Schlechter Tag für GPSr?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Don Cerebro
Geomaster
Beiträge: 525
Registriert: Mi 8. Feb 2006, 16:50

Schlechter Tag für GPSr?

Beitrag von Don Cerebro » Mi 3. Mai 2006, 11:27

Ich war gestern mit JMF1978 rund um Nauheim/Groß Gerau unterwegs.
Er hat ein Garmin Etrex yellow, ich hatte ein Etrex Vista C.
Streckenweise ist es passiert, daß beide Geräte bzgl. der Richtungsangaben massiv gesponnen haben. Teilweise waren die Angaben um bis zu 180° in die falsche Richtung.

Bei mir war der Kompaß aktiviert, es hätte also richtig gehen sollen.

Gibt es Tage, an denen die GPSr generell ein Problem haben?
Mails an den Reviewer bitte immer an diese Adresse: don.rocbeer@googlemail.com

Werbung:
Benutzeravatar
Nachtfalke
Geowizard
Beiträge: 1619
Registriert: Mi 5. Apr 2006, 14:10
Wohnort: Hessen (Rhein-Main)

Beitrag von Nachtfalke » Mi 3. Mai 2006, 11:35

Bei erhöhter Sonnenfleckenaktivität? *SCNR*

Keep on caching!
Frank
Warum man in den Wald geht und eine Tupperdose sucht? Weil sie da ist!
BildBild

Naturekid
Geomaster
Beiträge: 321
Registriert: Di 2. Aug 2005, 10:34
Wohnort: Fast mitten in Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Beitrag von Naturekid » Mi 3. Mai 2006, 11:42

Bild

Benutzeravatar
Starglider
Geoguru
Beiträge: 4653
Registriert: Do 23. Sep 2004, 15:00

Beitrag von Starglider » Mi 3. Mai 2006, 11:43

In der Gegend um Bingen habe ich davon gestern nichts bemerkt.
Wart ihr vielleicht in der Nähe von Hochspannungsleitungen?
Zuletzt geändert von Starglider am Mi 3. Mai 2006, 12:16, insgesamt 1-mal geändert.
-+o Signaturen sind doof! o+-

pom
Geoguru
Beiträge: 3391
Registriert: Mi 10. Nov 2004, 12:08
Kontaktdaten:

Beitrag von pom » Mi 3. Mai 2006, 12:13

Starglider hat geschrieben:Waret ihr vielleicht in der Nähe von Hochspannungsleitungen?


Wegen des Kernkraftwerkes? :lol:
Geht Ihr ruhig weiter Schnitzel jagen oder Schätze suchen!
Ich gehe derweil cachen.

Don Cerebro
Geomaster
Beiträge: 525
Registriert: Mi 8. Feb 2006, 16:50

Beitrag von Don Cerebro » Mi 3. Mai 2006, 12:34

Ich hatte ja anfangs vermutet, daß mein GPSr Probleme mit dem Fnuktacho und/oder Handy hatte. Aber als ich dann ca. 20m vom Rad entfernt mit GPSr stand, war es sich immer noch ein wenig unschlüssig, wohin es denn zeigen sollte....

OK, im Wald ist es immer ein wenig ungenau - aber ungenau assoziiere ich nicht mit einem drehendem Richtungspfeil.
Gerade der sollte wegen der Kompaßfunktion im Vista C ja eigentlich bei schlechtem Empfang die korrekte Richtung anzeigen...
Im Etrex yellow verstehe ich es bedingt. Dies zeigt ja nu die Richtung an, wenn man sich bewegt....

Ich hatte auch schonmal die Situation, daß ich mein 60CSX und VistaC nebeneinander liegen hatte und sich die Richtungspfeile angeschaut hatte....

Am Montag in Mainz mit dem 60CSX war es auch ein wenig strange mit der Anzeige....

Vielleicht sollte ich mich mal erden lassen? ;-)
Mails an den Reviewer bitte immer an diese Adresse: don.rocbeer@googlemail.com

Benutzeravatar
Nachtfalke
Geowizard
Beiträge: 1619
Registriert: Mi 5. Apr 2006, 14:10
Wohnort: Hessen (Rhein-Main)

Beitrag von Nachtfalke » Mi 3. Mai 2006, 12:36

Don Cerebro hat geschrieben:Vielleicht sollte ich mich mal erden lassen? ;-)


Ich empfehle dafür Franziskaner-Weizen :-)

Keep on caching!
Frank
Warum man in den Wald geht und eine Tupperdose sucht? Weil sie da ist!
BildBild

Benutzeravatar
Lakritz
Geowizard
Beiträge: 2279
Registriert: Mo 6. Sep 2004, 12:45
Ingress: Resistance
Wohnort: Nussschale
Kontaktdaten:

Beitrag von Lakritz » Mi 3. Mai 2006, 12:53

Don Cerebro hat geschrieben:Am Montag in Mainz mit dem 60CSX war es auch ein wenig strange mit der Anzeige...

Die 60er funktionieren bei M-Kombinationen in Zeit und Raum schlecht.
Und jeder eTrex-Besitzer sollte wissen, dass die Gerätchen am 2. Mai Feiertag haben.
Oder so... ;)
Bild

Don Cerebro
Geomaster
Beiträge: 525
Registriert: Mi 8. Feb 2006, 16:50

Beitrag von Don Cerebro » Mi 3. Mai 2006, 13:01

Die 60er funktionieren bei M-Kombinationen in Zeit und Raum schlecht.


Depp :)
Mails an den Reviewer bitte immer an diese Adresse: don.rocbeer@googlemail.com

Team-Ludwigshafen
Geomaster
Beiträge: 924
Registriert: Mo 23. Mai 2005, 13:09
Wohnort: Kurpfalz
Kontaktdaten:

Beitrag von Team-Ludwigshafen » Mi 3. Mai 2006, 13:01

Don Cerebro hat geschrieben:Ich hatte auch schonmal die Situation, daß ich mein 60CSX und VistaC nebeneinander liegen hatte und sich die Richtungspfeile angeschaut hatte....

Am Montag in Mainz mit dem 60CSX war es auch ein wenig strange mit der Anzeige....


Es gibt da einen relativ einfachen Lösungsansatz: Leute, kauft euch ein Magellan !

Gruß

Michael
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder