geocaching. com oder opencaching.de

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Tattergreis
Geocacher
Beiträge: 207
Registriert: Mi 22. Mär 2006, 18:06
Wohnort: Burg Stargard
Kontaktdaten:

geocaching. com oder opencaching.de

Beitrag von Tattergreis » Mi 31. Mai 2006, 09:13

Also bislang war es mir eigentlich egal. Caches in der Umgebung über Opencaching.de zu finden ist kinderleicht. Bei geocaching.com ist es schon etwas schwieriger, aber machbar. Nun bin ich dank diesen Forums bei Cachewolf gelandet und das Programm gefällt mir sehr gut (wenn auch das GPS noch nicht funzt - aber ich habe ja noch mein Garmin). Die Caches in die Software zu bekommen, für einen Anfänger wie mich, ist überhaupt kein Problem. Bei opencaching.de einfach .gpx Dateien speichern, auf den PDA überragen, dort importieren und fertig. Schon habe ich ein "paperless caching". Nur leider melden nicht wenige Owner ihren Cache nur bei geochaching.com an. Das ist sehr schade, weil ich nicht einsehe dort für die gleichen Leistungen (Download von .gpx Dateien) noch zu löhnen.

He Jungs - es gibt eine deutsche Seite, macht euch doch bitte die Mühe den Cache auch dort zu listen und uns damit das Leben leichter.

Und nun erzählt mir nicht was wegen doppelter Arbeit und so. Ich habe meinen ersten Cache gelegt und die Anmeldeprozedur dauert nun wirklich nicht lange.

Wie seht ihr das??
Alle sagten "Das geht nicht!" Dann kam einer der wußte das nicht und hat es einfach gemacht...

Werbung:
D-Buddi

Re: geocaching. com oder opencaching.de

Beitrag von D-Buddi » Mi 31. Mai 2006, 09:22

Tattergreis hat geschrieben:He Jungs - es gibt eine deutsche Seite, macht euch doch bitte die Mühe den Cache auch dort zu listen und uns damit das Leben leichter.

Und nun erzählt mir nicht was wegen doppelter Arbeit und so. Ich habe meinen ersten Cache gelegt und die Anmeldeprozedur dauert nun wirklich nicht lange.

Wie seht ihr das??


"...UNS das Leben leichter", wie genau ist das jetzt zu verstehen, was macht es mir leichter wenn ich dort liste, was ich, davon ab, schon tue...

die doppelte Arbeit scheint aber schon zu nerven, ich erlebe es immer häufiger das Caches bei gc.com disabled werden und bei oc.de nicht, weil vergessen. Das nervt dann schon, wenn das weiter zunimmt werde ich oc.de eher meiden, nicht weil es schlecht wäre sondern weil es von den Usern nicht gepflegt wird.

MfG Jörg

Agomo
Geocacher
Beiträge: 297
Registriert: Mi 17. Mai 2006, 21:18

Beitrag von Agomo » Mi 31. Mai 2006, 09:33

Ähm, ich weiß ja nicht, wie es bei einem PDA ist, aber ich lade mir bei gc.com immer ein LOC File runter, öffne es mit EasyGPS und spiele es auf meinen GPSr. Löhnen muss ich dafür rein gar nichts. :?: :?: :?:
Oder steht da in den GPX-Files, mehr drin?

Und mir ist es schon zu nervig alle Founds doppelt zu loggen, daher logge ich nur auf GC

Gruß
Christof
Bild

Benutzeravatar
º
Geoguru
Beiträge: 3438
Registriert: Mi 11. Feb 2004, 21:03
Wohnort: Port Melbourne, VIC
Kontaktdaten:

Re: geocaching. com oder opencaching.de

Beitrag von º » Mi 31. Mai 2006, 09:38

Tattergreis hat geschrieben:Wie seht ihr das??
Ich hab keine Lust 18 Caches doppelt zu pflegen.

Bei gc.com kann ich caches in der Umgebung auch ziemlich kinderleicht finden:
http://www.geocaching.com/seek/gmneares ... ng=8.38597
oder
http://www.geocaching.com/seek/nearest. ... 385967&f=1
Bild

Benutzeravatar
Carsten
Geowizard
Beiträge: 2844
Registriert: Di 23. Aug 2005, 13:20

Beitrag von Carsten » Mi 31. Mai 2006, 09:44

Rossi hat geschrieben:Oder steht da in den GPX-Files, mehr drin?


Ja, die GPX enthalten die komplette Cachebeschreibung. Nur mit den LOC-Dateien ist kein echtes Paperless-Caching möglich.

@Tattergreis
Wenn du die Suchfunktion bemüht hättest, wäre dieser Thread unnötig. Was zu dem Thema zu sagen war, ist lange gesagt worden und momentan ist es gerade schön ruhig hier. Belassen wir es dabei.

Benutzeravatar
Starglider
Geoguru
Beiträge: 4653
Registriert: Do 23. Sep 2004, 15:00

Re: geocaching. com oder opencaching.de

Beitrag von Starglider » Mi 31. Mai 2006, 09:51

Tattergreis hat geschrieben:He Jungs - es gibt eine deutsche Seite, macht euch doch bitte die Mühe den Cache auch dort zu listen und uns damit das Leben leichter.

Opencaching.de ist die Seite der deutschen Wanderjugend. Für die lege ich keine Caches. Und für die Leichtigkeit deines Seins bin ich nicht zuständig.
-+o Signaturen sind doof! o+-

Benutzeravatar
-tiger-
Geowizard
Beiträge: 1342
Registriert: Mi 2. Mär 2005, 13:22
Wohnort: Schwarzwald
Kontaktdaten:

Re: geocaching. com oder opencaching.de

Beitrag von -tiger- » Mi 31. Mai 2006, 10:31

Starglider hat geschrieben:Opencaching.de ist die Seite der deutschen Wanderjugend. Für die lege ich keine Caches. Und für die Leichtigkeit deines Seins bin ich nicht zuständig.


Das Geoclub Forum ist die Seite von Freenet-DSL und die WM 2006 ist von Yahoo. Du hast das Prinzip von Sponsoring verstanden... :roll: Warum bist du nur so destruktiv? Oder sind es die klassiker Neid und Missgunst, die in dir schwelen und dich zu solchen Postings treiben? Oder wolltest du nur mal ein wenig rumtrollen, um die alte, sinnlose Diskussion wieder anzuheizen? Good job, Schlappohr :(

Tiger
Bild

goldensurfer
Geoguru
Beiträge: 3227
Registriert: Di 12. Okt 2004, 09:41
Wohnort: Fürth
Kontaktdaten:

Re: geocaching. com oder opencaching.de

Beitrag von goldensurfer » Mi 31. Mai 2006, 10:38

-tiger- hat geschrieben:Warum bist du nur so destruktiv?


wahrscheinlich aus Gewohnheit :wink:
eCiao Bild
Ralf aka goldensurfer

Bild Hardcoreprogrammierer verwechseln Weihnachten mit Halloween, weil: OCT 31 == DEC 25

Benutzeravatar
A-Towner
Geocacher
Beiträge: 68
Registriert: Mo 16. Jan 2006, 16:44
Kontaktdaten:

Beitrag von A-Towner » Mi 31. Mai 2006, 10:53

ch liste meine cahes nur bei GC...kein bock auf doppelte arbeit...erstmal mach ich mir das leben leichter und dannach anderen ;)
alle halbe jahre wird nachgetragen...außerdem hab ich das problem mit den gpx-files net....bin ja premium member ;)

Und die deutsche wanderjugend, die scheinbar im mom das geocaching-monopol in deutschland an sich zu reißen versucht muss man auch nicht unterstützen....obwohl ich NOCH nicht viel zu meckern hab
Greetz,
A-Towner

Visit http://www.teamhildesheim.de

Benutzeravatar
hcy
Geoguru
Beiträge: 5818
Registriert: Di 24. Mai 2005, 15:56

Beitrag von hcy » Mi 31. Mai 2006, 10:54

Also wenn ich sehe wie oft GC.com in letzter Zeit mal wieder down ist ( tolle Microsoft-Technik, vielleicht sollten die mal auf eine stabile Plattform wechseln) dann lobe ich mir doch OC.de. Und ich finde es keinen großen Aufwand meine 12 Caches doppelt einzutragen, Copy&Paste sollte man doch eigentlich beherrschen.
"Good spelling, punctuation, and formatting are essentially the on-line equivalent of bathing." -- Elf Sternberg
"...- the old fashioned way (trads only, exceptions may appear)" -- HHL

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder