ein gedenkcache für bruno!?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
Lakritz
Geowizard
Beiträge: 2279
Registriert: Mo 6. Sep 2004, 12:45
Ingress: Resistance
Wohnort: Nussschale
Kontaktdaten:

Beitrag von Lakritz » Do 29. Jun 2006, 10:39

Lass mich raten, was die 2 Sachen waren:
1. Cachen
2. Abwaschen
:lol:
Bild

Werbung:
Christian und die Wutze
Geoguru
Beiträge: 6141
Registriert: Di 24. Jan 2006, 08:29
Wohnort: 52538 Gangelt
Kontaktdaten:

Beitrag von Christian und die Wutze » Do 29. Jun 2006, 10:41

Ilsebilse hat geschrieben:
Christian und die Wutze hat geschrieben:
Ilsebilse hat geschrieben:...die meisten Bären leben im Norden, dort, wo es so gut wie gar keine Bären gibt.

:shock:
Das mußt Du mir jetzt doch erklären.

Den Rest habe ich verstanden.


Ich meinte im zweiten Teil natürlich Menschen.... kommt davon, wenn man zwischen 2 Sachen eben noch schnell was ttippt....


Ach soo. Jetzt habe ich es verstanden. :wink:
persönlicher Held des Tages[TM] und Spielverderber

Du möchtest auch Spielverderber sein? Bitte schön.

Benutzeravatar
Planlos
Geocacher
Beiträge: 162
Registriert: Di 13. Dez 2005, 11:39
Wohnort: 60320 Frankfurt

Beitrag von Planlos » Do 29. Jun 2006, 10:48

arbalo hat geschrieben:wie kommt es daß ein einem land wie slowenien einige zig / hundert bären leben, aber in d-alnd / bayern kein platz sein soll?

Weil es dort noch große und nahezu unbewohnte Gebiete gibt in denen sich Mensch und Tier aus dem Weg gehen und ungestört leben können, ganz im Gegensatz zu D.
Das verschwinden von Wolf, Luchs und Bär in D ist nicht allein auf die insensive Bejagung zurückzuführen. Ihnen wurde schlicht der Lebensraum durch die immer weiter expandierende "Zivilisation" genommen, den sie benötigen.
Wikipedia hat geschrieben:Die durchschnittliche Reviergröße auf der Kodiakinsel beträgt 24 km² bei Männchen und 12 km² bei Weibchen, im nördlichen Alaska hingegen wächst dieser Wert auf 700 bis 800 km² für Männchen und 300 km² für Weibchen an
Wie will man das Zusammentreffen zwischen Mensch und Tier in einem so riesigen Gebiet hierzulande verhindern? Da ist es bloss eine Frage der Zeit, wann ein Bär sich bedroht fühlt und einen Menschen angeht.

just my 2 cent..
Bild Bild Bild

goldensurfer
Geoguru
Beiträge: 3227
Registriert: Di 12. Okt 2004, 09:41
Wohnort: Fürth
Kontaktdaten:

Beitrag von goldensurfer » Do 29. Jun 2006, 10:49

Es gibt doch schon einen Bruno-Cache.

edit: übrigens ein schöner Waypoint: GVWEEK. Hat sowas von NEWSWEEK.
Zuletzt geändert von goldensurfer am Do 29. Jun 2006, 10:51, insgesamt 1-mal geändert.
eCiao Bild
Ralf aka goldensurfer

Bild Hardcoreprogrammierer verwechseln Weihnachten mit Halloween, weil: OCT 31 == DEC 25

Benutzeravatar
Starglider
Geoguru
Beiträge: 4653
Registriert: Do 23. Sep 2004, 15:00

Beitrag von Starglider » Do 29. Jun 2006, 10:49

grisu1702 hat geschrieben:Kampfhunde sind keine spezielle Rasse, falls Du die Antwort vermutet hast. Es sind Hunde, die zu Kämpfen gegen Hunde oder anderer Tiere ausgebildet und eingesetzt werden.

Dummerweise glaubt der Großteil der Bevölkerung an die Existenz besonders aggressiver Hunderassen. Deshalb wäre es schön wenn wenigstens die, die etwas Ahnung davon haben, diesen vollkommen falsch belegten Begriff meiden würden.
-+o Signaturen sind doof! o+-

Ilsebilse
Geomaster
Beiträge: 569
Registriert: Mi 1. Jun 2005, 16:55
Wohnort: Brigade Eisenberg

Beitrag von Ilsebilse » Do 29. Jun 2006, 11:34

Lakritz hat geschrieben:Lass mich raten, was die 2 Sachen waren:
1. Cachen
2. Abwaschen
:lol:


Ach, ich wünschte, es wäre so! Wobei, wenn ich cachen gehe, während meine Mitbewohner noch schlafen, brauche ich ja auch gar nicht Abwaschen, weil ich mir einen Vorsprung herausgecacht habe, hihi!

Aber leider muß ich arbeiten :cry:

P.S.: Aber in 2 1/2 Wochen habe ich Urlaub, dann werde ich mal die Bären in Nordschweden begutachten. Mmmhhh, und als Tierärztin mit Imobilisierungskurs könnte ich ja mal so einen Bären schlafen legen und ihm ein Logbuch um den Hals binden - das wäre doch ein wirklich würdiger "Bruno-Gedenkcache"! :twisted:
Leitplankenmicros? Sinnlose Filmdosen im Wald? Frustriert? Besucht die Brigade Eisenberg in Thüringen! Hier gibt es noch Caches, für die man ZU FUSS auf Berge steigen muß.

Christian und die Wutze
Geoguru
Beiträge: 6141
Registriert: Di 24. Jan 2006, 08:29
Wohnort: 52538 Gangelt
Kontaktdaten:

Beitrag von Christian und die Wutze » Do 29. Jun 2006, 12:03

Ilsebilse hat geschrieben:P.S.: Aber in 2 1/2 Wochen habe ich Urlaub, dann werde ich mal die Bären in Nordschweden begutachten. Mmmhhh, und als Tierärztin mit Imobilisierungskurs könnte ich ja mal so einen Bären schlafen legen und ihm ein Logbuch um den Hals binden - das wäre doch ein wirklich würdiger "Bruno-Gedenkcache"! :twisted:


Als TB würde das aber besser passen. Moving Caches sind bei GC ohnehin nicht mehr erwünscht. (Ich gehe mal davon aus, dass der Bär nicht imobilisiert bleiben soll)
persönlicher Held des Tages[TM] und Spielverderber

Du möchtest auch Spielverderber sein? Bitte schön.

Benutzeravatar
Lakritz
Geowizard
Beiträge: 2279
Registriert: Mo 6. Sep 2004, 12:45
Ingress: Resistance
Wohnort: Nussschale
Kontaktdaten:

Beitrag von Lakritz » Do 29. Jun 2006, 12:20

Ilsebilse hat geschrieben:Aber in 2 1/2 Wochen habe ich Urlaub, dann werde ich mal die Bären in Nordschweden begutachten.

Ah ja, die Urlaubspläne kenne ich ja bereits. :D

Bärenimmobilisierung habe ich letztens mal im Tierpark ausprobiert - einen konnte ich hypnotisieren, der andere hat sich in die Büsche zurückgezogen.
Bild

arbalo
Geomaster
Beiträge: 859
Registriert: Fr 28. Jan 2005, 13:53
Wohnort: euskirchen + owl

Beitrag von arbalo » Do 29. Jun 2006, 12:32

>Mmmhhh, und als Tierärztin mit Imobilisierungskurs könnte ich ja mal ....

hauptsache du kriegst das besser als die experten in bayern :wink:
oder als der letzte bärenjäger 1902
smilodon überlebender.

BlackyV
Geowizard
Beiträge: 1327
Registriert: Di 15. Mär 2005, 17:44
Wohnort: Dickes B

Beitrag von BlackyV » Do 29. Jun 2006, 12:42

Könnte ja auch sein, dass der ImmobilienBär Gastleser lieses Forums war und sich totgelacht hat.
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder