Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

An die Feuerbekämpfer und Katastrophenschützer: UTM-Gitter?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

ThomasM80
Geocacher
Beiträge: 73
Registriert: Do 12. Apr 2007, 17:51
Wohnort: Ludwigsau, HES (Germany)
Kontaktdaten:

Re:

Beitrag von ThomasM80 » Fr 15. Aug 2008, 18:30

firenice hat geschrieben: (...)also noch eine Null anhängen, um den obigen Wert ins GPSr einzutippen:
32 U 0344580 5633400
Alles klar? :wink: :twisted: :twisted:
Ansonsten:
http://de.wikipedia.org/wiki/UTM-Koordinatensystem
Habe die Sache jetzt mal wieder weiterverfolgt. Ja, du hast Recht. Das steht ja auch schon in den Karten drin, habe ich jetzt gesehen.

Gitter sind dort wie folgt beschriftet:
Ostwerte z.B. 552, 553, 554 usw.
Nordwerte z.B. 5631, 5632, 5633 usw.

Die fetten Zahlen sind die jeweils ersten Ziffern der 4stelligen Koords.
Dann folgen jeweils die beiden nächsten Ziffern für den Planzeiger und die letzte Stelle bleibt aus.
Also: 32U x5260x xx3945x

Aber ich glaube, das ist so nur auf 10m genau...

Werbung:
jmsanta
Geoguru
Beiträge: 4417
Registriert: So 20. Aug 2006, 22:02
Wohnort: NRW

Re: Re:

Beitrag von jmsanta » Fr 15. Aug 2008, 23:12

ThomasM80 hat geschrieben:Aber ich glaube, das ist so nur auf 10m genau...
wieso "nur"???
reicht doch aus!
und warum antwortest du dir selber auf einen über ein Jahr alten Thread?
Mt 5,3-11 (Lut. '84)

saalnner
Geonewbie
Beiträge: 2
Registriert: Do 31. Dez 2009, 12:16
Wohnort: saarland
Kontaktdaten:

Re: An die Feuerbekämpfer und Katastrophenschützer: UTM-Gitter?

Beitrag von saalnner » Di 2. Feb 2010, 20:01

also,
die hilfsorgas machen das so (bin selbst so ein verrückter)
wir schreiben die koos so
32 U LV
das steht für deutschland(sprich:ulrich ludwig viktor)
dann kommen acht ziffern z.b. 6520 5850

also zusammen:
32u LV 6520 5850

die 8 ziffern lesen wir mit einem planzeiger auf ner utm karte ab (meistens 1:50000)
das iss en bissel kompliziert und man brauch dafür wie gesagt nen planzeiger :D
http://www.geocaching.com/profile/?guid ... 9f45fa7e78


Wenn Frankreich nicht wär, läg das Saarland am Meer

greiol
Geoguru
Beiträge: 4905
Registriert: Di 22. Nov 2005, 10:26

Re: An die Feuerbekämpfer und Katastrophenschützer: UTM-Gitter?

Beitrag von greiol » Di 2. Feb 2010, 21:36

saalnner hat geschrieben:das iss en bissel kompliziert und man brauch dafür wie gesagt nen planzeiger :D
Oder ein Gerät das MGRS kann ;)

Benutzeravatar
neirolf
Geowizard
Beiträge: 1949
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 13:26
Wohnort: N52.14815° E007.33945°
Kontaktdaten:

Re: An die Feuerbekämpfer und Katastrophenschützer: UTM-Gitter?

Beitrag von neirolf » Mi 3. Feb 2010, 10:19

Oder jemanden, der längst vergessene Threads wieder ausgräbt...
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder