SPAM unterwegs, woher

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Antworten
DocW
Geowizard
Beiträge: 2328
Registriert: Fr 23. Jul 2004, 17:03

SPAM unterwegs, woher

Beitrag von DocW » Mi 10. Mai 2006, 10:40

Seit gestern werde ich extrem mit Spam zugeworfen, meine normale "Heimat-E.mail-Adresse", die sehr, sehr selten mit Spam belästigt wurde (1-2 Woche).
Nun habe ich auf einmal 80-100 Mails im Ordner, und was interessant ist, auch mit meinem Cacher-Nick im Betreff.
Wo ist denn da welche Datenbank ausgeräubert worden?

Hat jemand anders auch ein verändertes SPAM-Aufkommen beobachtet?
inactive account.

Werbung:
Benutzeravatar
Team-Crossgolf
Geowizard
Beiträge: 1763
Registriert: Fr 22. Okt 2004, 11:16

Beitrag von Team-Crossgolf » Mi 10. Mai 2006, 11:18

Ja - selbes Problem - auch Team-Crossgolf - da hat wohl jemand wo geklaut - nur wo ????
Keine Macht Den Zahlen

Christian und die Wutze
Geoguru
Beiträge: 6141
Registriert: Di 24. Jan 2006, 08:29
Wohnort: 52538 Gangelt
Kontaktdaten:

Beitrag von Christian und die Wutze » Mi 10. Mai 2006, 11:41

Wir haben einen eigenen Account für Cachingmails, der nur bei GC, OC, NC und hier im geoclub verwendet wird. Der ist bislang noch sauber. :)

Christian

Benutzeravatar
Sir Cachelot
Geoguru
Beiträge: 4021
Registriert: Mo 21. Jun 2004, 17:03
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Sir Cachelot » Mi 10. Mai 2006, 19:10

also ich bins nicht. obwohl meine standard-addy seit ein paar wochen ebenfalls 1-10 spams pro woche bekommt. und das nach 5 jahren spamfrei!
man sollte eben nicht jedem schreiben...
There are 10 kinds of people in this world. Those who understand binary and those who don't.

Mungo Park
Geomaster
Beiträge: 956
Registriert: Mi 2. Jun 2004, 20:51
Wohnort: Brick City

Re: SPAM unterwegs, woher

Beitrag von Mungo Park » Mi 10. Mai 2006, 21:06

DocW hat geschrieben:Seit gestern werde ich extrem mit Spam zugeworfen, meine normale "Heimat-E.mail-Adresse", die sehr, sehr selten mit Spam belästigt wurde (1-2 Woche).
Nun habe ich auf einmal 80-100 Mails im Ordner, und was interessant ist, auch mit meinem Cacher-Nick im Betreff.
Wo ist denn da welche Datenbank ausgeräubert worden?

Hat jemand anders auch ein verändertes SPAM-Aufkommen beobachtet?


Ja, seit zwei Tagen SPAM, immer dieselbe Mail, Es ging bei mir auch nicht die Mailadresse mit SpamAssin abzuweisen.

Also doch irgendein neuer Wurm ??
Interpunktion und Orthographie dieses Beitrages ist frei erfunden.
Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt.

Benutzeravatar
Sir Cachelot
Geoguru
Beiträge: 4021
Registriert: Mo 21. Jun 2004, 17:03
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Sir Cachelot » Mi 10. Mai 2006, 21:16

vielleicht das forum gehackt?
There are 10 kinds of people in this world. Those who understand binary and those who don't.

Mungo Park
Geomaster
Beiträge: 956
Registriert: Mi 2. Jun 2004, 20:51
Wohnort: Brick City

Beitrag von Mungo Park » Mi 10. Mai 2006, 21:18

Sir Cachelot hat geschrieben:vielleicht das forum gehackt?


Bei mir ist es aber eine andere E-Mailadresse die gespammed wird, nicht diese vom Forum hier.
Meine Vermutung ein agressiver neuer Wurm der bei den Doofis ohne Virenschutzprogramm nun alle möglichen Leute zumüllt übner deren Outlook
Interpunktion und Orthographie dieses Beitrages ist frei erfunden.
Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder