Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Wie lade ich Wegpunkte von Google Earth in mein GPSMAP 60 CX

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Antworten
Benutzeravatar
Sierra
Geocacher
Beiträge: 43
Registriert: So 23. Apr 2006, 23:29

Wie lade ich Wegpunkte von Google Earth in mein GPSMAP 60 CX

Beitrag von Sierra » Di 25. Apr 2006, 20:19

Hey Freunde !

Ich versuche die Cache Punkte von Google Earth in mein GPSMAP zu laden, leider ohne Erfolg ! :?


Hat einer ne Idee !!???
BildBild

Werbung:
nilsk

Re: Wie lade ich Wegpunkte von Google Earth in mein GPSMAP 6

Beitrag von nilsk » Di 25. Apr 2006, 20:35

Sierra hat geschrieben:Hey Freunde !

Ich versuche die Cache Punkte von Google Earth in mein GPSMAP zu laden, leider ohne Erfolg ! :?


Hat einer ne Idee !!???


Auf die nächste Version warten. Gurgel-Örks benutzt gpsbabel für diesen Kram und das kann erst in der neusten Version mit den Xern von Germin umgehen. Ich vermute die nächste Version von Gurgel-Örks wird das dann auch können.

Nils

Benutzeravatar
Sierra
Geocacher
Beiträge: 43
Registriert: So 23. Apr 2006, 23:29

Beitrag von Sierra » Di 25. Apr 2006, 20:38

Was ?? :?
BildBild

Benutzeravatar
delta4
Geomaster
Beiträge: 325
Registriert: Di 18. Okt 2005, 00:16
Wohnort: Altwarmbüchen
Kontaktdaten:

Beitrag von delta4 » Di 25. Apr 2006, 21:03

Auf die nächste Version warten ist doch klar, oder?

gpsbabel = Ein Programm, das GPS-Dateien ind andere Formate umwandelt.

Gurgel-Örks = Google Earth

Xern = Die Wissenschaft ist sich nicht einig, es könnte eine altaegyptische Hyroglyphe für GPX-Datei sein.
Nur so eine Idee :???:

Cornix
Geowizard
Beiträge: 1795
Registriert: Di 4. Okt 2005, 18:39
Wohnort: Saarland

Re: Wie lade ich Wegpunkte von Google Earth in mein GPSMAP 6

Beitrag von Cornix » Di 25. Apr 2006, 21:48

Sierra hat geschrieben:Ich versuche die Cache Punkte von Google Earth in mein GPSMAP zu laden, leider ohne Erfolg ! :?

Da wirst du eh nicht viel Freude dran haben. Die gc.com Cache-Koordinaten für Google Earth sind absichtlich mit einem Fehler versehen, um genau das zu verhindern. 8)

Cornix

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder