Alkohol und Cachen? Gute Idee! Die besten Transportbehälter

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

shinebar
Geocacher
Beiträge: 154
Registriert: Mi 17. Nov 2004, 10:36
Wohnort: 22453 Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von shinebar » Di 23. Nov 2004, 11:48

teamguzbach.org hat geschrieben:Camelback bzw. Platypus sind zwar für lauwarmen Tee ganz nett - hab ich bei Bergtouren - aber heisser Glühwein bleibt da net so lange heiss (ja man kann ihn reinfüllen ohne dass die Dinger sich zusammenfalten).


Heissen Tee in ein Schnabeltier schütten? Da würd' ich mich auch zusammenfalten.

Das arme Tier! (ausserdem - ist das nicht ein wenig unhandlich zu transportieren? Oder hoffst Du, dass es Dir danach noch hinterherläuft?)

*scnr*

Werbung:
Benutzeravatar
º
Geoguru
Beiträge: 3438
Registriert: Mi 11. Feb 2004, 21:03
Wohnort: Port Melbourne, VIC
Kontaktdaten:

Beitrag von º » Di 23. Nov 2004, 11:57

Das ist immerhin handlicher als so ein klobiger Kamelrücken - der kann ja noch nicht einmal hinterherlaufen - da fehlt ja der Rest vom Kamel :wink:
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder