Cache-Event am Tag des WM-Finales?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Antworten

Cacheevent am Tag des WM-Finales?

Umfrage endete am Do 25. Mai 2006, 23:08

Ja, klar, was interessiert mich Fussball?
18
56%
Kein Problem, der Tag ist 24 Stunden lang, das Spiel nur 90 Minuten. Ich gehe rechtzeitig.
3
9%
Nein, auf keinen Fall, ich muss mich seelisch darauf vorbereiten.
7
22%
Mir doch egal, ich gehe auf keine Events.
4
13%
 
Abstimmungen insgesamt: 32

diezweifragezeichen
Geocacher
Beiträge: 49
Registriert: Mo 30. Jan 2006, 23:20

Cache-Event am Tag des WM-Finales?

Beitrag von diezweifragezeichen » Di 25. Apr 2006, 23:08

Hallo,

aus diversen Gründen könnten wir in Koblenz ein Cacheevent am Tag des Fusball-WM Finales machen.
Es könnte ja vormittags losgehen und rechtzeitig abends enden, da ja sicherlich viele Cacher auch Fussball schauen möchten.
Wie seht Ihr das? Kann man das machen?
Schreibt uns bitte Eure Meinung.

Happy Caching,

diezweifragezeichen
BildBild

Werbung:
Benutzeravatar
jennergruhle
Geoguru
Beiträge: 4854
Registriert: Mi 29. Jun 2005, 12:14
Ingress: Enlightened
Wohnort: Pierknüppel

Beitrag von jennergruhle » Mi 26. Apr 2006, 00:12

Meine Lieblingsantwort wäre eigentlich eher gewesen: "Fussball ist mir schnurzpiepegal, aber es mag Cacher geben, für die Fußball wichtig ist, daher könnte es Überschneidungen geben".
Feierabend- und Urlaubscacher und bekennender DNF-Logger

Benutzeravatar
Mystic-G
Geocacher
Beiträge: 74
Registriert: Sa 9. Apr 2005, 19:33
Kontaktdaten:

Beitrag von Mystic-G » Mi 26. Apr 2006, 09:13

Stell doch einfach ne Leinwand hin, und einen Beamer, dann kann ab dem Startpfiff der Event nahtlos in die WM einfliessen.

Zusammen WM gucken ist doch eh geiler als alleine Zuhause.
Bild

goldensurfer
Geoguru
Beiträge: 3227
Registriert: Di 12. Okt 2004, 09:41
Wohnort: Fürth
Kontaktdaten:

Beitrag von goldensurfer » Mi 26. Apr 2006, 10:57

Habe mit Ja gestimmt, obwohl ich sicher nicht nach Koblenz auf ein Event fahren werde, weil's einfach zu weit ist.

Die Zeit des Endspiels sollte sich übrigens gut dazu eignen, Caches zu suchen, dessen Schwierigkeit in der Regel aus der muggelreichen location besteht, z.B. Innenstadtcaches.
Beim letzten Endspiel vor 4 Jahren wußte ich noch nix von geocaching - da habe ich die knapp 2 Stunden Endspiel genutzt, um in Nürnberg endlich mal ohne Behinderung Auto zu fahren und außerdem sagenhafte Fotos von der Nürnberger Innenstadt / Fußgängerzone ohne Fußgänger gemacht. Eine fast einmalige Gelegenheit sowas :wink:
eCiao Bild
Ralf aka goldensurfer

Bild Hardcoreprogrammierer verwechseln Weihnachten mit Halloween, weil: OCT 31 == DEC 25

diezweifragezeichen
Geocacher
Beiträge: 49
Registriert: Mo 30. Jan 2006, 23:20

Beitrag von diezweifragezeichen » Mi 26. Apr 2006, 11:42

jennergruhle:
"Fussball ist mir schnurzpiepegal, aber es mag Cacher geben, für die Fußball wichtig ist, daher könnte es Überschneidungen geben"


Da haben wir drauf verzichtet, denn es ist klar, daß die Überschneidungen existieren, sonst hätten wir die Umfrage nicht gestartet.


goldensurfer:
obwohl ich sicher nicht nach Koblenz auf ein Event fahren werde, weil's einfach zu weit ist


Das denke ich mir, es ging uns darum, viele Stimmen einzufangen, da die wenigen Stimmen von bekannten Cachern hier sehr weit auseinander gehen.

Vielen Dank an alle, die sich beteiligt haben und noch beteiligen werden!

Rainer (zuständig für Recherchen und Archiv)
BildBild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder