencaching" ist, weiss ich nicht...

BS/2
Bild Bild

Benutzeravatar
hcy
Geoguru
Beiträge: 5851
Registriert: Di 24. Mai 2005, 15:56

Beitrag von hcy » Di 11. Apr 2006, 09:34

Hat Deine Kamera ein Problem mit dem Weißabgleich oder ist der Schnee da wirklich blau?
"Good spelling, punctuation, and formatting are essentially the on-line equivalent of bathing." -- Elf Sternberg
"...- the old fashioned way (trads only, exceptions may appear)" -- HHL

Benutzeravatar
BS/2
Geomaster
Beiträge: 435
Registriert: Mi 13. Apr 2005, 22:14

Beitrag von BS/2 » Di 11. Apr 2006, 09:41

hcy hat geschrieben:Hat Deine Kamera ein Problem mit dem Weißabgleich oder ist der Schnee da wirklich blau?


Ich komm ja so weit nicht hinauf (zumindest nicht ohne Lift), aber dass der Schnee blau ist, ist für mich normal...
Wenn du'S genau wissen wilst, solltest mit den Fotografen reden. :P
Bild Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder