Cacheserie WM - Quartiere

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
shadowdiver
Geocacher
Beiträge: 134
Registriert: Mo 20. Mär 2006, 21:20
Wohnort: Riedstadt

Beitrag von shadowdiver » Do 18. Mai 2006, 13:10

Sehe ich ähnlich. Eine kleine Dose läßt sich in jedem Hotelgarten vergraben :D

Wie siehts aus Regeln?
Vorschlag:
Cachegröße mindestens small
Umkreis um das Quartier max 1km
Cachebschreibung muß einheitlich aussehen
Titel muß einheitlich sein
Die Dosen müßen spätestens bis zum 31.05. liegen
Bild

Werbung:
pom
Geoguru
Beiträge: 3391
Registriert: Mi 10. Nov 2004, 12:08
Kontaktdaten:

Beitrag von pom » Do 18. Mai 2006, 13:10

Los Muertos hat geschrieben: Wieso?
Muß doch nicht sein.

Stimmt haargenau. Aber so wird es kommen.
Geht Ihr ruhig weiter Schnitzel jagen oder Schätze suchen!
Ich gehe derweil cachen.

Team-Ludwigshafen
Geomaster
Beiträge: 924
Registriert: Mo 23. Mai 2005, 13:09
Wohnort: Kurpfalz
Kontaktdaten:

Beitrag von Team-Ludwigshafen » Do 18. Mai 2006, 13:15

hcy hat geschrieben:Unsinn, warum denn das? Da könnte man ja noch einige andere auschließen ...


Please watch your language, hcy ! Wusste nur, dass ich irgendwo eine Überschrift gelesen habe -unfreiwillig natürlich und ausschließlich die Überschrift- bei der täglichen Zeitungslektüre. Ist dann wohl (leider) nichts daraus geworden, aus dem Ausschluss ...

Michael
Bild

Benutzeravatar
Los Muertos
Geowizard
Beiträge: 2285
Registriert: So 20. Mär 2005, 10:33
Wohnort: Bodensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Los Muertos » Do 18. Mai 2006, 13:29

shadowdiver hat geschrieben:Sehe ich ähnlich. Eine kleine Dose läßt sich in jedem Hotelgarten vergraben :D

Wie siehts aus Regeln?
Vorschlag:
Cachegröße mindestens small
Umkreis um das Quartier max 1km
Cachebschreibung muß einheitlich aussehen
Titel muß einheitlich sein
Die Dosen müßen spätestens bis zum 31.05. liegen



Das hört sich doch gut an. :D

Und wie wäre es mit dem Titel:

FIFA WM Quartiere - Jamaika (als Bsp. :lol: )


Wer wäre dabei? :roll: :roll:
Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Sir Hugo
Geomaster
Beiträge: 788
Registriert: Mi 12. Okt 2005, 19:07

Beitrag von Sir Hugo » Do 18. Mai 2006, 13:29

shadowdiver hat geschrieben:Umkreis um das Quartier max 1km


Bei den USA sollte der Radius eher etwas weiter gespannt werden... sonst sind mögliche nervöse Überreaktionen nicht auszuschließen.... :wink:
Unsere geocaching Eckpunkte:
Norden: Reykjavik, Island N 64°07.832 W 021°55.117
Süden: Kapstadt, Südafrika S 33°53.998 E 018°25.510
(Nord-)Osten: St. Petersburg, Russland N 59°55.209 E 030°22.958
Westen: Key West, Florida N 24°33.664 W 081°48.104

Benutzeravatar
shadowdiver
Geocacher
Beiträge: 134
Registriert: Mo 20. Mär 2006, 21:20
Wohnort: Riedstadt

Beitrag von shadowdiver » Do 18. Mai 2006, 13:37

FIFA WM Quartiere - Jamaika (als Bsp. )


find ich gut.

Bleibt die Frage wer mitmacht. Das ganze muß schnell und spontan über die Bühne gehen.

Auf gehts :!:
Bild

Benutzeravatar
Los Muertos
Geowizard
Beiträge: 2285
Registriert: So 20. Mär 2005, 10:33
Wohnort: Bodensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Los Muertos » Do 18. Mai 2006, 13:50

Also wie gesagt,ich bin dabei mit dem


FIFA WM Quartier - Iran


und vielleicht noch

FIFA WM Quartier - Togo (wenn es mir zeitlich reicht)
Bild Bild Bild

Eliveras
Geocacher
Beiträge: 269
Registriert: Mi 19. Jan 2005, 09:17
Ingress: Resistance

Beitrag von Eliveras » Do 18. Mai 2006, 14:44

shadowdiver hat geschrieben:ich kann Brasilien (Vorrunde) Königstein/Taunus Kempinski-Hotel beisteuern.


Hier ist der Spot auf Brasilien in der Vorrunde.

Die haben sich ein ausgesprochen schönes Quartier ausgesucht, daher gibt es den Cache schon.

Schaue 417m in Richtung 31°mag.
Zuletzt geändert von Eliveras am Do 18. Mai 2006, 14:46, insgesamt 1-mal geändert.
Wer später bremst, fährt länger schnell.

Benutzeravatar
Schnueffler
Geoadmin
Beiträge: 9646
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 08:08
Ingress: Enlightened
Wohnort: Rheinstetten
Kontaktdaten:

Beitrag von Schnueffler » Do 18. Mai 2006, 14:46

während der WM ist es eh sehr schwer an die Hotels der mannschaften ran zu kommen. Da fällt das Suchen der Dosen in Hotelnähe eh aus.

Das Quartier der Engländer hier im Schwarzwald auf der Bühlerhöhe lässt sich z.B. prima abriegeln, da nur 1 Strasse zum Hotel führt. Somit ist im Umkreis von 5km kein Cache möglich (OK, direkt unterhalb des Hotels, 80 Höhenmeter tiefer.) Und der direkte Weg den Berg hoch ist ohne schwere Kletterausrüstung und -erfahrung nicht zu machen. Also fällt dort das Cachen auf jeden Fall aus, während die Engländer hier sind.
Bild
Schnueffler's Blog
- Aktuelles aus der Cacherszene

GeoFaex
Geowizard
Beiträge: 2046
Registriert: Di 2. Aug 2005, 04:42
Wohnort: 74626 Bretzfeld
Kontaktdaten:

Beitrag von GeoFaex » Do 18. Mai 2006, 18:21

Hab mich ja schon gemeldet als die Idee aufkam :)

Übernehme
- Australien Zweiflingen Wald- und Schlosshotel

......................Fertig! :lol:
http://www.geocaching.com/seek/cache_details.aspx?guid=34d38d4e-183b-4eba-910a-4b29fe004e34

Aber ich find sicher auch noch ein anderes Plätzchen :wink:

Welchen Mindestabstand sollte man denn einhalten?

Und soll der Cache am Trainingsgelände liegen, oder am Hotel? Da liegen in meinem Fall 6km dazwischen.

Gruß,
GeoFaex

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder